UPDATE: Die IMediaSeeking::GetDuration-Methode gibt eine falsche Wiedergabedauer für MP3-Datei auf einem Windows Embedded Compact 7-Gerät

Gilt für: Windows Embedded Compact 7

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie verwenden eine Anwendung, eine MP3-Datei auf einem Windows Embedded Compact 7-Gerät.
  • Mit MPEG 2.5 Variable Bitrate (VBR) ist die MP3-Datei formatiert.
  • Die Anwendung ruft die Methode IMediaSeeking::GetDuration , um die Wiedergabedauer berechnen.

In diesem Szenario finden Sie die GetDuration -Methode gibt einen falschen Wert für die Wiedergabedauer.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil eine falsche Abtastrate während Header XING analysierenden ausgewählt ist. Dies führt zu falschen Berechnung der Wiedergabedauer Datei.

Problemlösung


Informationen zu Softwareupdates

Ein unterstütztes Softwareupdate ist inzwischen von Microsoft als Windows Embedded Compact 7 monatliches Update für Februar 2012. Im Abschnitt "Dateiinformationen" enthält den Namen der Paketdatei den Prozessortyp.

Hinweis Dieses Windows Embedded Compact 7 monatliche Update ist auf der folgenden Microsoft Download Center-Website zum Download zur Verfügung:

Voraussetzungen

Dieses Update wird nur unterstützt, wenn alle zuvor veröffentlichten Updates für dieses Produkt ebenfalls installiert wurden.

Neustartanforderung

Nach der Installation dieses Updates müssen Sie die gesamte Plattform neu erstellen. Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden:
  • Im Menü Erstellen auf Projektmappe bereinigenund dann auf Projektmappe erstellen.
  • Klicken Sie im Menü Erstellen auf Projektmappe neu erstellen.
Sie müssen keinen Neustart des Computers, nachdem Sie dieses Update anwenden.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Softwareupdatepakets Dateiattribute (oder höher) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Dieses Update-Paket enthaltenen Dateien
DateinameDateigrößeDatumZeitPfad
Mpgsplit.lib913,33013-Feb-201219:31Public\Directx\Oak\Lib\Armv5\Checked
Mpgsplit.lib979,72413-Feb-201219:31Public\Directx\Oak\Lib\Armv5\Debug
Mpgsplit.lib898,34813-Feb-201219:31Public\Directx\Oak\Lib\Armv5\Retail
Mpgsplit.lib913,77813-Feb-201219:32Public\Directx\Oak\Lib\Armv6\Checked
Mpgsplit.lib980,23613-Feb-201219:32Public\Directx\Oak\Lib\Armv6\Debug
Mpgsplit.lib898,80213-Feb-201219:32Public\Directx\Oak\Lib\Armv6\Retail
Mpgsplit.lib911,08213-Feb-201219:33Public\Directx\Oak\Lib\Armv7\Checked
Mpgsplit.lib977,02613-Feb-201219:33Public\Directx\Oak\Lib\Armv7\Debug
Mpgsplit.lib896,08613-Feb-201219:33Public\Directx\Oak\Lib\Armv7\Retail
Mpgsplit.lib874,41813-Feb-201219:34Public\Directx\Oak\Lib\Mipsii\Checked
Mpgsplit.lib967,79413-Feb-201219:34Public\Directx\Oak\Lib\Mipsii\Debug
Mpgsplit.lib856,15013-Feb-201219:34Public\Directx\Oak\Lib\Mipsii\Retail
Mpgsplit.lib874,91213-Feb-201219:35Public\Directx\Oak\Lib\Mipsii_fp\Checked
Mpgsplit.lib968,28413-Feb-201219:35Public\Directx\Oak\Lib\Mipsii_fp\Debug
Mpgsplit.lib856,63413-Feb-201219:35Public\Directx\Oak\Lib\Mipsii_fp\Retail
Mpgsplit.lib842,44213-Feb-201219:36Public\Directx\Oak\Lib\Sh4\Checked
Mpgsplit.lib932,71813-Feb-201219:36Public\Directx\Oak\Lib\Sh4\Debug
Mpgsplit.lib827,22813-Feb-201219:36Public\Directx\Oak\Lib\Sh4\Retail
Mpgsplit.lib840,29213-Feb-201219:37Public\Directx\Oak\Lib\X86\Checked
Mpgsplit.lib867,84213-Feb-201219:37Public\Directx\Oak\Lib\X86\Debug
Mpgsplit.lib821,70813-Feb-201219:37Public\Directx\Oak\Lib\X86\Retail

Referenzen


Weitere Informationen über die Methode IMediaSeeking::GetDuration finden Sie auf der folgenden Microsoft Developer Network (MSDN) Website:Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates