Fehlermeldung, wenn Sie Windows-EasyTransfer verwenden, um Dateien in Windows 7 übertragen: "Windows-EasyTransfer konnte nicht die Datei"

Gilt für: Windows 7 EnterpriseWindows 7 Home BasicWindows 7 Home Premium

Problembeschreibung


Wenn Sie Windows Easy Transfer in Windows 7 verwenden, um Daten aus dem Migrationsspeicher übergreifende, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Windows-EasyTransfer konnte nicht öffnen.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, wenn die übergreifende Migrationsdateien Speicher nicht am gleichen Speicherort oder übergreifende Migrationsspeicher beschädigt ist.

Problemlösung


Methode 1: Überprüfen Sie den Speicherort der Migrationsdateien Speicher

  1. Klicken Sie auf StartStart button , und klicken Sie dann auf Computer.
  2. Geben Sie im Feld Suchen auf dem Computer in der oberen rechten Ecke * .mig, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  3. Notieren Sie den Speicherort der alle Dateien mit Erweiterung *.mig wie *.mig, *.mig01 und So weiter.
  4. Stellen Sie sicher, dass alle Dateien mit der Erweiterung *.mig in demselben Ordner. Wenn sie nicht in demselben Ordner befinden, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Wählen Sie einen Ordner im Informationsspeicher Migration.
    2. Wählen Sie alle *.mig-Dateien, die im Fenster Suchergebnisse aufgelistet werden und nicht im Ordner "Migration", die Sie in Schritt 4a angelegt haben.
    3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.
    4. Öffnen Sie den Ordner, dem Sie in Schritt 4a und im Menü Bearbeiten auf Einfügenauswählen.
  5. Führen Sie Windows-EasyTransfer erneut aus.
Wenn Methode 1 das Problem nicht beheben lässt, versuchen Sie Methode 2.

Methode 2: Kopieren Sie die Migrationsdateien Speicher an einen anderen Speicherort

  1. Mit der rechten Maustaste in eines leeren Bereichs des Desktops, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf Ordner.
  2. Benennen Sie den Ordner Temp Migration, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Klicken Sie auf StartStart button , und klicken Sie dann auf Computer.
  4. Geben Sie im Feld Suchen auf dem Computer in der oberen rechten Ecke * .mig, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Notieren Sie den Speicherort der alle Dateien mit Erweiterung *.mig wie *.mig, *.mig01 und So weiter.
  6. Wählen Sie alle Dateien, die Erweiterung *.mig und im Fenster Suchergebnisse aufgeführt.
  7. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.
  8. Öffnen Sie Migration Temp-Ordner zu, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einfügen.
  9. Führen Sie Windows-EasyTransfer aus und auf die Migration Temp-Ordner beim Übertragen von Dateien und auf den Computer.
Wenn Methode 2 das Problem nicht beheben, versuchen Sie Methode 3.

Methode 3: Überprüfen der Festplatte auf Fehler

Verwenden Sie das Programm Chkdsk auf um Festplatten zu überprüfen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf StartStart button , und klicken Sie dann auf Computer.
  2. Maustaste auf das Laufwerk mit der Migrationsdateien und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Extras auf Jetzt suchen im Bereich Fehler überprüft .
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dateisystemfehler automatisch korrigieren , und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Scannen und versuchen Sie die Wiederherstellung von beschädigten Sektoren .
  5. Klicken Sie auf Start.
  6. Wenn die folgende Meldung auf Check Disk planen und starten Sie den Computer neu:
    Den Datenträger konnte nicht überprüft werden, während es verwendet wird. Möchten Sie die Überprüfung des Datenträgers beim nächsten des Computers Neustart auftreten?


    Hinweis: je nach Größe der Festplatte, die Überprüfung des Datenträgers kann einige Minuten dauern. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie nicht den Computer für andere Aufgaben während der Überprüfung des Datenträgers.
Führen Sie Windows-EasyTransfer erneut aus. Wenn Sie Probleme haben weiterhin, wenden Sie sich an Microsoft Support , weitere.