Beschreibung des Hotfixpakets SharePoint Foundation 2010 (Sts-X-none.msp): 13 Dezember 2011

Gilt für: Microsoft SharePoint Foundation 2010


Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt die Microsoft SharePoint Foundation 2010-Probleme, die durch das Hotfix-Paket für SharePoint Foundation 2010 13 Dezember 2011 vom.

Einführung


Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme


  • Angenommen Sie, Sie mithilfe von Active Directory Federation Services (ADFS) Forderungsbasierte Authentifizierung SharePoint Foundation 2010 konfigurieren. Wenn Sie ein mobiles Gerät Zugriff auf SharePoint Foundation 2010-Site verwenden, wird kein Dialogfeld Anmeldeinformationen angezeigt. Stattdessen erhalten Sie im mobilen Browser die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    403 Forbidden
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie erstellen eine benutzerdefinierte Liste in SharePoint Foundation 2010-Bibliothek.
    • Eine Gantt-Ansicht für benutzerdefinierte Liste erstellen.
    • Sie fügen ein Listenelement, das Datums-und Uhrzeitinformationen enthält.

    In diesem Szenario wird die Balkendiagrammansicht Information über Datum und Uhrzeit falsch.
  • SharePoint Foundation 2010 zeigt das Datenformular-Webpart nicht. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung in der Unified Logging Service Administrator protokolliert:

    Die Auflistung wurde geändert; der Enumerationsvorgang kann nicht ausgeführt werden.
  • Wenn Sie SharePoint Foundation 2010-Webseite bearbeiten Befehl Markup Formatvorlagen verwenden, werden Zeilenumbrüche zwischen die Überschrift und den Text angezeigt.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie haben das Language Pack Deutsch auf einem SharePoint Foundation 2010-Server installiert.
    • Sie englische Websitesammlung erstellen und die alternativen Sprache auf Deutsch.
    • Sie erstellen eine benutzerdefinierte Liste mit mehreren Spalten.
    • Sprache der Websitesammlung festgelegt auf Deutsch.
    • Konfigurieren Sie einige Spalten um Englisch verwenden.

    In diesem Szenario anzeigen die Felder LinkTitle und LinkTitleNoMenu in den Spalten, die Anzeige von englischem Text konfiguriert deutschen text
  • Angenommen Sie, Sie eine Websitevorlage erstellen ein Workflows. Sie entwerfen den Workflow zum Erstellen eines Dokuments in einer Dokumentbibliothek festgelegt. Bei Verwendung die Vorlage zu einer anderen Site den Workflow starten, erstellt der Workflow einen Ordner statt einer.
  • Bei Verwendung eine Vorlage mehrere Websitesammlungen erstellen und löschen Sie eine neu erstellte Websitesammlungen in SharePoint Foundation 2010 nicht deaktivieren oder löschen die Vorlage.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Niederländisches Sprachpaket wird auf einem Server SharePoint Foundation 2010 installieren.
    • Erstellen eine Blog-Websitesammlung.
    • Sie versuchen, die Websitesammlung Blog Typ als Vorlage speichern.

    In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Fout:
    Er ist Een Onverwachte Fout Opgetreden.
  • Wenn Sie eine differenzielle Sicherung für eine Inhaltsdatenbank in SharePoint Foundation 2010-Farm und versuchen zum Wiederherstellen der Datenbank auf einer anderen Sharepointfarm wiederherstellen Auftrag fehlschlägt.
  • Wenn die Datenbank suchen-Anwendung einen SQL Server-Alias in einer SharePoint-Farm konfiguriert hat, gibt Writer (Volume Shadow Copy Service, VSS) keine Angaben in SharePoint Foundation 2010 zurück.
  • Beim Löschen einer Unterwebsite auf der Seite Websites und Arbeitsbereiche in SharePoint Foundation 2010 wird eine andere Unterwebsite unerwartet gelöscht.
  • Beim konfigurieren die eingehenden e-Mail-Einstellungen für eine Liste der Blogbeiträge und senden Sie eine e-Mail-Nachricht, die in die Liste der Blogeinträge in SharePoint Foundation 2010 ein Inlinebild enthält, die e-Mail-Nachricht zur Liste der Blogbeiträge ohne das eingebettete Bild hinzugefügt. Das eingebettete Bild sollte jedoch auch zur Liste der Blogbeiträge hinzugefügt.
  • Berechtigt für einen einzelnen Ordner in einer Dokumentbibliothek in SharePoint Foundation 2010-Benachrichtigung für den Ordner erstellen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Zugriff verweigert
  • Aktivieren Sie die Einstellung jeweils ein Element in dieser Liste bearbeiten Version erstellen eine benutzerdefinierte Liste in SharePoint Foundation 2010 und führen Sie den Code in eine SPListItem.UpdateOverWriteVersion() -Methode aufruft, eine neue Version des Listenelements unerwartet generiert.
  • Angenommen Sie, Sie eine Diskussion in einer Diskussionsrunde hinzufügen, einen Apostroph (') in der Betreffzeile enthält. Die Diskussion wird viele Antworten über mehrere Seiten. Wenn Sie versuchen, die nächste Seite in der Diskussion, Pager-Steuerelement funktioniert nicht ordnungsgemäß und ein Fehler auftritt.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie erstellen ein benutzerdefiniertes Webpart, die Klasse SPCalendarView in SharePoint Foundation 2010 verwendet.
    • SharePoint Foundation 2010 Service Pack 1 wird auf dem Server SharePoint Foundation 2010 anwenden.
    • Eine SharePoint-Website Webparts hinzufügen und das Webpart zeigt die Ereignisse des aktuellen Tages im Kalender.
    • Wechseln zum nächsten oder vorherigen Tag im Kalender des Webparts.

    In diesem Fall zeigt das Webpart die Ereignisse für den aktuellen Tag auf den Kalendereintrag für die nächsten oder vorherigen Tag.
  • Überprüfung festgelegt auf eine Spalte in einer SharePoint-Website, die eine Websitevorlage Blog verwendet. Bei einem Validierungsfehler für die Spalte erhalten Sie nicht standardmäßige oder benutzerdefinierte Fehlermeldung.
  • Wenn Sie eine Unterwebsite einer Websitesammlung zu löschen, führen Sie den Befehl Stsadm – o Databaserepair oder SharePoint-Integritätsanalyse zeigt einen Bericht, die Unterwebsite fälschlicherweise als verwaiste Website gelöscht wurde.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie ändern die Freigabe Liste Elemente für alle Besprechungen einer Liste oder einer Dokumentbibliothek auf einer Besprechungsarbeitsbereich-Website.
    • Besprechungsarbeitsbereich-Website speichern als Vorlage.
    • Sie verwenden die Vorlage an einem anderen Standort erstellt.

    In diesem Szenario gelten die Einstellungen vorgenommenen Änderungen nicht an den neuen Standort.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie installieren Microsoft Office Online in SharePoint Foundation 2010.
    • Benachrichtigung für eine Dokumentbibliothek konfigurieren.
    • Hochladen eine PPTX-Datei in der Dokumentbibliothek.
    • Sie erhalten eine Benachrichtigung, die eine Verknüpfung zu der PPTX-Datei enthält.
    • Sie klicken.

    In diesem Szenario wird die Verknüpfung unterbrochen.
  • SharePoint Foundation 2010 Websitesammlung mehrere Webseiten hinzufügen und dann Befehl Seiten verwalten Menü Websiteaktionen die Reihenfolge der Seiten wird die Reihenfolge nicht geändert.
  • 2597043 Proc_GetContentTypeIdFromUrl gespeicherte Prozedur dauert die Inhaltstyp-ID eines Dokuments in SharePoint Foundation 2010 abrufen

Problemlösung


Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix installieren zu können, muss Microsoft SharePoint Foundation 2010 oder Microsoft SharePoint Foundation 2010 Service Pack 1 installiert sein.

Neustartanforderung

Sie benötigen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Um den Hotfix aus diesem Paket verwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierungsdatenbank vornehmen.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zum Lösen der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die internationale Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.


Informationen zum Download
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Sharepointfoundation2010-kb2596998-fullfile-x64-glb.exe14.0.6114.500034,498,56022-Nov-201115:14

Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Sts-x-none.mspPC34,591,23222-Nov-20112:47

Nach Installation des Hotfixes weist die internationale Version dieses Hotfixes Dateiattribute oder eine spätere Version, die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute.

STS-X-none.msp Informationen

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Addgallery.officeonlineprovider.dll14.0.6015.100055,16820-Dec-201012:03
Csisrv.dll14.0.6112.50003,369,39216-Oct-201111:39
Dwdcw20.dll14.0.6015.1000636,76820-Dec-201019:41
Microsoft.businessdata.dll14.0.6009.1000116,63220-Oct-20105:14
Microsoft.sharepoint.addgallery.server.dll14.0.6108.5000124,80021-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.administrationoperation.dll14.0.6108.5000833,45621-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.applicationpages.administration.dll14.0.6108.5000608,12821-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.applicationpages.dll14.0.6114.50001,059,68016-Nov-201115:58
Microsoft.sharepoint.client.dll14.0.6108.5000288,62421-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.client.dll14.0.6108.5000288,62421-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.client.serverruntime.dll14.0.6108.5000186,27221-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.client.silverlight.dll14.0.6108.5000272,26421-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.client.silverlight.runtime.dll14.0.6009.1000145,30420-Oct-20106:07
Microsoft.sharepoint.dll14.0.6114.500016,788,25616-Nov-201115:58
Microsoft.sharepoint.dll14.0.6114.500016,788,25616-Nov-201115:58
Microsoft.sharepoint.dll14.900.6114.50001,796,92016-Nov-201115:58
Microsoft.sharepoint.dsp.dll14.0.6105.500059,26421-May-201118:37
Microsoft.sharepoint.dsp.oledb.dll14.0.6108.5000124,80021-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.dsp.soappt.dll14.0.6108.500087,93621-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.dsp.sts.dll14.0.6108.5000104,32021-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.dsp.xmlurl.dll14.0.6108.500087,93621-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.health.dll14.0.6017.100096,17619-Jan-20114:40
Microsoft.sharepoint.identitymodel.dll14.0.6113.5000105,27201-Nov-201123:39
Microsoft.sharepoint.intl.dll14.0.6114.50001,010,48816-Nov-201115:58
Microsoft.sharepoint.library.dll14.0.6114.5000166,71216-Nov-201115:58
Microsoft.sharepoint.linq.dataservice.dll14.0.6023.100051,10411-Mar-20118:24
Microsoft.sharepoint.linq.dll14.0.6101.5000374,64013-Apr-201119:19
Microsoft.sharepoint.powershell.dll14.0.6108.5000649,08821-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.powershell.intl.dll14.0.6108.500067,45621-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.sandbox.dll14.0.6009.1000122,24820-Oct-20104:31
Microsoft.sharepoint.search.dll14.0.6114.50004,853,06416-Nov-201116:38
Microsoft.sharepoint.search.intl.dll14.0.6009.1000378,78420-Oct-20104:31
Microsoft.sharepoint.usercode.dll14.0.6009.100034,68820-Oct-20106:07
Microsoft.sharepoint.workflowactions.dll14.0.6108.5000317,31221-Jul-201113:11
Microsoft.sharepoint.workflows.dll14.0.6108.500071,55221-Jul-201113:11
Microsoft.web.commandui.dll14.0.6016.1000137,06407-Jan-20112:38
Microsoft.web.commandui.dll14.0.6016.1000137,06407-Jan-20112:38
Microsoft.web.design.server.dll14.0.6108.5000382,86421-Jul-201114:01
Mssdmn.exe14.0.6112.5000790,40804-Oct-201114:52
Mssearch.exe14.0.6112.5000523,65604-Oct-201114:52
Mssph.dll14.0.6112.50001,673,09604-Oct-201114:52
Mssrch.dll14.0.6114.50004,988,74416-Nov-201116:23
Offparser.dll14.0.6112.50002,915,74411-Oct-201123:13
Oisimg.dll14.0.6108.5000194,94421-Jul-201113:11
Oleparser.dll14.0.6108.500032,68021-Jul-201113:11
Onetnative.dll14.0.6106.5000584,07212-Jun-20111:24
Onetutil.dll14.0.6114.50002,987,32018-Nov-201112:30
Onfda.dll14.0.6106.50002,782,60012-Jun-20112:21
Owssvr.dll14.0.6114.50006,595,89616-Nov-201115:58
Owstimer.exe14.0.6114.500075,05616-Nov-201115:58
Policy.12.0.microsoft.sharepoint.search.dll14.0.6107.500011,16801-Jul-201117:26
Psconfig.exe14.0.6009.1000567,19220-Oct-20106:07
Psconfigui.exe14.0.6009.1000825,24020-Oct-20106:07
Query.dll14.0.6108.5000371,05620-Jul-201113:40
Setup.exe14.0.6010.10001,377,14428-Oct-20107:54
Spmetal.exe14.0.6107.5000149,43201-Jul-201116:46
Spuchostservice.exe14.0.6105.5000108,49621-May-201118:37
Spucworkerprocess.exe14.0.6015.100047,05620-Dec-201012:03
Spucworkerprocessproxy.exe14.0.6009.1000124,89620-Oct-20106:07
Spwriter.exe14.0.6114.500042,80816-Nov-201115:58
Stsadm.exe14.0.6108.5000346,02421-Jul-201113:11
Stssoap.dll14.0.6108.5000472,96021-Jul-201113:11
Stswel.dll14.0.6114.50003,255,60816-Nov-201115:58
Tquery.dll14.0.6111.50005,646,21613-Sep-20113:06
Wssadmin.exe14.0.6108.500015,79221-Jul-201113:11
Wsssetup.dll14.0.6015.10007,588,20020-Dec-201020:24
Wsstracing.exe14.0.6106.5000107,90412-Jun-20110:38

Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates