10. Januar 2017 – KB3210721 (BS-Build 10586.753)

Verbesserungen und Fixes

Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:
  • Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Microsoft Edge wurden behoben.
Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Bekannte Probleme bei diesem Update

 SymptomProblemumgehung 
Den Benutzern werden möglicherweise verzögerte oder abgeschnittene Bildschirme angezeigt, wenn 3D-Rendering-Apps (z. B. Spiele) auf Systemen mit mehreren Monitoren ausgeführt werden.Zur Umgehung dieses Problems gibt es folgende Möglichkeiten:
  • Ausführen der Anwendung im Windows-Modus (nicht Vollbildmodus)
  • Starten der Anwendung mit nur einem angeschlossenen Monitor 


Beziehen dieses Updates

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft-Update-Katalog-Website.
  • Informationen zur Ersetzung von Updates
    Dieses Update ersetzt das zuvor veröffentlichte Update KB3205386.
  • Dateiinformationen
    Wenn Sie eine Liste der in diesem Update enthaltenen Dateien wünschen, laden Sie das Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update KB3210721 herunter. Wenn Sie ein Windows 10-Update erstmalig installieren, hat die x86-Version eine Paketgröße von 569 MB und die x64-Version eine Paketgröße von 1.087 MB.
Eigenschaften

Artikelnummer: 4009939 – Letzte Überarbeitung: 30.01.2017 – Revision: 3

Windows 10

Feedback