Prozess Store.exe kann abstürzen, wenn Sie eine e-Mail-Nachricht senden, deren Anlagen in einer Umgebung mit Exchange Server 2010 SP1

Gilt für: Microsoft Exchange Server 2010 EnterpriseExchange Server 2010 Standard

Problembeschreibung


Beim Senden einer e-Mail-Nachricht in einer Umgebung mit Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 1 (SP1) kann der Store.exe-Prozess hat die e-Mail-Nachricht Anlagen abstürzen. Außerdem wird im Anwendungsprotokoll in dieser Situation das folgende Ereignis protokolliert:
Protokollname: Anwendung
Quelle: MSExchangeIS Allgemein
Datum: Datum
Ereignis-ID: 4999
Aufgabe Kategorie: Allgemein
Stufe: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: NV
Computer: Computer
Beschreibung
Dr. Watson-Bericht für die Prozess-Id gesendet werden: Die Prozess-IDParameter: E12N, Buildtyp Versionsnummerstore.exe, store.exe, XXXX, c0000005, XXXX, Versionsnummer. ErrorReportingEnabled: True

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil eine Eigenschaft der Nachricht falsch eingestellt ist.

Dadurch wird Store.exe-Prozess abstürzt, wenn Anlagen in die e-Mail-Nachricht behandelt.

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Updaterollup Package:
2608646 Hinweise zum Updaterollup 6 für Exchange Server 2010 Servicepack 1

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.