23. August 2016 – KB3176934 (BS-Build 14393.82)

Das Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Verbesserte Zuverlässigkeit für Netzwerk-Controller, DNS-Server, Gateways, Storage Spaces Direct, Group Managed Service Accounts, RPC (Remote Procedure Calls), PowerShell, Internet Explorer 11, Druckerverbindung und Interoperabilität, Windows-Kernel, Media Core, Windows Store, Connected Standby, Cluster Health-Dienst, Hypervisor-Debugger und -Plattform sowie Active Directory.
  • Verbesserte Leistung für Storage Spaces Direct bei vielen Knoten oder Festplatten, Bildlauf auf Xbox One, DHCP-Adressabruf, Active Directory-Abfragen und Cluster Health-Dienst.
  • Es wurde das Problem behoben, dass externe Medien auf Xbox One mit „Wiedergabe auf Gerät“ nicht wiedergeben werden.
  • Es wurde das Problem behoben, dass Mausereignisse in Internet Explorer 11 nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Es wurde das Problem mit dem Rendern und Anpassen der Größe geschachtelter Tabellen in Internet Explorer 11 behoben.
  • Es wurde das Problem behoben, dass im Quirksmodus von Internet Explorer 11 das UI-Layout nicht ordnungsgemäß aktualisiert wird.
  • Es wurde das Problem behoben, dass Knoten regelmäßig von einem Clusterdienst getrennt werden.
  • Es wurde das Problem behoben, dass die Optionen 3G und 4G nicht richtig in den Windows 10 Mobile-Einstellungen angezeigt werden.
  • Folgende weitere Probleme wurden behoben: Fehlerhafte Mobile Device Management (MDM)-Registrierung für einen Azure Active Directory-Mandanten, Softwarekompatibilität, Rendering von Yu Gothic-Schriftarten, Cortana, langsamer Verbindungsaufbau zu Clusterfreigaben, Xbox One kann zum Starten der Netflix-App das DIAL-Protokoll nicht verwenden, Xbox One-Lautstärke und Musikwiedergabe, während die Audiowiedergabe in einer TV-App werden alle Videos angehalten, falsche Skalierung des Dialogfelds für die erste Ausführung von Internet Explorer 11, Treiber-Setup, Windows Update for Business, Apps werden nicht installiert, nachdem das Gerät zurücksetzt wurde, Startfehler bei aktiviertem Hyper-V und BitLocker, Cache-Manager, Cluster Health-Dienst, Rollen und Features auf einem gesperrten Gerät können nicht geändert werden, Datenträger/Gehäuse-Zuordnung funktioniert nicht, PowerShell, fehlendes Bild auf Sperrbildschirm, Fitness-Tracker wird nicht als Speichergerät erkennt, Synchronisierung zwischen Intune und Azure Active Directory (AAD) funktioniert nicht, Skype-Aufrufe über WLAN, Streamingwiedergabe mit progressivem Herunterladen, Herunterladen von Windows kann nicht abgebrochen werden, Erweiterungen für Microsoft Edge, falsche Sperrbildschirmoberfläche nach dem Fortsetzen aus Ruhezustand und Standbymodus, Installation von Spielepaketen aus dem Windows Store wird blockiert.

Weitere Informationen über die vollständige Liste der betroffenen Dateien finden Sie unter KB3176934.

Eigenschaften

Artikelnummer: 4001759 – Letzte Überarbeitung: 13.12.2016 – Revision: 1

Feedback