Problembehandlung bei der Installation von Service Packs für Windows Vista und Windows Server 2008

Der Support für Windows Vista ohne Service Packs wurde am 13. April 2010 eingestellt. Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows zu erhalten, müssen Sie Windows Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausführen. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: Auslaufender Support für einige Windows-Versionen

Problembeschreibung

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie Probleme behandeln, die beim Installieren eines Service Packs für Windows Vista oder Windows Server 2008 auftreten.

Während der Installation eines Service Packs wird ggf. eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
Die Installation war nicht erfolgreich
Während der Installation des Service Packs ist ein interner Fehler aufgetreten.
In der Fehlermeldung kann auch einer der folgenden Fehlercodes angegeben sein:
  • 0x80070002
  • 0x8007000D
  • 0x80073712
  • 0x800B0100
  • 0x8024200D
Hinweis In diesem Artikel sind nicht alle Fehlercodes oder -meldungen aufgeführt, die ggf. angezeigt werden können. Wir empfehlen Ihnen die in diesem Artikel angegebenen Lösungen unabhängig von den angezeigten Fehlercodes oder -meldungen für alle Installationsprobleme.

Hinweis Wenn der Fehlercode "0x80070490" angezeigt wird, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website Informationen zur Problembehandlung:
958044 Fehlercode 0x80070490 wird bei Verwendung der Windows Update- oder Microsoft Update-Website zum Installieren von Updates angezeigt

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen gegeben ist:
  • Ein Programm auf dem Computer hat die Installation des Service Packs beeinträchtigt.
  • Im Windows-Wartungsspeicher wurde eine Inkonsistenz festgestellt. Der Windows-Wartungsspeicher ist eine Komponente, die für eine erfolgreiche Installation des Service Packs erforderlich ist.

Problembehandlung bei der Installation von Service Packs für Windows Vista und Windows Server 2008

Probieren Sie zum Beheben dieses Problems die einzelnen Lösungen in den Abschnitten "Allgemeine Problembehandlung" und "Erweiterte Problembehandlung" in der angegebenen Reihenfolge aus. Versuchen Sie nach Durchführung eines Lösungsvorschlags, das Service Pack erneut zu installieren. Wenn die Installation des Service Packs weiterhin fehlschlägt, testen Sie die nächste Lösung.

Allgemeine Problembehandlung

Lösung 1: Installieren Sie das eigenständige Paket für das Service Pack, statt das Service Packs über Windows Update zu installieren

Hinweis Wenn Sie bereits versucht haben, das eigenständige Service Pack-Paket zu installieren, und wenn das Problem dabei aufgetreten ist, überspringen Sie diese Lösung, und fahren Sie mit Lösung 2 fort.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie versucht haben, das eigenständige Paket für das Service Pack zu installieren, sollten Sie die folgenden Schritte zum Installieren des eigenständigen Service Pack-Pakets ausführen. Indem Sie für die Installation des Service Packs das eigenständige Paket verwenden, vermeiden Sie Installationsprobleme, die in Verbindung mit Windows Update auftreten können. Dadurch wird die Problembehandlung vereinfacht.

So erhalten Sie das eigenständige Paket für das Service Pack

Weitere Informationen dazu, wie Sie das Service Pack für Ihr jeweiliges Betriebssystem erhalten, finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base. Suchen Sie darin nach der Option zum Installieren des Service Packs aus dem Microsoft Download Center.
935791
So erhalten Sie das neueste Service Pack für Windows Vista
968849
So erhalten Sie das neueste Service Pack für Windows Server 2008

Lösung 2: Führen Sie das Systemupdate-Vorbereitungstool aus, starten Sie den Computer neu, und installieren Sie dann das Service Pack
Lösung 3: Schließen oder deaktivieren Sie alle ausgeführten Anwendungen, starten Sie den Computer neu, und installieren Sie dann das Service Pack.

Erweiterte Problembehandlung

Falls das Problem immer noch nicht behoben sein sollte, können Sie versuchen, die Schritte der erweiterten Problembehandlung selbst auszuführen. Alternativ dazu können Sie sich auch an den Support von Microsoft wenden.
Lösung 4: Deinstallieren Sie alle Sicherheitsanwendungen, starten Sie den Computer neu, und installieren Sie anschließend das Service Pack.

Ähnliche Probleme und Lösungen

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
971204
Fehler bei der Installation der Service Packs für Windows Vista und Windows Server 2008: 0x80004005
939399
Fehlermeldung beim Versuch, eine Sicherung auf einem Computer mit Windows Vista zu erstellen: "0x80071A91"

931712
Das Dialogfeld "Windows-Funktionen" ist in Windows Vista leer, oder Sie erhalten eine Fehlermeldung, die den folgenden Code enthält, wenn Sie versuchen, Windows Update zu verwenden: "0x80073712"

Wenn das Problem nicht behoben wurde, helfen Ihnen diese Inhalte leider nicht weiter. Sie können in der Microsoft Knowledge Base nach anderen Lösungen suchen. Die Microsoft Knowledge Base finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
Eigenschaften

Artikelnummer: 947366 – Letzte Überarbeitung: 22.02.2013 – Revision: 1

Windows Vista Service Pack 1, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate 64-bit edition, Windows Vista Ultimate 64-bit edition, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Enterprise 64-bit edition, Windows Vista Enterprise 64-bit edition, Windows Vista Business, Windows Vista Business, Windows Vista Business 64-bit edition, Windows Vista Business 64-bit edition, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Home Premium 64-bit edition, Windows Vista Home Premium 64-bit edition, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Basic 64-bit edition, Windows Vista Home Basic 64-bit edition, Windows Vista Service Pack 2, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate 64-bit edition, Windows Vista Ultimate 64-bit edition, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Enterprise 64-bit edition, Windows Vista Enterprise 64-bit edition, Windows Vista Business, Windows Vista Business, Windows Vista Business 64-bit edition, Windows Vista Business 64-bit edition, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Home Premium 64-bit edition, Windows Vista Home Premium 64-bit edition, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Basic 64-bit edition, Windows Vista Home Basic 64-bit edition

Feedback