Problembehandlung bei Windows: Internet durchsuchen (Teil 1 von 4)

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Zusammenfassung

Der folgende Artikel beschreibt Maßnahmen ergreifen können, wenn Sie Webseiten anzeigen, die keine Bilder oder Sounds wiedergeben. Die Informationen in diesem Artikel vorgesehenen: Microsoft Press.

Dieser Artikel ist Teil 1 einer Serie von vier Artikeln, die Behandlung von Problemen in Microsoft Windows im Internet zu erläutern. Um den übrigen Artikeln der Reihe anzuzeigen, klicken Sie auf das Thema, das Sie anzeigen möchten:


Diese Informationen sind ein Auszug aus dem Buch Microsoft Windows Problembehandlung "Internet durchsuchen". Weitere Informationen zur Problembehandlung von Microsoft Windows.

Weitere Informationen

In dieser Artikelreihe werden die folgenden Themen behandelt:

  • Ich erhalte eine Meldung die Seite kann nicht angezeigt werden.
  • Web-Seiten können keine Bilder anzeigen oder Sound wiedergeben.
  • Browser beginnen nicht auf der Seite soll.
  • Websites erinnern nicht.
  • Internet Explorer stürzt ab.
  • Eine Meldung besagt, dass Sie nicht berechtigt, diese Seite anzuzeigen.
  • Ich muss eine Webseite anzeigen, wenn ich nicht online gehen kann.

Eine Meldung teilt die Seite kann nicht angezeigt werden

Ursache des Problems

Wenn Internet Explorer eine Webseite angezeigt werden kann, wird stattdessen eine Seite die Seite kann nicht angezeigt werden. Internet Explorer kann die Webseite, die Sie angefordert haben, nicht erreichen oder Website festgestellt, aber die Browserkonfiguration hält er die Seite. Ursache und beheben Sie das Problem, müssen Sie eine Reihe von Ursachen, wie die Verbindung, die Adresse und Proxyeinstellungen erste Regel.

Problembehebung

  1. Mit dem Internet verbinden. Wenn der Computer beim Starten von Internet Explorer oder Ihr e-Mail-Programm eine Internet-Verbindung wählt, weitermachen Sie und Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, und in das Dialogfeld Ausführen , geben Sie Winipcfg in das Feld Öffnen ein, und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld IP-Konfiguration klicken Sie auf Weitere Informationen, notieren Sie die Adresse (die vier Zahlen getrennt durch Punkte – z. B. 192.168.0.1) wird im Feld DNS-Server , und klicken Sie auf OK.

    Picture of the IP Configuration dialog box
  4. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Programme (in Windows Me auch zeigen Sie auf Zubehör),und klicken Sie auf MS-DOS.
  5. Aufgefordert werden Geben Sie Ping gefolgt von einem Leerzeichen und der Adresse, die Sie in Schritt 3 notiert und dann die EINGABETASTE.

    Picture of Ping results


    Der Befehl Ping weist wie viele Pakete an die Adresse angegeben und wie viele wieder empfangen wurden. Wenn Sie vier Pakete empfangen, ist Ihre Internet-Verbindung Ordnung. Wenn alle vier Pakete verloren gehen, funktioniert Ihre Internet-Verbindung nicht. Wenn Sie nur zwei oder drei der vier Pakete erhalten, Ihre Internet-Verbindung funktioniert, aber nicht zuverlässig.
  6. Schließen Sie das MS-DOS- Fenster.
Wenn Ihr Computer über ein Netzwerk mit dem Internet verbunden ist, müssen Sie Proxyeinstellungen eingeben, da Ihr Computer mit dem Internet über einen Proxyserver kommunizieren muss. Proxy-Server schützen Sie Ihren Computer im Internet verfügbar gemacht werden. Wenn Ihr ISP oder Netzwerkadministrator Sie Proxyeinstellungen nicht gesagt hat, fahren Sie mit Abschnitt "Mehr Detektivarbeit" weiter unten in diesem Artikel.


  1. Klicken Sie auf Start, Einstellungenauf und klicken Sie auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf Internet , wenn Sie Internet Explorer 4 oder Optionen verwenden, wenn Sie Internet Explorer 5 verwenden. Doppelklicken Sie in Windows Me auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften von Internet auf die Registerkarte Verbindung (Internet Explorer 4) oder Verbindungen (Internet Explorer 5). Bei Verwendung von Internet Explorer 4 Das Internet verwenden eine Proxy-Dienst das Kontrollkästchen und geben Sie in die Felder Adresse und Port Angaben Sie Ihren Internetdienstanbieter oder Netzwerkadministrator. Klicken Sie auf OK.

    Picture of Internet Options dialog box and My Connection Settings dialog box


    Verwenden Sie Internet Explorer 5 und eine DFÜ-Verbindung zum Internetdienstanbieter herstellen, Klicken Sieauf die Verbindung in der Liste der DFÜ-Einstellungen im Dialogfeld Internetoptionen Wenn Sie mit einem Netzwerk, die Zugriff auf das Internet bereitstellt verbunden sind, klicken Sie auf LAN Settings.

    Kontrollkästchen Sie im Dialogfeld Optionen das Use A Proxy Server und geben Sie in die Felder Adresse und Port Angaben Sie Ihren Internetdienstanbieter oder Netzwerkadministrator. Klicken Sie auf OK.

Weitere Suchvorgänge

Die Verbindung ist nicht das Problem ist vielleicht die Webseitenadresse, temporären Internetdateien und Version der Winsock-Datei, die Sie verwenden. Hier ist diese Möglichkeit überprüfen:


  1. Überprüfen Sie im Internet Explorer - Adressleiste für Tippfehler eingegebene Adresse. Ein Leerzeichen, einen falschen Buchstaben oder einen Zeitraum fehlende oder möglicherweise das Problem.

    Picture of The page cannot be displayed message


    Wenn Sie auf einen Link geklickt anstatt eine Adresse der Link möglicherweise falsch eingegeben. Klicken Sie auf einen anderen Link zu einer anderen Webseite wechseln. Wenn das funktioniert, Sie zu Ihrem Ziel auf der Homepage der Website (Typ nur Adressteil, .com, .net oder .org, ohne nach Endung) und dann auf der Seite dort möglicherweise.
  2. Klicken Sie im Menü Ansicht (in Internet Explorer 4) oder (in Internet Explorer 5) im Menü Extras auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Internetoptionen auf Dateien löschen.

    A picture of the Internet Options dialog box
  4. Klicken Sie im Dialogfeld " Dateien löschen " auf Löschen alle Abonnements Inhalte (in Internet Explorer 4) oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Offlineinhalte löschen (in Internet Explorer 5) und klicken Sie auf OK. Klicken Sie erneut auf OK .

    Wenn dieser Schritt das Problem behebt, Klicken Sie im Menü Extras oder Ansicht erneut und Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein des Dialogfelds Optionen . Betrag der Datenträger Speicherplatz zu verwendenziehen Sie den Schieberegler etwas nach rechts, damit Internet Explorer wird nicht kurz Speicher für temporäre Dateien erneut, klicken Sie auf OKund OK klicken Sie erneut auf.
  5. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Suchen oder Durchsuchen (Windows Me) und klicken Sie auf Dateien oder Ordner oder Nach Dateien oder Ordnern (Windows Me)
  6. Im Dialogfeld " Dateien suchen " Winsock.dll im Feld Name die klicken Sie auf Suchen In unten auf Lokale Festplatten in der Liste, und klicken Sie auf Jetzt suchen. Geben Sie im Dialogfeld Suchergebnisse (in Windows Me) Winsock.dll im Feld Suchen nach Dateien oder Ordnern benannt oder klicken Sie auf das Suchen In Pfeil nach unten, klicken Sie in der Liste auf Lokale Festplatten , klicken Sie auf Jetzt suchen.

    Picture of the Search Results window
  7. In der Liste der gefundenen Dateien Maustaste auf jede Datei "Winsock.dll", die nicht in Windows oder Windows-Ordner befindet, klicken Sie auf Umbenennenund benennen Sie die Datei Winsock.tmp, um sicherzustellen, dass sie nicht von Windows verwendet werden.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 6 und 7, aber suchen Kopien von Winsock32.dll, Wsock.vxd und Wsock32.vxd, die nicht in Windows oder Windows-Ordner befinden. Umbenennen Sie jede dieser neuen Erweiterung .tmp unter.

    Wenn löschen doppelte Winsock-Dateien behoben von einem Internet-Programm nicht mehr funktioniert, überprüfen Sie den Hersteller des fehlerhaften Programm Website Hilfe.
Wenn alle anderen fehlschlägt, versuchen Sie es erneut ein wenig später. Die Website möglicherweise mit anderen Benutzern überlastet oder vorübergehend nicht auf die Webseite senden.

Referenzen

Die Informationen in diesem Artikel ist ein Auszug aus dem Buch Microsoft Windows Problembehandlung , veröffentlicht von Microsoft Press.

Picture of Troubleshooting Microsoft Windows book

Weitere Informationen zur Problembehandlung bei Microsoft Windows

Weitere Informationen zu dieser Publikation und anderen Microsoft Press-Titeln finden Sie unter http://mspress.microsoft.com.


Eigenschaften

Artikelnummer: 316894 – Letzte Überarbeitung: 21.01.2017 – Revision: 1

Feedback