Das Verhalten von TCP-Bestätigungen (ACKs) ändert sich nicht, nachdem Sie den TcpAckFrequency-Registrierungseintrag in Windows Vista geändert haben.

Gilt für: Windows Vista Home BasicWindows Vista Home PremiumWindows Vista Ultimate

Problembeschreibung


Auf einem Computer, auf dem Windows Vista ausgeführt wird, ändern Sie den Registrierungseintrag TcpAckFrequency, indem Sie die Schritte ausführen, die im Microsoft Knowledge Base-Artikel 328890 beschrieben sind. Das Verhalten von TCP-Bestätigungen (ACKs) ändert sich jedoch nicht.

Fehlerbehebung


Service Pack-Informationen

Um dieses Problem zu beheben, besorgen Sie sich das neueste Service Pack für Windows Vista. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
935791 So erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Vista

Informationen zum Hotfix

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
Windows Vista, 32-Bit-Versionen
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Netiomig.dll6.0.6000.2057149,15203-Apr-200712:51x86
Netiougc.exe6.0.6000.2057122,01603-Apr-200712:04x86
Tcpip.sys6.0.6000.20571803,32803-Apr-200712:05x86
Tcpipcfg.dll6.0.6000.20571167,42403-Apr-200712:51x86
Windows Vista, 64-Bit-Versionen
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Netiomig.dll6.0.6000.2057159,90403-Apr-200714:03x64
Netiougc.exe6.0.6000.2057125,60003-Apr-200712:35x64
Tcpip.sys6.0.6000.205711.193.47203-Apr-200712:36x64
Tcpipcfg.dll6.0.6000.20571232.96003-Apr-200714:03x64

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.Dieses Problem wurde zuerst in Windows Vista Service Pack 1 behoben.

Weitere Informationen


Wenn Sie weitere Informationen zum Registrierungseintrag TcpAckFrequency erhalten möchten, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern, um die Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
  • 328890 Neuer Registrierungseintrag zum Steuern des Bestätigungs Verhaltens (TCP-Bestätigung) in Windows XP und Windows Server 2003  
  • 823764 Eine langsame Leistung tritt auf, wenn Sie Daten mithilfe eines Windows Sockets-API-Programms auf einen TCP-Server kopieren  

Weitere Informationen zu den TCP/IP-Registrierungswerten in Windows Vista und dem Windows Server-Codenamen "Longhorn" finden Sie unter "TCP/IP-Registrierungswerte für Microsoft Windows Vista und Windows Server ' Longhorn '"-Whitepaper.

Wenn Sie weitere Informationen zu den für die Beschreibung von Softwareupdates verwendeten Ausdrücken erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird