Asset Intelligence "License 01A" Bericht falsch Berichte MSDN-Editionen von Windows Server 2008 von Windows XP in System Center Configuration Manager 2007 SP2 MAK-Schlüssel verwendet werden

Gilt für: Microsoft System Center Configuration Manager 2007 Service Pack 2

Problembeschreibung


Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
  • Asset Intelligence "License 01A" Bericht Abfragen Produktlizenzinformationen für ein Standortserver System Center Configuration Manager 2007 Service Pack 2 (SP2).
  • Einige MSDN-Editionen von Windows Server 2008 Tasten mehrere Activation Key (MAK).
In diesem Fall meldet der Bericht fälschlicherweise diese MSDN-Editionen von Windows Server 2008 als Windows XP. Auch wenn R2 Windows Server 2008-Version nicht installiert ist, die Abfrage für Asset Intelligence "License 01A" meldet fälschlicherweise meldet Windows Server 2008 als Windows XP.

Lösung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie beschriebene Hotfix Rollup-Paket in der Microsoft Knowledge Base:
2536089 Hotfixrollup für Asset Intelligence Kompatibilitätsprobleme in System Center Configuration Manager 2007 SP2: Mai 2011

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen


Weitere Informationen dazu, wie Sie einen Hotfix installieren, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2477182 System Center Configuration Manager 2007 Hotfix installationsanleitung
Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2444668 Hotfixrollup für Asset Intelligence Kompatibilitätsprobleme in System Center Configuration Manager 2007 SP2 mit anderen Produkten von Microsoft Volume License: November 2010
Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird