Problembehandlung bei Leistungsproblemen in Microsoft Dynamics SL


Einführung


Dieser Artikel beschreibt die Behandlung von Leistungsproblemen in Microsoft Dynamics SL 7.0 oder höher.

Weitere Informationen


Allgemeine Langsamkeit beim Anmelden oder Bildschirme öffnen

  • Die TCP/IP Offload Engine (TOE) ist in Windows Server 2003 aktiviert.

    Weitere Informationen zu FUß klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    945130 -Fehlermeldung in verschiedenen Dialogfeldern in Microsoft Dynamics SL: "SQL Server-Nachricht 10054"

  • Wenn Sie Windows Server 2003 ausführen, wenden Sie das Update mehrere Scalable Networking Pack-Features deaktivieren Verbindungs-Performance-Problemen führen.



    Weitere Informationen zum Deaktivieren dieser Funktionen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    948496 ist ein Update zum Deaktivieren von SNP-Standardfeatures für Windows Server 2003-basierte und Small Business Server 2003-Computern verfügbar

  • Wenn der Computer, die Microsoft Dynamics SL laufen keine zum Internet Verbindung oder eine langsame oder unzuverlässige Verbindung, kann die Einstellung "Zurückgezogene überprüfen" in Internet Explorer 5 bis 10 Sekunden Verzögerung öffnen die meisten Bildschirme.

    Weitere Informationen zum Deaktivieren dieses Features klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    941009 langsam in Microsoft Dynamics SL 7.0

  • Installieren von Microsoft Dynamics SL-Programmdateien auf dem Client-Computer kann die Leistung verbessern.

    Weitere Informationen, warum dies funktioniert klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    939242 im globalen Assemblycache und Abbildcache Leistung in Microsoft Dynamics SL 7.0 Verbesserung

  • Verwenden Sie Terminalserver und die "Löschen temporärer Ordner auf Beenden" auf Ja eingestellt ist und jedem Benutzer Microsoft Dynamics SL anmeldet, wird das Menü verursacht eine deutliche Verzögerung bei der Anmeldung auf regeneriert.

    Weitere Informationen zum Deaktivieren dieser Funktion klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    947428 verringert Leistung beim Starten von Microsoft Dynamics SL 7.0 über eine Remoteverbindung

  • Bemerken Sie eine 5-10 Sekunden Verzögerung beim Öffnen angepasst Bildschirme nach Microsoft Dynamics SL auf einen neuen Server verschieben und den alten Server trennen, kann es einige verirrte Registrierungseinträge auf dem Clientcomputer verlassen, die noch den alten Namen verweisen. Die Langsamkeit tritt Microsoft Dynamics SL alten Server kontaktieren und Timeout.

    Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses Problem beheben, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    946304 einen angepassten Bildschirm öffnen, nachdem Sie Microsoft Dynamics SL-Programmdateien auf einen neuen Computer verschieben, beachten Sie langsam

  • Beginn der Microsoft Dynamics SL kann eine falsche Drucker oder langsame Verbindung zu einem Drucker verlangsamen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
    1. Melden Sie sich an Microsoft Dynamics SL.
    2. Klicken Sie im Anwendungsmenü auf Drucker einrichten.
    3. Überprüfen Sie auf dem Drucker (98.220.00) aufgeführten Drucker einen gültigen Drucker, und klicken Sie auf OK.
  • Named Pipes und TCP/IP sollte aktiviert sein, auf den Arbeitsstationen und dem Computer mit Microsoft SQL Server Named Pipes zuerst aufgeführt. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Auf Arbeitsstationen:
      1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Cliconfgund klicken Sie dann auf OK.
      2. Stellen Sie sicher, dass "Named Pipes" und "TCP/IP" im Bereich Aktivierte Protokolle anzeigen.
      3. Stellen Sie sicher, dass das Protokoll "Named Pipes" zuerst aufgeführt ist.
      4. Klicken Sie auf OK.
    2. Auf dem Computer mit Microsoft SQL Server:
      1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Server, Konfigurationstoolsund klicken Sie dann auf SQL Server-Konfigurations-Manager.
      2. Erweitern Sie SQL Native Client-Konfiguration, und klicken Sie auf Client-Protokolle.
      3. Sicherstellen Sie, dass "Named Pipes" und "TCP/IP" Spalte aktiviert "aktiviert."
      4. Stellen Sie sicher, dass das Protokoll "Named Pipes" Reihenfolgenwert 1 .
      5. Sicherstellen Sie, dass das Protokoll "TCP/IP" Reihenfolgenwert 2 verfügt.

Langsame Verarbeitung oder Bericht ausführen

  • Wenn die Langsamkeit einigermaßen konsistent ist, verursachen führen Sie SQL Profiler Spur zu schmal welche Aussagen langen Dauer.

    Weitere Informationen zum Ausführen von SQL Profiler Trace auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    925033 Verwendung von SQL Profiler in SQL Server 2005 zum Verfolgen von Ereignissen Datenbank in Microsoft Dynamics SL


    967955 Verwendung von SQL Profiler in SQL Server 2008 zum Verfolgen von Ereignissen Datenbank in Microsoft Dynamics SL

  • Wenn die Langsamkeit zu einer bestimmten Tabelle oder einer Gruppe von Tabellen zu ermitteln, können die Tabellen neu indizieren. Dazu führen Sie das Szenario "Master Indizes, Sichten und gespeicherte Prozeduren" im Bildschirm Wartung (98.290.00) .
  • Bemerken Sie langsam verlassen Feld Firmen ID in verschiedenen Bildschirmen, kann es aufgrund der Bildschirm Benutzerberechtigungen geprüft sein.

    Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    945132 treten Leistungseinbußen verlassen Sie das Feld Firmen ID in verschiedenen Dialogfeldern in Microsoft Dynamics SL 7.0

  • Wenn beim Drucken von Rechnungen in flexiblen Zielsetzung die Leistung auftreten, kann es durch Business Objects Crystal Reports dem Sub Berichte aktualisieren sein.

    Weitere Informationen zum Umgehen dieses Problems klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    950713 beim Drucken von Rechnungen im Bildschirm Rechnung drucken Flexible Zielsetzung in Microsoft Dynamics SL beachten langsam

  • Langsamen Leistung auftreten Batches in mehreren Modulen freigeben oder Buchen verwenden im Allgemeinen und Sie das Sicherheitsmodell von Windows-Authentifizierung mit FRx 6.7 SP10.

    Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    957430 Leistung ist langsam oder Fehlermeldung beim losen in mehreren Modulen in Microsoft Dynamics SL 7.0