Problembehandlung bei Grafikprobleme in Age of Empires III

Einführung

Dieser Artikel beschreibt bekannte Grafikprobleme, die beim Spielen von Microsoft Age of Empires III auftreten. Dieser Artikel enthält auch allgemeine Informationen zur Problembehandlung, die Probleme mit dem Grafiken zu beheben kann.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen, Fehlerbehebung

Update herunterladen

Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version der Age of Empires III Software verfügen. Updates (auch bekannt als Patches) wurden entwickelt, um Probleme des Spieles zu beheben. Um das Spiele-Update herunterzuladen, besuchen Sie die folgende Webseite von Ensemble Studios Online:Zum Herunterladen und installieren das neueste Update des Spiele aus dem Spiel, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Age of Empires III.
  2. Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm des Spiels Hilfe und Tools.
  3. Klicken Sie auf Spiel Aktualisieren.
Das neueste Update des Spiele behebt auch Probleme mit Spielunterbrechungen. Wenn das geladene Spiel pausiert, drücken Sie die Pause-Taste auf der Tastatur, um die Pause zu beenden.

Installieren Sie die neuesten Treiber

Wenn Grafikprobleme wie schwarze (Bildschirm) oder langsam in Age of Empires III auftreten, downloaden Sie und installieren Sie den neuesten Grafikkartentreiber.

Durch die Grafikkarte werden Grafiken auf dem Bildschirm angezeigt. Ein Treiber ist eine Software, durch die der Computer mit der Hardware oder Geräten kommunizieren kann. Ohne Treiber wird eine Hardware oder ein Gerät, das Sie an Ihren Computer anschließen (z.B. eine Grafikkarte oder eine Webcam), nicht korrekt funktionieren.

Der neueste Treiber für Ihre Grafikkarte können eine effizientere Verwendung der Grafikkarte Features zur Verbesserung der Leistung des Spiels. Im Allgemeinen lassen Unternehmen ihre Treiber für Karten mit wechselnden Softwaresystemen weiterhin regelmäßig.

Downloaden und installieren die neuesten Treiber, wenden Sie sich an den Hersteller des Computers oder Videohardware. Siehe Abschnitt "Weitere Informationen" für Weitere Informationen zum video Hardware oder beim Hersteller. Um festzustellen, ob Treiber-Updates zum Herunterladen verfügbar sind, finden Sie auf der folgenden Microsoft Windows Update-Website:

Gehen SIe folgendermaßen auf einem Computer mit Windows 7 oder Windows Vista vor um den Namen und den Hersteller der Grafikkarte zu ermitteln:
  1. Direct X-Diagnoseprogramm zu öffnen. Klicken Sie dazu auf Startthe Start button Geben Sie Dxdiag in das Feld Suche starten , und klicken Sie in der Programmliste dxdiag.exe .
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige .
  3. Klicken Sie unter Gerätsuchen Herstellerund .
  4. Klicken Sie auf Beenden.

Allgemeine Grafikkarte Probleme

Die folgenden Probleme treten möglicherweise beim Spielen von Age of Empires III.

Probleme, die überwacht und Auflösung

Für einige Computermonitoren möglicherweise bestimmte Auflösung angezeigt. Age of Empires III unterstützt viele Auflösung auf der Basis, die Grafikkarte unterstützt. Der Monitor kann jedoch die Auflösung nicht unterstützt. Beim Spielen von Age of Empires III auftreten Anzeigeprobleme auftreten Ihrer Anzeigekonfiguration. Die Anzeigekonfiguration gehören Grafikkarte, Monitor und die Treiber.

Wir empfehlen die Entschließungen in Age of Empires III versuchen, damit Sie eine andere Einstellung wiederherstellen können, wenn der Monitor nicht gewählte Auflösung unterstützt. Finden Sie in der Dokumentation des Monitors oder Monitorhersteller-Website Informationen zur systemeigenen Auflösung des Monitors.

Schlechte Bildqualität auf LCD-Bildschirmen

LCD-Monitore bieten Schlechte Bildqualität nicht Native Auflösung. Finden Sie in der Dokumentation des Monitors oder Monitorhersteller-Website Informationen zur systemeigenen Auflösung des Monitors.

Blockartige Rauch oder Einheiten

Beim Spielen von Age of Empires III können blockartig Rauch oder Einheiten angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, niedrigere Shader unterstützen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie das Spiel.
  2. Klicken Sie auf Hilfe undund klicken Sie dann auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf Grafiken.
  4. Shader auf Niedrigfestgelegt.

Video-Hardware-Themen

ATI

Bei bestimmten Grafikkarten von ATI verwenden, möglicherweise Probleme beim Drücken von ALT + TAB wechseln Sie zwischen dem Spiel Age of Empires III Programm. Wir empfehlen die Tastenkombination ALT + TAB nicht verwenden.

NVIDIA

Age of Empires III kann auf den Desktop schließen, wenn Antialiasingmodus aktiviert ist. Zum Beheben dieses Problems Antialiasing deaktivieren oder Anwendung gesteuert mithilfe der Treiber festgelegt.
  • Nvidia 6800: Möglicherweise bemerken Sie Grafiken blinken oder die Leistung in Age of Empires III Wenn eine Nvidia 6800-Grafikkarte verwenden. Dies ist ein bekanntes Problem. Dieses Problem muss nicht umgehen.
  • GeForce 6600gt: Horizontale Braune Linien möglicherweise auf dem Bildschirm angezeigt werden. Dieses Problem tritt nicht auf allen GeForce 6600gt. Dieses Problem tritt nur auf GeForce 6600gt, wenn der Hersteller die Grafikkarte übertaktet wurde. Es ist keine Lösung für dieses Problem. Weitere Informationen vom Hersteller der Grafikkarte.
  • GeForce FX 5200: Die Leistung des Spiele möglicherweise instabil. Aktivieren Sie zum Beheben dieses Problems Shader-Unterstützung auf Niedrig. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Starten Sie das Spiel.
    2. Klicken Sie auf Hilfe undund klicken Sie dann auf Optionen.
    3. Klicken Sie auf Grafiken.
    4. Shader auf Niedrigfestgelegt.
  • GeForce 6200: Möglicherweise einigen Grafikproblemen Spiel weiße Blöcke anstelle von Wasser, Rauch, sehr langsamen Leistung oder verzerrten Grafiken angezeigt. Zum Beheben dieses Problems das Rücksetzen Sie Grafik-Einstellungen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Starten Sie das Spiel.
    2. Klicken Sie auf Hilfe undund klicken Sie dann auf Optionen.
    3. Klicken Sie auf Grafik, und konfigurieren Sie Grafiken Folgendes:
      • Anti-Aliasing-Qualität: Niedrig
      • Shader-Qualität: Niedrig
      • Schattenqualität: Niedrig
      • Wassereffekte: deaktiviert
      • Bloom-Effekt: Hoch
      • Poly-Modelle: deaktiviert
      • Gelände Detailobjekte: deaktiviert
    4. Klicken Sie auf OK, und starten Sie das Spiel.
Herunterladen und Installieren der neuesten Treiber finden Sie auf folgender Website:

Matrox

Bei Verwendung von Matrox Parhelia 128 Megabyte (MBO-Grafikkarte oder eine Matrox Millennium P750-Grafikkarte, Age of Empires III bump-mapping nicht korrekt anzeigen kann. Bump-mapping bezeichnet die Schnee solid graue Struktur in Age of Empires III wird angezeigt. Die Matrox Parhelia 128 MB und Matrox Millennium P750 Grafikkarten Treiber verwenden das 6.13.0001.1691 und Verweis Treiber 6.13.0001.1873 und 6.13.0001.1914. Herunterladen der neuesten Matrox-Treiber finden Sie auf der Website:

Intel 965

Das Spiel kann nach dem Einführungsvideo fixieren. Um dieses Problem zu beheben, downloaden Sie und installieren Sie das neueste Update des Spiele. Besuchen Sie hierzu folgende Website von Ensemble Studios:Wenn das Problem auftritt weiterhin, finden Sie auf der folgenden Intel-Website, und versuchen Sie ihre Vorschläge:Klicken Sie auf die Verknüpfung neben dem Spiel. Darüber hinaus downloaden Sie und installieren Sie der neuesten Intel Treiber.

Intel 82945G Express Chipsatz

Downloaden Sie und installieren Sie das neueste Update des Spiele. Besuchen Sie hierzu folgende Website von Ensemble Studios:Wenn das Problem auftritt weiterhin, müssen Sie andere Grafikkarte kaufen.

Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Bestimmte Video-Hardware-Fehlermeldungen

FehlermeldungProblemlösung
Ihr Grafiktreiber möglicherweise zu ALT, um Age of Empires III auszuführen. Wenn Sie Treiber aktualisieren möchten, wenden Sie sich an den Computerhersteller, für jede erforderliche Unterstützung.
Dieses Problem kann auftreten, wenn Age of Empires III feststellt, dass der Treiber von Videohardware nicht die Mindestanforderungen erfüllen. Informationen zum Aktualisieren der Treiber erhalten Sie den Computerhersteller oder den Hersteller der Grafikkarte.
DirectX 9.0 c oder höher ist erforderlich, um Age of Empires III auszuführen. Starten Sie Age of Empires III Setup erneut aus, um DirectX zu installieren.
Dieses Problem kann auftreten, wenn DirectX 9.0c nicht korrekt installiert wurde.

Weitere Informationen zur Aktualisierung oder Neuinstallation von DirectX finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

256182 Wenn Sie ein Microsoft-Spiel starten, erhalten Sie eine DirectX Fehlermeldung: "Spiel kann nicht ausgeführt werden, da die Version von Microsoft DirectX auf Ihrem Computer nicht kompatibel ist."

Initialisierung fehlgeschlagen. Direct3D-Initialisierung ist fehlgeschlagen. Mögliche Ursachen: alte oder beschädigter Grafiktreiber. Direct3D nicht ordnungsgemäß installiert. Hardware-Beschleunigung deaktiviert. Starten Sie die Anwendung mit der Workstation gesperrt. Überprüfen Sie die Protokolldatei für Weitere Informationen. Age of Empires III erfordert mindestens 64 MB-Grafikkarte. Dieser Computer wird 0 MB Grafikkarte. Wenn Sie Ihren Computer aktualisieren möchten, wenden Sie sich an den Computerhersteller, für jede erforderliche Unterstützung.
Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

191660 DirectDraw oder Direct3D-Option ist nicht verfügbar

Das System scheint nicht den Mindestanforderungen für Age of Empires III. Ausführen des Spiels auf Systemen, die nicht die Mindestanforderungen erfüllen führen Instabilität, Grafikprobleme und erheblichen Leistungsproblemen. Wenn Sie Ihren Computer aktualisieren möchten, wenden Sie sich an den Computerhersteller, für jede erforderliche Unterstützung.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Ihre Grafikkarte nicht die spielen geltenden Mindestanforderungen erfüllt. Um dieses Problem zu beheben, erwerben Sie und installieren Sie eine Grafikkarte, die von Age of Empires III unterstützt. Möchten Sie keine neue Grafikkarte zu installieren, können Sie das Spiel gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückgeben. Informationen zur Microsoft Satisfaction Guarantee finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Weitere Informationen

Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Grafikkartentreiber Aktualisieren mithilfe der Microsoft Windows Update-Website klicken Sie auf diese streaming Media Präsentation Wiedergeben :

Referenzen

Informationen über Ihren Hardwarehersteller finden Sie auf der folgenden Website:Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikelnummer: 907881 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Microsoft Age of Empires III, Microsoft Age of Empires III : The WarChiefs, Microsoft Age of Empires III: The Asian Dynasties, Microsoft Age of Mythology Gold

Feedback