Ändern der Groß-/Kleinschreibung von Text in Excel

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Tabellenfunktionen zum Ändern der Groß-/Kleinschreibung von Text verwendet werden können.

Weitere Informationen

Microsoft Excel verfügt über die folgenden drei Tabellenfunktionen, die Sie verwenden können, um die Groß-/Kleinschreibung von Text zu ändern.
KLEIN – Wandelt alle Großbuchstaben in einer Textzeichenfolge in Kleinbuchstaben um.

GROSS – Wandelt alle Kleinbuchstaben in einer Textzeichenfolge in Großbuchstaben um.

GROSS2 – Wandelt den ersten Buchstaben einer Textzeichenfolge und alle anderen Buchstaben im Text, die anderen Zeichen als einem Buchstaben folgen, in Großbuchstaben um. Wandelt alle anderen Buchstaben in Kleinbuchstaben um.
Mithilfe dieser Funktionen können Sie die Groß-/Kleinschreibung von vorhandenem Text in einer Tabelle ändern. Sehen Sie sich das folgende Beispiel an.



Geben Sie die folgenden Werte in eine Tabelle ein:

A1: ABCD
A2: EFGH
A3: IJKL
A4: MNOP
A5: QRST
A6: UVWX
A7: YZ
Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Zellen in Excel 2007 und Excel 2010 in Kleinbuchstaben umzuwandeln:  
  1. Geben Sie die folgende Formel in Zelle B1 ein:
    =KLEIN(A1)
  2. Wählen Sie in Spalte B alle Zellen rechts neben den Zellen aus, die Daten in Spalte A enthalten. Markieren Sie in diesem Beispiel die Zellen B1 bis B7.
  3. Klicken Sie auf Start, auf Ausfüllen und dann auf Nach unten.

    Hinweis Die neue Spalte enthält nun den Text aus Spalte A in Kleinbuchstaben.

    Hinweis Sie können die Zellen B2 bis B7 auch ausfüllen, indem Sie auf Zelle B1 klicken und dann das Ausfüllkästchen zu Zelle B7 ziehen.
  4. Markieren Sie die Zellen B1 bis B7, klicken Sie auf POS1, und klicken Sie dann auf Kopieren.
  5. Klicken Sie auf Zelle A1, klicken Sie auf Einfügen, auf Inhalte einfügen, auf Werte, und klicken Sie dann auf OK, um die umgewandelten Werte wieder in Spalte A einzufügen.
  6. Löschen Sie Spalte B. Klicken Sie hierfür auf POS1, klicken Sie auf Spalte B, und klicken Sie anschließend auf Löschen.
Der Text in Spalte A besteht nun aus Kleinbuchstaben:

A1: abcd
A2: efgh
A3: ijkl
A4: mnop
A5: qrst
A6: uvwx
A7: yz


Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Zellen in Excel 2003 und früheren Versionen in Kleinbuchstaben umzuwandeln:
  1. Fügen Sie rechts von Spalte A eine Spalte ein, indem Sie Spalte B markieren und im Menü Einfügen auf Spalten klicken.
  2. Geben Sie die folgende Formel in Zelle B1 ein:
    =KLEIN(A1)
  3. Wählen Sie in Spalte B alle Zellen rechts von den Zellen in Spalte A aus, die Daten enthalten.
  4. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Ausfüllen, und klicken Sie anschließend auf Unten.



    Die neue Spalte enthält nun den Text aus Spalte A in Kleinbuchstaben.
  5. Wählen Sie denselben Bereich aus, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.
  6. Wählen Sie Zelle A1 aus, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Inhalt einfügen. Klicken Sie unter Einfügen auf Werte, und klicken Sie auf OK, um die umgewandelten Werte wieder oben in Spalte A einzufügen.
  7. Löschen Sie Spalte B, indem Sie die Spalte auswählen und im Menü Bearbeiten auf Löschen klicken.
Der Text in Spalte A besteht nun aus Kleinbuchstaben:

A1: abcd
A2: efgh
A3: ijkl
A4: mnop
A5: qrst
A6: uvwx
A7: yz

Informationsquellen

Um weitere Informationen zu Textfunktionen von Excel zu erhalten, klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Excel-Hilfe, und geben Sie Groß-/Kleinschreibung in den Office- oder Hilfeassistenten ein. Klicken Sie anschließend auf Suchen, um die zurückgegebenen Themen anzuzeigen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 263580 – Letzte Überarbeitung: 31.01.2014 – Revision: 1

Microsoft Excel 2013, Microsoft Excel 2010, Microsoft Office Excel 2007, Microsoft Office Excel 2003

Feedback