Fehlermeldung: Fehler 501/505: nicht implementiert oder nicht unterstützt

Problembeschreibung

Wenn Sie Internet Explorer auf Ihrem Windows XP-basierten Computer verwenden, um eine Webseite anzuzeigen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung ähnlich der folgenden:
Fehler 501/505: Nicht implementiert oder nicht unterstützt.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn einer der folgenden Situationen vorliegt:
  • Internet Explorer ist ein Drittanbieterprodukt stört.
  • HTTP 1.1-Einstellung ist aktiviert.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben:
  1. Klicken Sie in Internet Explorer im Menü Extras auf Internetoptionen .
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Internetoptionen auf die Registerkarte Erweitert .
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen HTTP 1.1 , und klicken Sie dann auf OK.
  4. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, führen Sie die verbleibenden Schritte nicht. Wenn das Problem nicht behoben ist, gehen Sie zum nächsten Schritt.
  5. Klicken Sie in Internet Explorer im Menü Extras auf Internetoptionen .
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Internetoptionen auf die Registerkarte Erweitert .
  7. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Kurze HTTP-Fehlermeldungen anzeigen .
  8. Versuchen Sie, eine Webseite, um die Fehlermeldung zu reproduzieren und eine neue, aussagekräftigere Fehlermeldung anzeigen. Diese neue Fehlermeldung möglicherweise ähnlich der folgenden:
    HTTP-Version nicht unterstützt
    Name des Programms.
    Notieren Sie den Namen des Programms in dieser neuen Fehlermeldung.
  9. Der Programmname, den Sie in Schritt 8 notiert haben möglicherweise die Ursache des Problems. Entfernen Sie dieses Programm, oder wenden Sie sich an den Hersteller des Programms, ob eine Fehlerbehebung für dieses Problem verfügbar ist.

Weitere Informationen

Seit Dezember 2002 wird HTTP 1.1 als neues Internetprotokoll. Da manche Websites HTTP 1.0 verwenden, müssen Sie Verbindungsproblemen, wenn HTTP 1.1 aktiviert ist.
Eigenschaften

Artikelnummer: 811262 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback