In Office können keine Dokumente erstellt oder gespeichert werden

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel behandelt einige der besonders häufig gestellten Fragen zum Microsoft Office-Aktivierungs-Assistenten.

Die 2007 Microsoft Office-Suites und Office 2010 beinhalten einen Aktivierungs-Assistenten. Um eine Verkaufsversion einer 2007 Office-Suite, eines 2007 Office-Programms bzw. einer Office 2010-Suite oder eines 2010 Office-Programms uneingeschränkt nutzen zu können, ist eine Aktivierung erforderlich. Wenn Sie die Aktivierung nach der Installation nicht durchführen, können die 2007 Office- und Office 2010-Programme nur im Modus mit eingeschränkter Funktionalität gestartet werden. Im Modus mit eingeschränkter Funktionalität werden 2007 Office- und Office 2010-Programme ähnlich wie reine Anzeigeprogramme ausgeführt. Sie können also keine Änderungen in Dokumenten speichern oder neue Dokumente erstellen. Zusätzliche Funktionalität ist möglicherweise reduziert. Vorhandene 2007 Office- oder Office 2010-Dateien nehmen keinen Schaden, wenn das Produkt im Modus mit eingeschränkter Funktionalität ausgeführt wird.

Weitere Informationen

F1: Was bedeutet Produktaktivierung?

Klicken Sie hierauf, um die Antwort anzuzeigen oder auszublenden

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Produktaktivierung und zu anderen häufig gestellten Fragen zur Microsoft-Produktaktivierung finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:  Weitere Informationen zur Office-Aktivierung finden Sie auf folgender Microsoft-Webseite:

928218 So deinstallieren Sie 2007 Office System manuell, wenn eine Deinstallation über die Option "Software" nicht möglich ist
823570 Beziehen eines neuen Product Keys für eine Microsoft Office-Suite


Eigenschaften

Artikelnummer: 927921 – Letzte Überarbeitung: 12.07.2013 – Revision: 1

Feedback