Beschreibung des ISA Server 2006-Hotfixpakets: 19. Juli 2009


EINFÜHRUNG


In diesem Artikel wird das Microsoft Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2006-Hotfixpaket vom 19. Juli 2009 beschrieben. Dieses Hotfixpaket behebt einige Probleme in ISA Server 2006. Weitere Informationen zu den Problemen, die das Hotfixpaket behebt, finden Sie in den folgenden Artikelnummern, um die Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
  • 973737 FIX: ISA Server 2006 übergibt das letzte Servercookie nicht an den Clientcomputer, wenn html Form Authentication in der Webveröffentlichungsregel verwendet wird
  • 973735 Update: ISA Server 2006 Management Console stürzt ab, wenn Sie die Schaltfläche Test einer Webveröffentlichungsregel verwenden, um die Verbindung zum veröffentlichten Webserver zu überprüfen
  • 973734 FIX: ISA Server 2006 Management Console stürzt ab, wenn die Registerkarte Zeitplan einer Firewallrichtlinienregel angezeigt wird
  • 973731 FIX: Speicherverlust tritt im Wspsrv.exe-Prozess auf, wenn Sie die Negotiate-Delegierung (NTLM/Kerberos) in ISA Server 2006 verwenden
  • 973732 FIX: Einige Webserver erkennen den Header "Accept-Encoding:gzip" in den Anforderungen, die von ISA Server 2006 weitergeleitet werden, nicht

Weitere Informationen


Informationen zum Hotfix

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft verfügbar. Mit diesem Hotfix soll jedoch nur das in diesem Artikel beschriebene Problem behoben werden. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systeme an, auf denen dieses spezifische Problem auftritt. Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, finden Sie oben in diesem Knowledge Base-Artikel einen Abschnitt "Hotfix-Download verfügbar". Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anforderung an den Microsoft-Kundendienst und -Support, um den Hotfix zu erhalten. Hinweis Wenn zusätzliche Probleme auftreten oder eine Fehlerbehebung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Dienstanforderung erstellen. Die üblichen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für diesen speziellen Hotfix in Frage kommen. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft-Kundendienstes und des Supports oder zum Erstellen einer separaten Dienstanforderung finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix-Download verfügbar" zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, liegt dies daran, dass für diese Sprache kein Hotfix verfügbar ist.

Voraussetzungen

Sie müssen ISA Server 2006 Service Pack 1 (SP1) installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer nicht neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben. Die Hotfixinstallation startet jedoch die ISA Server 2006-bezogenen Dienste neu.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist die Dateiattribute (oder höher Dateiattribute) auf, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind. Die Daten und Uhrzeiten für diese Dateien sind in Der koordinierten Weltzeit (UTC) aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um den Unterschied zwischen UTC und Ortszeit zu ermitteln, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone im Element Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Authdflt.dll5.0.5723.515163,73619-Jul-200912:41x86
Comphp.dll5.0.5723.515180,12019-Jul-200912:41x86
Cookieauthfilter.dll5.0.5723.515409,49619-Jul-200912:41x86
Fweng.sys5.0.5723.515419,73619-Jul-200912:41Not Applicable
Linktranslation.dll5.0.5723.515258,45619-Jul-200912:41x86
Logout_smimecap.htmNot Applicable4,60819-Jul-200912:41Not Applicable
Msfpc.dll5.0.5723.515583,58419-Jul-200912:41x86
Msfpccom.dll5.0.5723.5156,780,32019-Jul-200912:41x86
Msfpcsch.dll5.0.5723.51542,90419-Jul-200912:41x86
Msfpcsnp.dll5.0.5723.5156,099,36019-Jul-200912:41x86
Mspadmin.exe5.0.5723.515385,44019-Jul-200912:41x86
Mspapi.dll5.0.5723.51564,92819-Jul-200912:41x86
Msphlpr.dll5.0.5723.515507,80019-Jul-200912:41x86
Ratlib.dll5.0.5723.51551,10419-Jul-200912:41x86
Smtpfltr.dll5.0.5723.515176,53619-Jul-200912:41x86
Sumgen.dll5.0.5723.515515,48019-Jul-200912:41x86
Usr_pcode.htmNot Applicable6,89819-Jul-200912:41Not Applicable
Usr_pwd.htmNot Applicable7,31319-Jul-200912:41Not Applicable
W3filter.dll5.0.5723.515943,51219-Jul-200912:41x86
Wploadbalancer.dll5.0.5723.515111,00019-Jul-200912:41x86
Wspsrv.exe5.0.5723.5151,261,97619-Jul-200912:41x86
Logout_smimecap.htmNot Applicable4,95319-Jul-200912:41Not Applicable
Usr_pwd.htmNot Applicable8,60419-Jul-200912:41Not Applicable

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen


Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird