Benutzer außerhalb der Exchange-Organisation können keine Ressource, die in Exchange Server 2010-Umgebung auf AutoAnnahme festgelegt ist

Gilt für: Microsoft Exchange Server 2010 EnterpriseExchange Server 2010 Standard

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben zwei Exchange-Organisationen in einer Microsoft Exchange Server 2010-Umgebung. E-Mails können zwischen diesen beiden Exchange-Organisationen weitergeleitet werden.
  • Erstellen Sie eine Ressource in einer Exchange-Organisation, und legen Sie dann die Ressource auf AutoAnnahme.
  • Sie senden eine Besprechungsanfrage aus der Organisation zum Buchen dieser Ressource.
In diesem Szenario die Besprechungsanfrage gelöscht und das Kalenderelement bleibt in der Ressource mit Vorbehalt.

Hinweis Das erwartete Verhalten ist, dass die Besprechungsanfrage angenommen.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil die Funktion ResourceBookingProcessing Anfragen ignoriert, wenn der Requestor in Active Directory-Domäne gefunden.

PROBLEMUMGEHUNG


Dieses Problem umgehen, einen Kontakt erstellen und dann eine Besprechungsanfrage mit einer authentifizierten Verbindung senden Kontakt.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.