Fehlermeldung beim Starten von Microsoft FRx: "Zur Laufzeit Fehler ' 3051': die Microsoft Jet Datenbank Engine kann nicht die Datei öffnen"


Problembeschreibung


Beim Starten von FRx oder Bericht wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Laufzeitfehler '3051': die Microsoft Jet-Datenbankmodul die Datei '\\server\share\FRx\Sysdata\FRxQue32.mdb'. Bereits von einem anderen Benutzer exklusiv geöffnet, oder Sie benötigen eine Berechtigung zum Anzeigen der Daten
.

Ursache


In der Fehlermeldung aufgeführte Datei hat den Schreibschutz ausgewählt, oder der Benutzer verfügt nicht über ausreichende Berechtigungen für das Verzeichnis mit der Datei.

Problemlösung


  1. Wechseln Sie in Windows Explorer zu in der Fehlermeldung aufgeführte Verzeichnis. Klicken Sie in der Fehlermeldung aufgeführte Datei und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Schreibgeschützt im Abschnitt Attribute nicht aktiviert ist. Wenn dies der Fall, deaktivieren Sie es. Klicken Sie auf OK.
  3. Eine Ebene aufwärts zum übergeordneten Element des aktuellen Verzeichnisses bewegen. Beispielsweise wenn Sie nach \\server\share\FRx\Sysdata\ gesucht haben, sollte eine Ebene nach oben verschieben der \\server\share\FRx\directory angezeigt werden.
  4. Mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis aufgelistete Datei, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. In unserem Beispiel wäre das Verzeichnis SysData.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit überprüfen, ob alle FRx Benutzer Lesen, Lesen und Ausführen, Schreibenund Ändern von Berechtigungen für das Verzeichnis verfügen. Wenn Benutzer fehlen diese Berechtigungen Berechtigungen hinzufügen und klicken Sie dann auf OK. Wiederholen Sie die Aktion, die den Fehler verursacht hat - der Fehler sollte nicht auftreten.
 

Referenzen