Ändern der Befehle für „Kopf- und Fußzeile” in Windows-Editor

Wenn Sie den Windows-Editor in Windows 10 verwenden, können Sie Kopf- und Fußzeilen entfernen oder ändern. Die Standardeinstellungen für Kopf- und Fußzeilen im Editor sind wie folgt:

  • Kopfzeilen: &f
  • Fußzeilen: Seite &p

Mit diesen Befehlen können Sie den Titel des Dokuments am Kopf der Seite und eine Seitenzahl am unteren Rand einfügen.

Diese Einstellungen können nicht gespeichert werden. Es müssen daher alle Kopf- und Fußzeileneinstellungen jedes Mal manuell eingegeben werden, wenn Sie ein Dokument ausdrucken möchten.

So ändern Sie Kopf- und Fußzeilen

  • Wählen Sie aus dem Menü Datei die Option „Seiteneinrichtung” und geben Sie die gewünschten Befehle in die Textfelder für Kopf- und Fußzeile ein. Hier ist eine kurze Liste der Befehle für Kopf- und Fußzeilen: 
  • Befehl    Aktion-------    -------------------------------------- &l         Die nachfolgenden Zeichen links ausrichten &c         Die nachfolgenden Zeichen zentrieren &r         Die nachfolgenden Zeichen rechts ausrichten &d         Aktuelles Datum drucken &t         Aktuelle Uhrzeit drucken &f         Name des Dokuments drucken &p         Seitenzahl drucken
  • Fügen Sie den Text, den Sie anzeigen möchten, in die entsprechenden Textfelder für Kopf- oder Fußzeile ein. (Wenn Sie die Textfelder der Kopf- oder Fußzeile leer lassen, wird keine Kopf- oder Fußzeile gedruckt.)

Eigenschaften

Artikelnummer: 4009791 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 1

Feedback