Sie können nicht Datum, Uhrzeit oder Zeitzone auf dem Computer festgelegt.

Problembeschreibung

Eines der folgenden Symptome auftreten:
  • Im Bedienfeld wird Klicken Sie auf Datum, Uhrzeit, Sprache und regionale Optionenund klicken Sie auf Datum und Uhrzeit, die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Sie haben keine ausreichenden Privilegien, um die Systemzeit zu ändern.
  • Änderungen, die Zeitzone auf der Registerkarte Zeitzone werden nicht wirksam.
Daher können keine Datum, Uhrzeit oder Zeitzone auf dem Computer festlegen.

Ursache

Standardmäßig können nur Administratoren und Hauptbenutzer Datum, Uhrzeit oder Zeitzone ändern.

Problemlösung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

Um dieses Problem zu beheben, Fragen Sie einen Hauptbenutzer oder Administratoren Verwaltungsgruppe für den lokalen Computer die erforderlichen Berechtigung ändern Datum oder die Uhrzeit und die Zeitzone zugewiesen. Hierzu Administratoren müssen Systemzeit ändern Benutzerrecht und fügen Sie die folgenden Berechtigungen auf der
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\TimeZoneInformation -Registrierungsschlüssel:
  • Abfragewert
  • Wert
  • Unterschlüssel erstellen
  • Teilschlüssel auflisten
  • Benachrichtigen
  • Lesezugriff

Status

Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt.

Weitere Informationen

Das Benutzerrecht System, SeSystemtimePrivilegesteuert die Systemzeit festlegen. Ändern der Systemzeit ist eine sicherheitsrelevante Recht, das wirkt sich auf die Zuverlässigkeit der Überwachung und auch Kerberos Version 5-Protokoll-Aushandlung verwendet. Die Standardrichtlinie weist SeSystemtimePrivilege Gruppen Hauptbenutzer und Administratoren. Zeitzoneninformationen ist nicht sicherheitsrelevante, aber es ist eine systemweite Einstellung. Standardmäßig können nur Mitglieder der Administratoren oder Hauptbenutzer Gruppen Zeitzoneninformationen zu ändern.
Eigenschaften

Artikelnummer: 300022 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 2

Feedback