Outlook-Funktionen sind deaktiviert, wenn es mit Home und Student installiert wird

Gilt für: Microsoft Outlook 2010

Problembeschreibung


Nach dem Installieren von Outlook 2010 als eigenständige Anwendung und von Office 2010 Home und Student können Sie einige Funktionen in Outlook nicht verwenden. So sind beispielsweise Designs, die Tabellenformatierung, Korrekturhilfen und WordArt nicht verfügbar. Die Funktion "Vorschau für Anlagen" ist ebenfalls deaktiviert.  

Ursache


Sie haben Office 2010 Home und Student als Klick-und-Los installiert. Outlook als eigenständige Anwendung kann die Word-Funktionen nicht anzeigen, wenn es mit Klick-und-Los verwendet wird.

Lösung


Um für Outlook 2010 als eigenständige Anwendung alle Funktionen zu aktivieren, müssen Office 2010 Home und Student unter Verwendung der standardmäßigen MSI-Installation installiert werden.

Wenn die Klick-und-Los-Version von Office 2010 Ihren Anforderungen nicht entspricht, deinstallieren Sie es. Installieren Sie Office 2010 anschließend unter Verwendung der standardmäßigen MSI-Version. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Deinstallieren Sie die Klick-und-Los-Version von Office 2010

Für Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie appwiz.cpl in das Feld Öffnen ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  2. Wählen Sie die Klick-und-Los-Anwendung in der Liste, und klicken Sie auf Entfernen.
Für Windows Vista und Windows 7
  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie in das Feld Suche starten die Zeichenfolge Programme und Funktionen ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
  2. Wählen Sie die Klick-und-Los-Anwendung in der Liste, und klicken Sie auf Entfernen.
Office 2010 unter Verwendung der MSI-Installationsoption installieren

  1. Besuchen Sie die Site, auf der Sie Office 2010 erworben haben, und melden Sie sich mit derselben Live-ID an, die Sie beim Kauf von Office 2010 verwendet haben.
  2. Klicken Sie dann oben auf der Startseite auf den Link Mein Konto, um auf Ihre Office-Downloads zuzugreifen.
  3. Klicken Sie für die Suite, die Sie gekauft haben, auf Download, und klicken Sie dann unter Jetzt herunterladen auf den Link Erweiterte Optionen.
  4. Wählen Sie eine Version von Office 2010 herunter, die nicht als Klick-und-Los-Anwendung aufgelistet ist.

Weitere Informationen


Die vollständige Liste der Funktionen, die nicht verfügbar sind, wenn Outlook Word nicht sehen kann, sind dokumentiert unter http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/using-outlook-2010-with-or-without-word-2010-installed-HA010356483.aspx.
Auch wenn Sie Home und Student unter Verwendung der MSI-Installation installieren, ist die Funktion "Designs" weiterhin nicht verfügbar. Dies ist ein bekanntes Problem, für das es keine Umgehungsmöglichkeit gibt. Wenn Sie diese Funktion verwenden müssen, erwerben Sie bitte Office 2010 Home und Business oder eine andere SKU, die Outlook zusammen mit Word enthält.