CD- oder DVD-Laufwerk fehlt oder wird von Windows oder anderen Programmen nicht erkannt.

Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows zu erhalten, müssen Sie Windows XP mit Service Pack 3 (SP3) ausführen. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website: Auslaufender Support für einige Windows-Versionen

Problembeschreibung

Ihr CD- oder DVD-Laufwerk wird von Windows oder anderen Programmen nicht angezeigt oder erkannt, daher ist das Abspielen von oder Zugreifen auf CDs oder DVDs nicht möglich. Dieses Problem tritt möglicherweise auf, nachdem Sie ein Programm installiert, deinstalliert oder aktualisiert oder Windows aktualisiert haben.

Dieses Problem kann auch auftreten, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:
  • Sie aktualisieren den Computer auf Windows Vista oder Windows 7.
  • Sie installieren ein Windows Service Pack.
  • Sie installieren oder deinstallieren ein CD- oder DVD-Aufzeichnungsprogramm.
  • Sie deinstallieren Microsoft Digital Image.
Es wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
  • Wenn Sie sich das CD- oder DVD-Laufwerk im Geräte-Manager ansehen möchten, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

    Fehlermeldung 1
    Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann (Code 31).
    Fehlermeldung 2
    Für das Gerät ist kein Treiber erforderlich. Der Treiber wurde deaktiviert (Code 32 oder Code 31).
    Fehlermeldung 3
    Die Registrierung ist eventuell beschädigt. (Code 19)
  • Eine Fehlermeldung des Typs "Fehlercode 39"
  • Im Infobereich wird eine Meldung wie die folgende angezeigt:
    Der Gerätetreiber wurde für die Hardware geladen, aber das Gerät wurde nicht gefunden. (Code 41)

Lösung

Problem diagnostizieren und automatisch beheben

Problem manuell beheben

Weitere Informationen

Testen Sie, ob Sie eine CD oder DVD wiedergeben bzw. darauf zugreifen können. Wenn die Wiedergabe von bzw. der Zugriff auf CDs oder DVDs möglich ist, sind Sie fertig. Wenn das Problem weiterhin auftritt, installieren Sie die Programme neu, die das CD- oder DVD-Laufwerk verwenden, oder installieren Sie die Treiber für das CD- bzw. DVD-Laufwerk neu.
Erneute Installation der Programme, die das CD- oder DVD-Laufwerk verwenden
Entfernen und Neuinstallieren von Treibern für das CD- oder DVD-Laufwerk
Weitere Schritte

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Behebung von Problemen mit dem CD- oder DVD-Laufwerk finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 976187: KORREKTUR: Das DVD-Laufwerk wird nach der Installation von Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 nicht erkannt


Entsprechende Informationen zu Microsoft Windows 2000 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:270008: Kein CD-ROM-Zugriff und Fehlermeldungen mit Code 31 im Geräte-Manager nach dem Entfernen von "Adaptec Easy CD Creator" von Ihrem Computer.
Eigenschaften

Artikelnummer: 982116 – Letzte Überarbeitung: 12.07.2013 – Revision: 1

Feedback