8. November 2016 – KB3200970 (BS-Build 14393.447)

Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen und Sicherheitsupdates. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:
  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Multimedia-Audio, Remotedesktop und Internet Explorer 11.
  • Behoben wurde das Problem, dass Benutzer keine Verbindung mit einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) herstellen können.
  • Behoben wurde das Problem, dass eine geplante Aufgabe nach erneutem Aktivieren nicht in der Aufgabenplanung ausgeführt wird.
  • Behoben wurde das Problem mit der Aktualisierung der Access Point Name (APN)-Datenbank.
  • Behoben wurde das Problem mit den japanischen Zeichen, die nach der Konvertierung durch den Eingabemethoden-Editor fehlen.
  • Behoben wurde das Problem, dass in der Taskleiste keine WLAN-Verbindung angezeigt wird, auch wenn die WLAN-Verbindung vorhanden ist.
  • Behoben wurde das Problem, dass Windows-Geräte die Internetverbindung trennen, bevor Benutzer ihre kostenpflichtige WLAN-Verbindung ausgenutzt haben.
  • Für Weißrussland wurde das Rubelsymbol auf Br und der neue ISO 4217-Code auf BYN aktualisiert.
  • Weitere Probleme bezüglich Multimedia, Windows-Kernel, Packaging- und Freigabeverwaltung, Authentifizierung, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Remotedesktop, Active Directory, Drahtlosnetzwerke, Windows-Shell, Grafiken, Unternehmenssicherheit und Microsoft HoloLens wurden behoben.
  • Sicherheitsupdates für Start-Manager, Windows-Betriebssystem, Kernelmodustreiber, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Microsoft virtuelle Festplatte, Treiber für das gemeinsame Protokolldateisystem, Microsoft-Videosteuerung, Windows-Authentifizierungsmethoden, Windows-Datei-Manager und Microsoft-Grafikkomponente.
Weitere Informationen zur vollständigen Liste der betroffenen Dateien finden Sie unter KB3200970.

Eigenschaften

Artikelnummer: 4001885 – Letzte Überarbeitung: 13.12.2016 – Revision: 1

Feedback