2. August 2016 – KB3176929 (BS-Build 14393.10)

Das Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Mehr Zuverlässigkeit der Hintergrundaufgaben und Erweiterungen für Microsoft Edge.
  • Behobener Lizenzierungsfehler, der das Aktivieren von Apps verhindert.
  • Behobener Fehler, bei dem die Bildschirmausrichtung nach Anschluss eines Tastaturdocks nicht geändert werden kann.
  • Behobener Fehler, bei dem geplante Scan-Updates während der Ausführung des verbundenen Standbymodus verzögert werden.
  • Behobener Fehler, bei dem Extensible Application Markup Language-Apps (XAML) manchmal keine Tastatureingaben mehr empfangen können.
  • Behobener Fehler bei der Ereignisprotokollierung, bei der große virtuelle Zuordnungen erstellt werden.
  • Behobener Fehler, bei dem es während des Leerlaufs eines Windows 10 Mobile-Geräts oder bei ausgeschaltetem Bildschirm zu einem hohen Akkuverbrauch kommt.
  • Weitere behobene Fehler bei der Kompatibilität mit Cortana, Microsoft Query und Microsoft Excel und im koreanischen Eingabemethoden-Editor (IME).

Eine vollständige Liste der betroffenen Dateien finden Sie unter KB3176929.

Eigenschaften

Artikelnummer: 4001761 – Letzte Überarbeitung: 13.12.2016 – Revision: 1

Feedback