In.NET Framework 3.0 Service Pack 1 behobene Probleme

Einführung

Dieser Artikel listet Informationen zu Problemen, die in Microsoft.NET Framework 3.0 Servicepack 1 behoben.

Weitere Informationen

.NET Framework 3.0 Service Pack 1 behebt die Probleme, die in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base beschrieben werden:
932471 Update: Fehlermeldung, wenn Sie versuchen zu öffnen oder erstellen Sie ein geschütztes XPS-Dokument mit dem XPS-Viewer, die mit.NET Framework 3.0 enthalten ist: "Kann nicht öffnen dieses Dokument, da Ihre Berechtigungen abgelaufen"

932816 Update: treten verschiedene Probleme in Windows Workflow Foundation

935314 Update: treten u. u. Probleme mit Windows Communication Foundation Peer Channel-Anschlüsse

935315 der COM+-Anwendung kann nicht gestartet werden bei Verwendung das COM+ Service Model-Konfigurationstool COM+-Komponenten in COM+-Anwendung verfügbar machen

935434 beheben: Fehlermeldung in FIPS-konformen Systemen bei Verwendung des Windows Communication Foundation serialisieren generische Typen: "Diese Implementation ist nicht Teil der Windows Platform FIPS überprüft kryptografische Algorithmen"

936123 Update: Fehlermeldung, wenn Sie einen Workflow mit dem Workflowdesigner in Visual Studio 2005 öffnen: "Fehler beim Laden der Workflow"

936512 beheben: ein Speicher Speicherverlust tritt auf, wenn Sie viele Nachrichten mithilfe der NetMsmq-Übertragung in.NET Framework 3.0

938758 beheben: die Unload-Methode reagiert (hängt) in Windows Workflow Foundation-Projekt

942520 Update: geringe Leistung bei Auftreten einer Windows Communication Foundation-Anwendung

Referenzen

Eine Übersicht über.NET Framework finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:Microsoft.NET Framework 3.5 herunterladen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 945826 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 2

Feedback