Anzeigen der Verwendung des Geräts und der APP Ihres Kinds mit Aktivitätsberichten

Surface Book-Gerätefoto

Wenn Sie Ihr Kind zu ihrer Familiengruppe hinzufügen und Aktivitätsberichte aktivieren, erhalten Sie wöchentliche Aktivitätsberichts-e-Mails, die Ihnen eine Zusammenfassung Ihrer Aktivitäten auf Microsoft Edge und auf Windows 10-, Xbox-und Android-Geräten anzeigen, auf denen Microsoft Family Safety installiert ist. 

Die Berichte umfassen Spiele und apps, die Sie verwendet haben, Websites, die Sie besucht haben, Begriffe, die Sie in Suchmaschinen wie Bing gesucht haben, und wie viel Bildschirm Zeit Sie hatten. Sie können auch Aktivitätsberichte anzeigen und die Einstellung über das Internet oder in der Microsoft Family Safety-App aktivieren oder deaktivieren.

Aktivitätsberichte

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto in der Family Safety-App an.

  2. Suchen Sie nach Ihrem Familienmitglied. Tippen Sie neben dem Namen auf Letzte 7 Tage. Jede Karte zeigt ihre Aktivitäten an.

Gehen Sie zu family.microsoft.com und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.

  1. Suchen Sie nach dem Namen Ihres Kinds, und wählen Sie Aktivitäten aus.

  2. Wählen Sie Verwalten, und sollte Aktivitätsberichte auf Aus stehen, schalten Sie auf Ein um.
    Wenn Sie keine wöchentlichen Aktivitätsberichte in Ihrer e-Mail-Nachricht erhalten möchten, aber die Onlineaktivitäten Ihres Kinds dennoch anzeigen möchten, wechseln Sie per e-Mail an mich wöchentliche Berichte von ein auf aus.

Web-und Suchaktivitäten

In der APP sind webaktivitäts -und Suchaktivitäten separate Karten. Tippen Sie auf alle unter Webaktivitäten anzeigen, um die Inhaltsfilter Ihres Kindes für das Web zu bearbeiten. Dieser Abschnitt des Aktivitätsberichts zeigt alle letzten Suchvorgänge Ihres Kindes sowie die Websites an, die Ihr Kind besucht hat oder das Sie anzeigen wollten.

Hinweis: Web-und Suchfeatures funktionieren nur, wenn Ihr Kind den Microsoft Edge-Browser verwendet und Sie mit Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind. Wenn Sie "ungeeignete Websites filtern" aktivieren, werden andere häufig verwendete Browser blockiert. Sie können die Blockierung anderer Browser aufheben, aber Web-und Suchfeatures funktionieren nicht. 

Im Web können Sie die Websites direkt aus dem Bericht "Letzte Aktivität" zulassen oder blockieren, indem Sie neben der URL zulassen oder blockieren auswählen. Wenn Sie die Inhaltsfilter Ihres Kindes für das Web bearbeiten möchten, wählen Sie Einstellungen aus.

Hinweis: Web-und Suchfeatures funktionieren nur, wenn Ihr Kind den Microsoft Edge-Browser verwendet und Sie mit Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind. Wenn Sie "ungeeignete Websites und Suchbegriffe filtern" aktivieren, werden andere häufig verwendete Browser blockiert. Sie können die Blockierung anderer Browser aufheben, aber Web-und Suchfeatures funktionieren nicht. 

Apps und Spiele

Hier werden alle Apps und Spiele angezeigt, die Ihr Kind aufgerufen hat, einschließlich der blockierten.

Tippen Sie in der APP auf heute , und tippen Sie dann auf Bildschirm Zeit oder Inhaltsfilter > apps und Spiele , um die APP-und Spiel Limits oder Filter Ihres Kindes zu bearbeiten. 

Im Internet können Sie auch die Altersfreigabe neben den Titeln anzeigen. Wenn Sie die APP-und Spiel Limits oder Filter Ihres Kindes bearbeiten möchten, wählen Sie Einschränkungen ändern oder Grenzwerte blockieren oder festlegenaus.  

Hinweis: Auf Xbox werden Aktivitäten gemeldet, während Ihr Kind auf der Konsole angemeldet ist, auch wenn andere Personen das Gerät verwenden.


Bildschirm Zeit

Im Abschnitt Bildschirmzeit finden Sie eine Übersicht über die gesamte Dauer, die Ihr Kind während der Woche an jedem Geräten verbracht hat. Sie sehen eine Liste, wie viel Zeit Sie für Ihre Geräte insgesamt pro Tag verbracht haben, und wie viel Zeit Sie für jedes Gerät während der gesamten Woche aufgewendet haben.

Wenn Sie die Bildschirm Zeit für ein untergeordnetes Element anzeigen möchten, tippen Sie auf heuteund dann auf Bildschirm Zeit > Geräte

Wenn Sie die Zeitbegrenzungen für Ihr Kind anpassen möchten, wählen Sie Einschränkungen ändernaus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×