Fehlermeldung bei der Installation von SQL Server 2008 RTM auf einer lokalisierten (nicht englischen) Windows Server 2003-Version: "SQLBrowser-Startanforderung fehlgeschlagen"

Gilt für: SQL Server 2008 DeveloperSQL Server 2008 EnterpriseSQL Server 2008 Standard

Problembeschreibung


Auf einem Computer, auf dem eine lokalisierte (d. h. nicht englische) Windows Server 2003-Version ausgeführt wird, versuchen Sie, eine Instanz von SQL Server 2008 RTM zu installieren. Während des Installationsvorgangs schlägt die Installation mit folgendem Fehler fehl:
SQLBrowser-Startanforderung fehlgeschlagen. Klicken Sie auf Wiederholen, um die fehlgeschlagene Aktion erneut zu versuchen, oder klicken Sie auf Abbrechen, um diese Aktion abzubrechen und die Einrichtung fortzusetzen.
Wenn Sie auf die Schaltfläche Wiederholen klicken, tritt der Fehler erneut auf. Wenn Sie auf die Schaltfläche Abbrechen klicken, schlägt die Intallation fehl. Die Einrichtungsprotokolldatei "Detail.txt" für SQL Server 2008 finden Sie unter dem Installationsordner "C:-Programmdateien" (Microsoft SQL Server, 100, Setup Bootstrap,YYYYMMDD_HHMMSS Setupordner, wobei sich YYYYMMD_HHMMSS auf das Datum und die Uhrzeit der Installation bezieht. Wenn Sie diese Detail.txt-Setupdatei öffnen, finden Sie den folgenden Fehler:2009-05-13 17:25:13 SQLBrowser: Der letzte versuchte Vorgang: Starten des SQL Server-Browserdienstes 'SQLBrowser' und warten bis zu '900' Sekunden, bis der Prozess abgeschlossen ist. 2009-05-13 17:25:13 Slp: Aufforderung Benutzer, wenn sie diese Aktion aufgrund der folgenden Fehler wiederholen möchten: 2009-05-13 17:25:13 Slp: -------------------------------------- 2009-05-13 17:25:13 Slp: Das Folgende ist ein Ausnahmestapel, der die Ausnahmen in äußerster bis inäußerster Ordnung 2009-05-13 17 auflistet Slp: Innere Ausnahmen werden eingerückt 2009-05-13 17:25:13 Slp: 2009-05-13 17:25:13 Slp: Ausnahmetyp: Microsoft.SqlServer.Configuration.Sco.Sco.ScoException 2009-05-13 17:25:13 Slp: Nachricht: 2009-05-13 17:25:13 Slp: Startanforderung des Dienstes 'SQLBrowser' fehlgeschlagen. 2009-05-13 17:25:13 Slp: Daten: 2009-05-13 17:25:13 Slp: Feature = SQL_Browser_Redist_SqlBrowser_Cpu32 2009-05-13 17:25:13 Slp: Timing = Startup 2009-05-13 17:25:13 Slp: DisableRetry = true Wenn Sie die Datei Summary.txt öffnen, die sich im Ordner """"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" Bootstrap-Protokoll 20090513_170659-Msxml6_Cpu32_1.log

Ursache


Die MSXML 6.0 SP1-Komponente wird als Teil des SQL Server 2008 RTM-Setups installiert. In einer nicht englischen Windows Server-Version mit MSXML 6.0 SP2 installiert wird die MSXML 6.0 SP1-Installation blockiert, wodurch das SQL Server 2008-Setup fehlschlägt.

Fehlerbehebung


Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:Methode 1 (empfohlen)Da dieses Problem in SQL Server 2008 Service Pack 1 behoben wurde, verwenden Sie ein slipstreamed SQL Server 2008-Medium, um die Installation durchzuführen. Slipstreamed SQL Server 2008 Media integriert Service Packs und Hotfixes auf den ursprünglichen Setupmedien und bietet eine Möglichkeit, eine neue SQL Server 2008-Instanz in einem einzigen Schritt zu installieren und zu aktualisieren. Klicken Sie auf den folgenden MSDN-Bloglink, um mehr über diesen Prozess zu erfahren:Erstellen eines zusammengeführten (slipstreamed) Drops mit SQL Server 2008 RTM + Service Pack 1Methode2Deinstallieren Sie das MSXML 6.0 Service Pack 2 (KB973686) aus dem Applet "Programme hinzufügen oder entfernen" in der Systemsteuerung, und wiederholen Sie dann die SQL Server 2008-Installation. Nachdem die SQL Server 2008-Installation erfolgreich abgeschlossen wurde, installieren Sie die MSXML 6.0 SP2-Komponente neu.

Weitere Informationen


Der Fehler, der für den SQL Server-Browser während des Installationsvorgangs gemeldet wurde, ist irreführend und weist nicht auf ein Problem in der Browserkomponente hin. Der in der Setupprotokolldatei Summary.txt gemeldete Fehler verweist auf das Setupprotokoll für die MSXML 6.0-Komponente (Msxml6_Cpu32_1.log). Dieses Protokoll enthält den ursprünglichen Fehler, der die Installation blockiert:MSI (s) (30:58) [17:22:37:661]: Hinweis: 1: 1708 MSI (s) (30:58) [17:22:37:661]: Produkt: MSXML 6.0 Parser (KB933579) – Installationsfehler. MSI (s) (30:58) [17:22:37:661]: Windows Installer hat das Produkt installiert. Produktname: MSXML 6.0 Parser (KB933579). Produktversion: 6.10.1200.0. Produktsprache: 3082. Installationserfolg oder Fehlerstatus: 1603.MSI (s) (30:58) [17:22:37:661]: Bereinigen deinstallierter Installationspakete, MSI (s) (30:58) [17:22:37:661]: MainEngineThread gibt 1603 MSI (s) (30:68) zurück [17:22:37:770]: Keine Systemwiederherstellungssequenz Nummer für diese Installation. In der Reihenfolge der in der Einrichtungsprotokolldatei Detail.txt gemeldeten Fehler können Sie feststellen, dass der MSXML 6.0-Fehler dem SQL Server-Browserfehler vorliegt. Dies ist ein Beispiel für den MSXML 6.0-Fehler in der Detail.txt-Setupprotokolldatei:2009-05-13 17:22:36 Slp: Running Action: Install_Msxml6_Cpu32_Action 2009-05-11 7:22:36 Slp: Zielpaket: "D:'x86'setup'x86'msxml6.msi" 2009-05-13 17:22:37 Slp: InstallPackage : MsiInstallProduct hat den Ergebniscode 1603 zurückgegeben. 2009-05-13 17:22:38 Slp: Sco: Versuch, hklm Registrierungsschlüssel zu schreiben SOFTWARE-Microsoft-Microsoft SQL-Server in die Datei C Registry_SOFTWARE_Microsoft_Microsoft: _ 2009-05-13 17:22:38 Slp: Sco: Versuch, hklm Registrierungsschlüssel zu schreiben SOFTWARE-Microsoft-Windows-CurrentVersion-Deinstallieren, um Die Datei C:-Programmdateien, Microsoft SQL Server, 100, Setup-Bootstrap,20090514_170659-Registry_SOFTWARE_Microsoft_Windows _CurrentVersion_Uninstall.reg_ 2009-05-13 17:22:38 Slp: Sco: Versuch, hklm Registrierungsschlüssel ZU schreiben SOFTWARE-Microsoft-MSSQLServer in datei C Registry_SOFTWARE_Microsoft: _MSSQLServer.reg_ 2009-05-13 17:22:43 Slp: 2009-05-13 17:22:43 Slp: Watson-Bucket für Msi-basierten Fehler wurde erstellt 2009-05-13 17:22:43 Slp: Kein erneuter MSI-Rückgabecode erkannt. 2009-05-13 17:22:43 Slp: Checkpoint: INSTALL_MSXML6_CPU32_ACTION 2009-05-13 17:22:43 Slp: Abgeschlossene Aktion: Install_Msxml6_Cpu32_Action, zurückgegeben False 2009-05-13 17:22:43 Slp: Fehler: Aktion "Install_Msxml6_Cpu32_Action" ist während der Ausführung fehlgeschlagen.