Nur ein Teil Ihrer Visio-Zeichnung wird gespeichert, wenn Sie die Zeichnung als skalierbare Vektorgrafikdatei (SVG) speichern.


Problembeschreibung


Wenn Sie eine Microsoft Office Visio 2007-oder eine Microsoft Office Visio 2003-Zeichnung öffnen, die als skalierbare Vektorgrafikdatei (SVG) gespeichert ist, wird nur ein Teil der Zeichnung gespeichert.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, wenn ein Teil der Zeichnung ausgewählt wird, wenn Sie die Zeichnung als SVG-Datei speichern.

Problemumgehung


Um dieses Problem zu umgehen, brechen Sie die Auswahl für alle Teile der Zeichnung ab, bevor Sie Ihre Zeichnung als SVG-Datei speichern. Klicken Sie dazu auf einen leeren Bereich der Zeichnung, oder drücken Sie die ESC-Taste. Wenn Sie Ihre Office Visio-Zeichnung als SVG-Datei speichern möchten, klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter, und ändern Sie dann das Feld Dateityp in Skalierbare Vektorgrafiken (SVG).

Status


Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten.

Weitere Informationen


Dieses Problem tritt genau wie bei anderen Speichern als Dateiformaten auf, wie etwa dem Windows Metafile-Format (WMF), dem Enhanced Metafile-Format (EMF), dem Graphics Interchange Format (GIF) und anderen. Wenn Teile der Zeichnung markiert sind, wird nur der Auswahlsatz gespeichert. Wenn keine Teile der Zeichnung markiert sind, wird die gesamte Seite gespeichert. Wenn Sie alle Teile einer Zeichnung auf einer Seite exportieren möchten, zeigen Sie die Seite an, die Sie exportieren möchten. Wenn Sie bestimmte Teile einer Zeichnung exportieren möchten, wählen Sie die Teile der Zeichnung aus, die Sie exportieren möchten. Halten Sie dazu die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf alle Teile der Zeichnung klicken, die Sie exportieren möchten.