Die Termindatensätze und die Dienst Aktivitätsdatensätze werden nicht angezeigt, wenn Sie in Microsoft Dynamics CRM 4,0 auf vorhandene Aktivität hinzufügen in der Aktivitätsliste einer Entität "Sales Force Automation" klicken.

Gilt für: Dynamics CRM 4.0

Problembeschreibung


Wenn Sie in Microsoft Dynamics CRM 4,0 auf vorhandene Aktivität hinzufügen in der Aktivitätsliste einer Sales Force Automation-Entität klicken, werden die Termindatensätze und die Dienst Aktivitäts Einträge nicht auf der Nachschlage Seite angezeigt. Dieses Problem tritt auf, wenn die Aktivitäten den planmäßigen Status aufweisen.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil die standardmäßige FetchXml-Anweisung, mit der die Aktivitäten für die Seite "Lookupdata. aspx" abgerufen werden, keine geplanten Aktivitäten abruft.

Lösung


Wichtig Dieser Abschnitt, diese Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die Ihnen mitteilen, wie Sie die Registrierung ändern. Ernsthafte Probleme können jedoch auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig durchführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie Sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Wenn Sie weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322756 Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Dieses Problem wurde im aktuellen kumulativen Update-Rollup für Microsoft Dynamics CRM 4,0 behoben. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
949256 Microsoft Dynamics CRM 4,0-Updates und-Hotfixes
Hinweis Dieses Problem wurde ursprünglich in Updaterollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 4,0 behoben. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2267499 Update-Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 4,0 steht zur Verfügung
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diesen Hotfix auf dem Computer zu aktivieren, auf dem Microsoft Dynamics CRM 4,0 ausgeführt wird:
  1. Fügen Sie unter dem Registrierungsschlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE \software\microsoft\mscrm\auf dem Microsoft Dynamics CRM-Server den folgenden REG_DWORD Registrierungseintrag hinzu:
    LookupActivityPointerScheduled
  2. Stellen Sie den Wert des Registrierungseintrags ein, den Sie soeben zu 1hinzugefügt haben.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird
Wenn Sie weitere Informationen zu den Microsoft Business Solutions CRM-Software Hotfix-und Updatepaket-Terminologien erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
887283 Microsoft Business Solutions CRM-Software Hotfix-und Updatepaket-Benennungsstandards