Der Bericht "installierte Anforderungs Komponenten" gibt an, dass die Visual C++-Runtime-Komponenten fehlen, wenn Sie Microsoft Dynamics CRM 4,0 installieren

Gilt für: Dynamics CRM 4.0

Problembeschreibung


Wenn Sie Microsoft Dynamics CRM 4,0 installieren, gibt der Bericht "installierte Anforderungs Komponenten" an, dass die Microsoft Visual C++-Laufzeitkomponenten fehlen. Die Visual C++-Laufzeitkomponenten sind jedoch bereits auf dem Computer installiert, auf dem Sie Microsoft Dynamics CRM installieren.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil das Setup Programm von Microsoft Dynamics CRM die Visual C++-Laufzeitkomponenten installieren muss, selbst wenn die Komponenten bereits installiert sind.

Fehlerbehebung


Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um das Problem zu beheben.

Methode 1

Wenn der Computer über eine Internet Verbindung verfügt, können Sie die Nachricht bedenkenlos ignorieren. Das Setup Programm von Microsoft Dynamics CRM 4,0 downloadet automatisch die Visual C++-Laufzeitkomponenten und installiert diese.

Methode 2

Wenn Sie Microsoft Dynamics CRM für Microsoft Office Outlook, Microsoft SQL Server Reporting Services Data Connector und e-Mail-Router auf einem Computer installieren müssen, der nicht über eine Internet Verbindung verfügt, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Installieren von Microsoft Dynamics CRM für Microsoft Office Outlook

  1. Erstellen Sie auf einem anderen Computer, auf dem eine Internet Verbindung besteht, einen Ordner mit dem Namen ClientInstall.
  2. Laden Sie die Microsoft Dynamics CRM 4,0-Clientinstallationsdateien herunter. Wenn Sie Microsoft Dynamics CRM 4,0 lokal verwenden, laden Sie die Microsoft Dynamics CRM 4,0 für Microsoft Office Outlook-Installationsdateien für Microsoft Dynamics CRM 4,0 Online herunter. Rufen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website auf:
  3. Extrahieren Sie die Installationsdateien in einen Ordner mit dem Namen Client, und setzen Sie diesen Ordner in den Ordner, den Sie in Schritt 1 erstellt haben.
  4. Laden Sie das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" aus dem Microsoft Download Center herunter. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    1. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, und suchen Sie nach "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable:".
    2. Laden Sie die 32-Bit-Version oder die 64-Bit-Version des Pakets "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" herunter, das dem Clientbetriebssystem entspricht.
    Hinweis Sie können das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" auch über die Microsoft Dynamics CRM 4,0-Installations-DVD abrufen.  
  5. Erstellen Sie die folgende Ordnerstruktur in dem Ordner, den Sie in Schritt 1 erstellt haben:
    \Redist\i386\VcRedist
    Hinweis Sie können diesen Schritt nicht ignorieren, da das Setup Programm des Pakets "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" den Zustand "installiert" nicht erkennen kann.  
  6. Speichern Sie die Dateien, die Sie in Schritt 4 heruntergeladen haben, in den Ordner, den Sie in Schritt 5 erstellt haben. Sie können jetzt entweder den Ordner, den Sie in Schritt 1 erstellt haben, auf eine CD brennen, oder Sie können den Ordner auf eine Netzwerkfreigabe setzen, auf die Benutzer zugreifen können.
Bitte beachten Sie:Wenn Sie versuchen, Microsoft Dynamics CRM 4,0 für Microsoft Office Outlook mit Offline Zugriff auf einem Windows 7-Computer zu installieren, auf dem kein Internetzugriff möglich ist, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.1.       Erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen ClientInstall.2.       Verschieben Sie den gesamten Client Ordner auf dem Installationsmedium hierhin.3.       Erstellen Sie im Ordner ClientInstall einen Ordner namens REVERT.4.       Verschieben Sie den gesamten Ordner "i386" auf dem Installationsmedium in den Ordner "Revert".

So installieren Sie den e-Mail-Router

  1. Erstellen Sie auf einem anderen Computer, auf dem eine Internet Verbindung besteht, einen Ordner mit dem Namen "e-Mail-Router CRM 4,0."
  2. Laden Sie den Microsoft Dynamics CRM 4,0-e-Mail-Router herunter. Rufen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website auf:  
  3. Extrahieren Sie die Installationsdateien in den Ordner, den Sie in Schritt 1 erstellt haben.
  4. Laden Sie das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" aus dem Microsoft Download Center herunter. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    1. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, und suchen Sie nach "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable":
    2. Laden Sie die 32-Bit-Version oder die 64-Bit-Version des Pakets "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" herunter, das der CRM-Sprachversion entspricht. HinweisSie können das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" auch über die Microsoft Dynamics CRM 4,0-Installations-DVD abrufen.
  5. Setzen Sie das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" in einen neuen Ordner mit dem Namen VcRedist, und fügen Sie es dann in den Ordner "e-Mail-Router-CRM 4,0" ein.
  6. Kopieren Sie den Ordner "e-Mail-Router-CRM 4,0" auf dem Desktop des Computers, auf dem keine Internet Verbindung besteht, und führen Sie dann die Datei "SetupExchange. msi" aus.

Installieren von SRS Data Connector

  1. Laden Sie auf einem anderen Computer, auf dem eine Internet Verbindung besteht, das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" aus dem Microsoft Download Center herunter. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    1. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, und suchen Sie nach "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable":
    2. Laden Sie die 32-Bit-Version oder die 64-Bit-Version des Pakets "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" herunter, das der CRM-Sprachversion entspricht. Hinweis Sie können das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" auch über die Microsoft Dynamics CRM 4,0-Installations-DVD abrufen.
  2. Setzen Sie das Paket "Visual C++ 2005 SP1 Redistributable" in einen neuen Ordner mit dem Namen VcRedist.
  3. Kopieren Sie den Ordner SRSDataConnector von der Microsoft Dynamics CRM 4,0-Installations-DVD, und fügen Sie ihn dann auf dem Desktop des Computers ein, auf dem keine Internet Verbindung besteht.
  4. Kopieren Sie den Ordner VcRedist in den SRSDataConnector-Ordner, und führen Sie dann die Datei SRSDataConnector. msi aus.