Beschreibung von SharePoint Server 2010-Hotfixpaket (Osrchwfe-X-none.msp; Pplwfe-X-none.msp; Spswfe-x-None.msp): 29 Juni 2010


Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt Microsoft SharePoint Server 2010-Probleme, die durch das Hotfix-Paket von SharePoint Server 2010 29 Juni 2010 vom.

Einführung


Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme

  • Nach dem Verschieben einer Website auf eine neue Inhaltsdatenbank funktioniert der Synchronisierung mit Microsoft SharePoint Foundation 2010 nicht auf dieser Website.
  • Ändert die Informationen zeigt Microsoft SharePoint Server 2010-Website weiterhin Ihre alten Daten nach der Anmeldung auf dieser Website.
  • Willkommen Namensfeld ist nicht mit einem Benutzerprofil erwartungsgemäß erhält der Benutzer Zugriff auf eine Website über eine Active Directory-Gruppe synchronisiert. Dieses Problem tritt auf, auch wenn der Administrator den Synchronisierungsauftrag Profildetails Sync für inaktive Benutzer verwendet.
  • Wenn ein Benutzerprofil-Synchronisierungsdiensts eine benannte SQL-Instanz verwendet, startet den Dienst nicht mehr nach den Dienst bereitstellen. Angenommen, dieses Problem eintritt, wenn Sie den Dienst beenden.
  • Das ActivityManager -Objekt kann nicht ohne die Linkliste -Eigenschaft zuerst die meisten Aktivitätseigenschaften erhalten werden.
  • Beim Hinzufügen eines Windows-Benutzers zu SharePoint Server 2010 werden die Eigenschaften des Benutzers aus Active Directory nicht aufgefüllt. Darüber hinaus ist der Benutzername der Anmeldename.
  • Beim Ausführen einer SharePoint Server 2010-Farmadministrator Benutzer Profil ändern Bereinigungsauftrag schwache Leistung des SQL-Servers, der die Datenbank hostet.
  • Profilimport ist langsam, wenn eine Gruppe gelöscht wird. Darüber hinaus kann die Löschung manchmal Stunden dauern. Gruppe löschen in einer Transaktion abgeschlossen ist, werden viele Datenbankabfragen ebenfalls gesperrt.
  • Wenn alle Mitglieder einer Gruppe entfernt, aber die Gruppe selbst wird nicht gelöscht, werden die Gruppenmitgliedschaften nicht entfernt.
  • Beim Erstellen einer Business Data Catalog (BDC) synchronisierungsverbindung erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
    Fehler beim Zugriff auf die SQL Server-Datenbank oder SharePoint Server-Suchdienst. Ist dies der ersten dieser Nachricht gesehen haben, versuchen Sie es erneut. Sollte dieses Problem wenden Sie sich an Ihren Administrator.

  • Beim Ausführen eines BDC-Imports wird die Datendatei importieren durch Ausführen von Abfragen auf SharePoint Server 2010 Profilspeicher und BDC-Back-End-Speicher erstellt. Wenn ein Fehler oder eine Ausnahme auftritt, ist die Daten verloren.
  • Wenn ein Kunde Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) Server nicht innerhalb von 30 Sekunden reagiert, besteht keine Möglichkeit für den Administrator eine Profil importieren Verbindung erstellen.
  • Gibt es mehr als 1.000 Tag oder Bewertung Ereignisse während einer Gatherer ausführen, werden nur die ersten 1.000 Ereignisse verarbeitet.
  • Löschen eine Aktivität, die Sie im Bildschirm Profil bearbeiten folgen. Jedoch kann nicht diese Aktion rückgängig gemacht werden.
  • "Personen suchen" Ergebnis Relevanz ist für Unternehmen Abfragen.
  • Mehr als 1.000 Ereignisse während einer Gatherer ausführen und diese Ereignisse fallen nicht unter bestimmte Kriterien, werden nur die ersten 1.000 Ereignisse ordnungsgemäß verarbeitet. Doppelte Einträge können für den Rest der Ereignisse generiert werden.
  • Wenn Taxonomie Dienst eine große Protokolldatei hat, kann ein online nie offline Terminologiespeicher selbst online nicht wiederherstellen.
  • 2201116 eines Deadlocks in SQL Server beim Importieren von vielen Benutzern und Gruppen in Office SharePoint Server 2010

Weitere Informationen


Hotfix-Informationen

Hinweis Um sicherzustellen, dass das im KB-Artikel 983497 beschriebenen Hotfix-Paket ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie das Hotfix-Paket installieren, das in 2281364 sowie bereitgestellt.

2281364 Beschreibung der SharePoint Server 2010-Hotfixpaket (Wosrv-X-none.msp, Pplwfe-X-none.msp Osrv-X-none.msp): 21 Juli 2010


Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix installieren zu können, müssen Sie SharePoint Server 2010 installiert.

Neustartanforderung

Sie benötigen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket zu verwenden, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die internationale Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

x64

Informationen zum Download


DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Office-kb983497-fullfile-x64-glb.exe14.0.5114.500324,253,56014-Jul-201005:46


Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Osrchwfe-x-none.mspPC8,770,56014-Jul-201013:14
Pplwfe-x-none.mspPC13,287,42414-Jul-201013:14
Spswfe-x-none.mspPC3,600,38414-Jul-201013:14


Nach Installation des Hotfixes weist die internationale Version dieses Hotfixes Dateiattribute oder eine spätere Version, die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute:
Osrchwfe-x-none.msp
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Microsoft.office.server.search.dll14.0.5114.500013,153,13608-Jun-201007:42PC
Microsoft.office.server.search.dll14.0.5114.500013,153,13608-Jun-201007:42x64
Microsoft.sharepoint.portal.dll14.0.5114.50004,970,37608-Jun-201007:49x86
Mssdmn.exe14.0.5113.5000780,65601-Jun-201021:08x64
Mssph.dll14.0.5114.50001,675,12008-Jun-201007:30x64
Mssrch.dll14.0.5113.50004,988,78401-Jun-201021:08x64

Pplwfe-x-none.msp
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Accountjoiner.dll4.0.2450.9198,49602-Jul-201021:03
Admapropertypages.dll4.0.2450.9223,08002-Jul-201021:03
Antixsslibrary.dll2.0.0.033,80822-Jul-200906:27
Atl90.dll9.0.21022.8179,70422-Jul-200906:28
Certmgr.exe6.0.6001.1713174,75222-Jul-200906:32
Configdb.dll4.0.2450.91,621,84002-Jul-201021:03
Containerpicker.dll4.0.2450.951,04002-Jul-201021:03
Csexport.exe4.0.2450.942,83202-Jul-201021:03
Cssearch.dll4.0.2450.9128,84802-Jul-201021:03
Dbmapropertypages.dll4.0.2450.9243,56002-Jul-201021:03
Edirectoryma.dll4.0.2450.971,51202-Jul-201021:03
Exch2007extension.dll4.0.2450.914,18402-Jul-201021:03
Exchangema.dll4.0.2450.9108,37602-Jul-201021:03
Fimmapropertypages.dll4.0.2450.9178,02402-Jul-201021:03
Functionlibrary.dll4.0.2450.946,94402-Jul-201020:48
Functionlibrary.dll4.0.2450.946,94402-Jul-201021:03
Galsync.dll4.0.2450.963,31202-Jul-201021:03
Globaloptions.dll4.0.2450.9255,84002-Jul-201021:03
Grouplistview.dll4.0.2450.9128,86402-Jul-201021:03
Ibmdsmapropertypages.dll4.0.2450.992,00802-Jul-201021:03
Iplanetmapropertypages.dll4.0.2450.9120,68802-Jul-201021:03
Logging.dll4.0.2450.917,74402-Jul-201021:03
Maexecution.dll4.0.2450.9243,54402-Jul-201021:03
Maexport.exe4.0.2450.922,86402-Jul-201021:03
Mahostm.dll4.0.2450.9324,94402-Jul-201021:03
Mahostn.dll4.0.2450.998,12802-Jul-201021:03
Makecert.exe6.0.6001.1713157,85622-Jul-200906:32
Mapackager.exe4.0.2450.942,84002-Jul-201021:03
Mapropertypages.dll4.0.2450.9345,95202-Jul-201021:03
Mcrypt.dll4.0.2450.92,769,74402-Jul-201021:03
Microsoft.identitymanagement.findprivatekey.exe4.0.2450.915.25602-Jul-201020:48
Microsoft.identitymanagement.logging.dll4.0.2450.951,08002-Jul-201020:48
Microsoft.identitymanagement.logging.dll4.0.2450.951,08002-Jul-201021:03
Microsoft.identitymanagement.setuputils.dll4.0.2450.975,66402-Jul-201020:48
Microsoft.identitymanagement.setuputils.dll4.0.2450.975,66412-Jul-201019:44
Microsoft.identitymanagement.sqm.dll4.0.2450.938,78402-Jul-201020:48
Microsoft.metadirectoryservices.dll4.0.2450.913,69602-Jul-201021:03
Microsoft.metadirectoryservices.impl.dll4.0.2450.983,84802-Jul-201021:03
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27202-Jul-201020:48
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27202-Jul-201021:01
Microsoft.metadirectoryservicesex.dll4.0.0.059,27202-Jul-201021:03
Microsoft.office.server.userprofiles.activedirectorymaextension.dll14.0.5114.500330,64812-Jul-201021:48
Microsoft.office.server.userprofiles.dll14.0.5114.50032,426,75212-Jul-201021:48
Microsoft.office.server.userprofiles.ldapmaextension.dll14.0.5114.500318,33612-Jul-201021:48
Microsoft.office.server.userprofiles.managementagent.dll14.0.5114.500363,39212-Jul-201021:48
Microsoft.office.server.userprofiles.metaverseextension.dll14.0.5114.500330,63212-Jul-201021:48
Microsoft.office.server.userprofiles.synchronization.dll14.0.5114.5003300,96012-Jul-201021:48
Microsoft.resourcemanagement.automation.dll4.0.2450.979,76002-Jul-201020:48
Microsoft.resourcemanagement.dll4.0.2450.9759,67202-Jul-201020:48
Microsoft.resourcemanagement.service.exe4.0.2450.9984,96802-Jul-201020:48
Microsoft.resourcemanagement.service.exe4.0.2450.9984,96802-Jul-201021:03
Microsoft.resourcemanagement.serviceconfiguration.preparationutility.exe4.0.2450.913,77602-Jul-201020:48
Microsoft.resourcemanagement.serviceconfiguration.utility.exe4.0.2450.947,03202-Jul-201020:48
Miisactivate.exe4.0.2450.921,84802-Jul-201021:03
Miisclient.exe4.0.2450.9829,27202-Jul-201021:03
Miiserver.exe4.0.2450.92,811,22402-Jul-201021:03
Miiskmu.exe4.0.2450.9374,60802-Jul-201021:03
Miisrcw.dll4.0.2450.930,54402-Jul-201020:48
Miisrcw.dll4.0.2450.930,54402-Jul-201021:03
Mmscntrl.dll4.0.2450.9293,71202-Jul-201021:03
Mmsevent.dll4.0.2450.98,01602-Jul-201021:03
Mmsevent.dll.mui4.0.2450.976.28802-Jul-201019:55
Mmsmaad.dll4.0.2450.9585,04002-Jul-201021:03
Mmsmads.dll4.0.2450.9536,91202-Jul-201021:03
Mmsmaed.dll4.0.2450.9510,28802-Jul-201021:03
Mmsmaext.dll4.0.2450.9468,81602-Jul-201021:03
Mmsmafim.dll4.0.2450.983,79202-Jul-201021:03
Mmsmaip.dll4.0.2450.9542,54402-Jul-201021:03
Mmsmaxml.dll4.0.2450.9424,27202-Jul-201021:03
Mmsperf.dll4.0.2450.922,86402-Jul-201021:03
Mmsps.dll4.0.2450.9133,96802-Jul-201021:03
Mmsscpth.dll4.0.2450.92,963,79202-Jul-201021:03
Mmsscrpt.exe4.0.2450.9166,73602-Jul-201021:03
Mmsserverrcw.dll4.0.2450.930,55202-Jul-201021:03
Mmsuihlp.dll4.0.2450.9952,65602-Jul-201021:03
Mmsuishell.dll4.0.2450.9198,48802-Jul-201021:03
Mmsutils.dll4.0.2450.9224,08002-Jul-201021:03
Mmswmi.dll4.0.2450.9148,81602-Jul-201021:03
Msvcm90.dll9.0.21022.8245,24822-Jul-200906:28
Msvcp90.dll9.0.21022.8851,45622-Jul-200906:28
Msvcr90.dll9.0.21022.8627,20022-Jul-200906:28
Mvdesigner.dll4.0.2450.9161,62402-Jul-201021:03
Mvviewer.dll4.0.2450.9100,17602-Jul-201021:03
Notesmapropertypages.dll4.0.2450.9120,68002-Jul-201021:03
Ntma.dll4.0.2450.955,11202-Jul-201021:03
Objectlauncher.dll4.0.2450.912.12802-Jul-201021:03
Objectviewers.dll4.0.2450.9206,68802-Jul-201021:03
Operations.dll4.0.2450.975,60802-Jul-201021:03
Preview.dll4.0.2450.9309,07202-Jul-201021:03
Propertysheetbase.dll4.0.2450.9411,49602-Jul-201021:03
Rulerctrl.dll4.0.2450.946,93602-Jul-201021:03
Sqmapi.dll6.0.6000.16386177,69622-Jul-200906:32
Svrexport.exe4.0.2450.934,64802-Jul-201021:03
Syncsetuputl.dll4.0.2450.9226,64802-Jul-201021:03
Uiutils.dll4.0.2450.9378,70402-Jul-201021:03
Xmlmapropertypages.dll4.0.2450.9382,82402-Jul-201021:03

Spswfe-x-none.msp
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Microsoft.sharepoint.portal.dll14.0.5114.50004,970,37608-Jun-201007:49
Microsoft.sharepoint.portal.upgrade.dll14.0.5114.5000165,76808-Jun-201007:49

Referenzen


Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates