"0x81000015" Fehlermeldung beim Sichern von Dateien in Windows 7

Gilt für: Windows 7 EnterpriseWindows 7 Home BasicWindows 7 Home Premium

Problembeschreibung


Beim Sichern von Dateien auf einem Computer mit Windows 7 Windows-Sicherung mit fehl und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:
0x81000015

Windows-Sicherung konnte eine Zip-Datei nicht erstellt werden. Möglicherweise Windows installiert wird Laufwerk keinen Platz oder es könnte ein temporärer Fehler sein. Stellen Sie sicher, dass mindestens < Größe > MB freien Speicherplatz und versuchen Sie es erneut.
Dieses Problem tritt auf, wenn Sie eines der folgenden Fremdanbieter-Programme auf dem Computer installiert haben:
  • Carbonite Sicherungsprogramm
  • IDrive-Anwendung
  • StuffIt
Hinweis Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie einige andere Fremdanbieter-Programme installiert haben, die ZIP-Dateien zu überwachen.

Ursache


Dieses Problem wird verursacht durch Konflikte zwischen Windows-Sicherung und Drittanbieter-Software-Programme, die ZIP-Dateien zugeordnet sind.

PROBLEMUMGEHUNG


Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden vor Windows-Sicherung:
  • Wenn Sie Carbonite backup-Dienstprogramm installiert haben, deaktivieren Sie das Dienstprogramm.
  • Haben Sie IDrive Programme deaktivieren der Anwendung.
  • Wenn StuffIt installiert haben, entfernen Sie ZIP-Assoziationen von StuffIt.
  • Wenn Sie andere Drittanbietersoftware Programme, die ZIP-Datei zugeordnet sind ausgeführt, deaktivieren Sie die Programme.
Hinweis Drittanbieter-Software erneut zu aktivieren, nachdem die Sicherung abgeschlossen ist.

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.