Fehlermeldung beim Versuch, ein Update für Office 2007-Programme oder Windows SharePoint Services 3.0 installieren, wenn das Windows-Systemlaufwerk nicht genügend freien Speicherplatz hat: "Fehler bei der Installation dieses Pakets"

Problembeschreibung

Sie versuchen, ein Update für 2007 Office-Programme oder für Windows SharePoint Services 3.0 auf einem Computer mit nicht genügend Speicherplatz auf dem Windows-Systemlaufwerk. In diesem Szenario das Upgrade fehlschlägt und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Fehler bei der Installation dieses Pakets.
Beispielsweise tritt dieses Problem auf, wenn Sie 2007 Microsoft Office Suite SP1, 2007 Microsoft Office Suite SP2 oder 2007 Microsoft Office-Suites SP3 auf dem Windows-Systemlaufwerk installieren und das Windows-Systemlaufwerk weniger als 500 Megabyte (MB) freien Speicherplatz hat.

Ursache

Wenn Sie ein Update installieren, extrahiert das Paket die Dateien in den Ordner %SystemDrive%\Temp. Z. B. für 2007 Microsoft Office Suite Servicepack die extrahierten Dateien ungefähr 300 MB Speicherplatz. Zusätzlich speichert Windows Installer zwei Kopien der extrahierten Dateien auf dem Systemlaufwerk Windows während der Installation. Daher erfordert das Paket auf das Windows-Systemlaufwerk herunterladen das Windows-Systemlaufwerk mehr freien Speicherplatz zum Ausführen des Pakets.

Microsoft Self-Extractor-Pakete überprüfen lediglich, dass das Windows-Systemlaufwerk genügend Speicherplatz für die extrahierten Dateien hat. Die anderen erforderlichen Festplattenspeicher für die Installation überprüfen Microsoft Self-Extractor-Pakete nicht.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Speicherplatz auf dem Windows-Systemlaufwerk haben, bevor Sie das Update ausführen. Der tatsächliche Speicherplatz hängt von der Größe des Updates, die das Paket installiert. In der Regel den freien Speicherplatz, der zum Ausführen einer Microsoft Self-Extractor-Paket mit fünf oder sechs Mal ist der Größe des Pakets erforderlich ist.

Wir empfehlen, das Paket auf ein anderes Laufwerk verschieben. Führen Sie das Paket, um die Installation zu starten.

Um ein Update zu installieren, muss das Windows-Systemlaufwerk mindestens 1,1 Gigabyte (GB) freien Speicherplatz auf einem Windows XP-basierten Computer. Auf einem Windows Vista-basierten Computer muss das Windows-Systemlaufwerk mindestens 1,75 GB freien Speicherplatz. Für eine optimale Leistung bei Installation eines Updates empfiehlt das Windows-Systemlaufwerk mindestens 3 GB freien Speicherplatz verfügen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Weitere Informationen zu den Befehlszeilenoptionen eines Microsoft Self-Extractor-Pakets klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
Beschreibung der Befehlszeilenoptionen, die unterstützt werden, indem ein Softwareinstallationspaket, Updatepaket oder Hotfix-Paket, das mit Microsoft Self-Extractor erstellten 912203

Eigenschaften

Artikelnummer: 943589 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback