Ein Ereignis kann protokolliert werden, nach dem Neustart von Windows Server 2008: "Ereignis-ID: 5 Meldung: der virtuelle Speicher-Filtertreiber ist über die Registrierung deaktiviert. Es ist für alle Laufwerke"


Problembeschreibung


Nach dem Neustart von Windows Server 2008 möglicherweise das folgende Ereignis im Systemprotokoll protokolliert:

Namen: System
Quelle: Storflt
Ereignis-ID: 5
Ebene: Warnung
Aufgabe Kategorie: keine
Meldung: Der virtuelle Speicher-Filtertreiber wird durch die Registrierung deaktiviert. Es ist für alle Laufwerke.

Ursache


Dieses Ereignis wird protokolliert, wenn Folgendes zutrifft:
  • Virtueller Speicher-Filtertreiber kann nicht das virtual Device zuordnen. Virtueller Speicher-Filtertreiber ist in Windows Server 2008 enthalten. Dieser Treiber optimiert die Leistung der Festplatte Windows Server 2008 auf einem Microsoft Hyper-V Server ausgeführt wird.
  • Windows Server 2008 ist als Host oder als Gast-Betriebssystem vor der neuesten Version von Hyper-V Server installiert.

Problemlösung


Wenn Windows Server 2008 auf einem Hyper-V-Server nicht ausgeführt wird, wirkt sich dies nicht die Leistung des Betriebssystems. Daher können Sie dieses Ereignis ignorieren.