Ereignis-ID 2502 nach DNS-Ressourceneinträgen in Windows Server 2003 manuell Aufräumen

Gilt für: Windows Servers

Problembeschreibung


Auf Ihrem Computer Microsoft Windows Server 2003-basierten initiieren Sie manuell den Aufräumvorgang für Ressourceneinträge auf Server-Ebene. Zu diesem Zweck mit der rechten Maustaste des DNS-Servers im DNS-Snap-in und dann auf Veraltete Ressourceneinträge aufräumen. Wenn der DNS-Server-Ereignisprotokoll möglicherweise Informationen Ereignis-ID-Meldung protokolliert:

Ursache


Dieses Verhalten tritt auf, wenn Sie versuchen, eine DNS-Zone manuell aufräumen, die dynamische Updates unterstützt, unmittelbar nach dem Aufräumen aktivieren. Die Zone kann nicht bis zu dem Datum Aufräumen und die Zeit im Feld Bereich kann nach aufgeräumt erreicht. Wenn Sie versuchen, Datensätze vor diesem Zeitpunkt manuell aufräumen, wird die Ereignis-ID 2502 protokolliert. Hinweis Um das Zone kann nach aufgeräumt anzuzeigen, klicken Sie Alterung auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Eigenschaften für die Zone. Das Bereich kann nach aufgeräumt werden nicht auf der Registerkarte Allgemein angezeigt, zuerst klicken Sie auf Erweitert im Menü Ansicht im DNS-Snap-in.

Problemumgehung


Um dieses Verhalten zu umgehen, wird empfohlen, Sie, bis das Datum warten und Zeit im Bereich kann nach aufgeräumt definiert Sie zunächst den Aufräumvorgang erreicht ist.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zu Alterung und der Aufräumvorgang von DNS-Ressourceneinträgen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website: