13. September 2016 – KB3185611 (BS-Build 10240.17113)

Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen und Sicherheitspatches. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Internet Explorer 11, .NET Framework und Windows-Kernel.
  • Das Problem, bei dem die Druckaufträge beim Drucken mehrerer Dokumente in Folge nicht abgeschlossen wurden, wurde behoben.
  • Die Wiederherstellung der Verschlüsselungszertifikate für eine virtuelle Smartcard funktioniert jetzt.
  • Es wurde das Problem behoben, dass viele integrierte Gruppen (z. B. Hyper-V-Administratoren) während der Installation neuer Geräte mit Windows 10 Enterprise nicht erstellt wurden.
  • Verbesserte Unterstützung der Einstellung "Gruppenrichtlinie" für die Anmeldung mit einer PIN.
  • Das Problem, das dazu führte, dass Webseiten bei Aktivierung des erweiterten geschützten Modus in Internet Explorer 11 leere Seiten anzeigen, wurde behoben.
  • Die Option "Alle verknüpften Dokumente drucken" funktioniert jetzt in Internet Explorer 11.
  • Verbesserte Unterstützung für Netzwerke durch Hinzufügen neuer Einträge zur Datenbank für Zugangspunktnamen (Access Point Name, APN).
  • Die Option "Kopierschutz" beim Kopieren von CDs im Windows Media Audio (WMA)-Format von Windows Media Player wurde entfernt.
  • Weitere Probleme mit Internet Explorer 11, Windows Installer, Shell, Windows Media Player, der überarbeiteten Sommerzeit und Windows Update for Business wurden behoben.
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer 11, den Windows-Kernel, die OLE Automatisierung, den Windows-Sperrbildschirm, den Windows-Sicherheitskernelmodus, Windows SMB Server v1.0, die Microsoft-Grafikkomponente und PDF.

Weitere Informationen zu den Sicherheitspatches in diesem Update und eine vollständige Liste der betroffenen Dateien finden Sie unter KB3185611.

Eigenschaften

Artikelnummer: 4001774 – Letzte Überarbeitung: 13.12.2016 – Revision: 1

Feedback