Hinzufügen oder Ändern von Effekten für ein Bild in Word 2010 und PowerPoint 2010

Infotext

In diesem Artikel wird beschrieben, wie sich durch Hinzufügen oder Ändern von Effekten in Word 2010 und PowerPoint 2010 beeindruckende Bilder erstellen lassen.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-question.gif

Kann ich Effekte ändern oder hinzufügen, die ich für Bilder oder Formen in Office 2010 eingefügt habe?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-notice.gif

Es ist ganz einfach, Bilder und Formen zu verarbeiten. Ich nehme hier Word 2010 als Beispiel, aber die Schritte können auch für PowerPoint 2010 oder Excel 2010 angewendet werden.

Zuerst doppelklickst du auf das eingefügte Bild.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-say.gif

Die Registerkarte Format wird dem Menüband hinzugefügt.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-explain.gif

Wenn du auf die Beispiele unter Bildformatvorlagen klickst, kannst du Bildern oder Objekten verschiedene Effekte zuweisen, zum Beispiel Schatten oder Ränder.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-wonder.gif

Sind auch andere Formate verfügbar?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-standard.gif

Auf jeden Fall. Klicke auf die Schaltfläche  () rechts neben Bildformatvorlagen.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-smile.gif

Das sind ja viele Effekte. Das Bildformat hat sich geändert, obwohl ich nur auf ein Beispiel gezeigt habe.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-explain.gif

Ja, du kannst vorab prüfen, wie ein Bild mit den Änderungen aussehen wird.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-standard.gif

Wie praktisch. Ich vergleiche die verschiedenen Formate und klicke auf das, was mir gefällt.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-smile.gif

Ja. Wenn du kein Bild findest, das dir gefällt, kannst du die Schaltflächen Grafikrahmen oder Bildeffekte verwenden, um Bildern und Objekten weiche Kanten hinzuzufügen oder die Größe bzw. Farbe von Rahmen zu ändern. Du kannst auch die Schattierungen für Bilder konfigurieren.


Mit der Option Bildlayout kannst du Bilder automatisch an ein vorbereitetes Layout anpassen.


Und für eine Feinabstimmung der Bilder klickst du mit der rechten Maustaste auf ein Bild und wählst dann die Option zum Formatieren von Bildern aus. Daraufhin kannst du den Rahmen oder 3D-Effekte anpassen.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-smile.gif

Soll ich auf eine Form doppelklicken, wenn ich Objekte wie Quadrate oder Kreise verarbeiten möchte?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-explain.gif

Genau. Nachdem du auf eine Form geklickt hast, wird die Registerkarte Format angezeigt. Du kannst ein Beispiel aus Formenarten auswählen oder die Optionen Fülleffekt, Formkontur, Formeffekte auf der rechten Seite verwenden.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-wonder.gif

Kann ich auch Textfelder so formatieren?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-smile.gif

Na klar.

Es ist auch hilfreich zu wissen, dass Formen und Textfelder nachträglich in andere Formen geändert werden können. Dazu wählst du ein Objekt oder ein Textfeld aus und klickst auf der Registerkarte Format auf und anschließend auf Form ändern. Wenn die Formen angezeigt werden, wählst du die gewünschte aus.を

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-smile.gif

Das war mir bisher nicht klar, wie einfach es ist, Bilder und Formen zu bearbeiten.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-standard.gif

Denke daran, dass du diese Vorgehensweise auch in Excel 2010 oder PowerPoint 2010 anwenden kannst.

Auf den folgenden Seiten erfährst du mehr zu diesem Thema. Für Word: "Bilder und ClipArt". Für PowerPoint: "Arbeiten mit Bildern". Und für Excel "Diagramme".
Eigenschaften

Artikelnummer: 982831 – Letzte Überarbeitung: 29.10.2014 – Revision: 1

Feedback