Eine Rechnung nicht bezahlt oder teilweise bezahlt oder ein Saldo von 0,00 a Alterung Berichte wird angezeigt, nachdem eine Abschreibung für einen Debitor in Accounting Professional oder Accounting Express erstellen

Gilt für: Microsoft Office Accounting Professional 2007Microsoft Office Accounting Professional 2007Microsoft Office Accounting Express 2007

Problembeschreibung


Nach der Erstellung einer Abschreibung für einen Debitor in Microsoft Office Accounting Professional oder Microsoft Office Accounting Express auftreten eines der folgenden Symptome auf:
  • Die Rechnung wird nicht gezahlt oder teilweise bezahlt.
  • Ein Saldo von 0,00 a Alterung Berichte wird angezeigt.

Ursache


Dieses Problem kann auftreten, wenn Folgendes zutrifft:

  • Im Menü Aktionen verwenden Sie den Befehl Schreiben aus , um eine Abschreibung für einen Debitor aus dem Kundendatensatz erstellen.
  • Abschreibung Journaleintrag nicht auf eine Rechnung angewendet werden.

Problemlösung


Zum Beheben dieses Problems die ausstehenden Rechnungen zuweisen Sie Journaleintrag Abschreibung.

Weitere Informationen dazu, wie Sie eine Zahlung oder eine Gutschrift auf eine Rechnung anwenden finden Sie "Ein Debitorenkredits auf eine Rechnung anwenden" Accounting Professional-Hilfe oder Hilfe Accounting Express.

Hinweis Saldo des Debitors unterscheidet unbezahlten Rechnungen und ausstehenden Gutschriften. Der Kunde kann auch ein Guthaben oder einen negativen Saldo anzeigen. Diese können oder nicht vollständig mit dem Saldo im Fenster Zahlungseingänge aus demselben Grund angezeigt wird.

Weitere Informationen


Schritte zum Reproduzieren des Problems

  1. Accounting Professional oder ein Unternehmen Accounting Express auf neue Kunden -Menü und klicken Sie dann auf Neue Rechnung.
  2. Klicken Sie im Feld Name auf einem Debitor eine Rechnung erstellt.
  3. Wählen Sie ein Element im Bereich Produkte und Services .
  4. Klicken Sie auf Speichern und schließen.
  5. Klicken Sie im Menü Debitoren Kundenlistenauf und klicken Sie auf Debitoren.
  6. Maustaste auf Kunden, die Sie in Schritt 2 erstellt haben und klicken Sie dann auf Ausgewählte Elemente öffnen.
  7. Im Menü Aktionen auf Schreiben ausund geben Sie dann die erforderliche Informationen.
  8. Klicken Sie im Menü Debitoren Kundenlistenauf und klicken Sie auf Rechnung.
  9. Doppelklicken Sie auf die Rechnung, die Sie in Schritt 4 gespeichert.
  10. Überprüfen Sie, ob der Rechnungsstatus Nicht oder Teilweise bezahltwird.

Referenzen


Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

897880 können Sie feststellen, dass der Saldo des Debitors NULL ist, auch wenn der Kunde wegen eines nicht bezahlten Rechnung im Fenster Zahlungseingänge Verwendung Accounting Professional Accounting Express oder Small Business Accounting 2006