Beheben von Problemen mit der Anmeldung bei Lync für Benutzer

Wozu dient dieser Leitfaden?

Unterstützung von Lync 2013-Benutzern bei der Diagnose und Behebung von Anmeldeproblemen

Für wen ist er gedacht?

Lync 2013-Benutzer (nicht Administratoren), die Probleme mit der Anmeldung bei Lync 2013 haben

Hinweis

Wie funktioniert es?

Wir stellen Ihnen zunächst Fragen zu Ihrer Installation und den Symptomen, die auftreten. Dann begleiten wir Sie bei einer Reihe von Problembehandlungsschritten und Konfigurationstests, die sich auf Ihre spezielle Situation beziehen.

WICHTIG: Einige Problembehandlungsschritte unterscheiden sich abhängig vom Installationstyp: Lync Server oder Lync für Office 365. Führen Sie alle Problembehandlungsschritte aus, auch wenn ein Schritt nicht für Sie zuzutreffen scheint.

Geschätzte Dauer:

Der erforderliche Zeitaufwand hängt vom Installationstyp und von den Ursachen der Lync-Anmeldeprobleme ab.

Testen der Anmeldeinformationen

Versuchen Sie als Erstes, sich an anderer Stelle mit Ihren Lync-Anmeldeinformationen anzumelden: Lync Web Scheduler.

Meist sehen die Anmeldeadresse und der Benutzername wie eines der folgenden Beispiele aus:

  • jemand@example.com
  • jemand@example.onmicrosoft.com

Können Sie sich bei Lync Web Scheduler unter https://sched.lync.com anmelden?

Testen der Anmeldeinformationen

Versuchen Sie als Erstes, sich an anderer Stelle mit Ihren Lync-Anmeldeinformationen anzumelden: Lync Web Scheduler.

Meist sehen die Anmeldeadresse und der Benutzername wie eines der folgenden Beispiele aus:

  • jemand@example.com
  • jemand@example.onmicrosoft.com

Können Sie sich bei Lync Web Scheduler unter https://sched.lync.com anmelden?

Überprüfen Sie das Format Ihres Benutzernamens und der Anmeldeadresse

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Office 365-Anmeldeinformationen verwenden. Meist sehen die Anmeldeadresse und der Benutzername wie eines der folgenden Beispiele aus:

  • jemand@example.com
  • jemand@example.onmicrosoft.com

Können Sie sich jetzt beim Portal anmelden?

Anmelden bei Lync mit der korrigierten Anmeldeadresse

Wenn Sie sich bei Lync Web Scheduler anmelden können, melden Sie sich mit den gleichen Anmeldeinformationen erneut bei Lync an: 

someone@example.com oder someone@example.onmicrosoft.com


Konnten Sie sich bei Lync anmelden?

Anfordern eines neuen Kennworts vom technischen Support an Ihrem Arbeitsplatz

Falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben oder es nicht mehr funktioniert, fordern Sie auf der Website für die Microsoft Online-Kennwortzurücksetzung ein neues Kennwort vom technischen Support an Ihrem Arbeitsplatz an. Dabei handelt es sich in der Regel um das Team, das das Konto für Sie eingerichtet hat.

WICHTIG: Falls Sie die Website für die Kennwortzurücksetzung nicht verwenden können, wenden Sie sich direkt an den technischen Support an Ihrem Arbeitsplatz. Stellen Sie folgende Links bereit:

Sobald Sie ein neues Kennwort haben, melden Sie sich erneut bei Lync an.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Anmelden bei einem anderen Gerät

Können Sie sich auf einem anderen Computer oder einem Tablet oder Smartphone anmelden?

Anmelden in einem anderen Netzwerk

Können Sie sich in einem anderen Netzwerk anmelden, z. B. zu Hause oder an einem öffentlichen Drahtloszugriffspunkt?

Gerätetyp

Wenn Sie sich in einem anderen Netzwerk anmelden können, wird das Problem möglicherweise durch den Lync-Client verursacht, den Sie verwenden.


Welchen Typ von Geräten verwenden Sie, um sich bei Lync anzumelden?

Ermitteln der Lync-Clientversion (Windows)

Details

Wenn Sie die Desktopversion von Lync verwenden, können Sie wie folgt herausfinden, ob es sich um Lync 2010 oder Lync 2013 handelt:

  • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Optionen
    3719_image5
    , und navigieren Sie anschließend zu Hilfe > About Microsoft Lync (Info zu Microsoft Lync).

Wählen Sie Ihre Lync-Version:

Gerätetyp

Welchen Typ von Geräten verwenden Sie, um sich bei Lync anzumelden?

Aktualisieren des Betriebssystems (Windows)

Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer die aktuellen Updates installiert sind.

Details

Wechseln Sie zu Systemsteuerung > Windows Updates.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Synchronisieren der Systemuhr mit dem Netzwerk (Windows-Computer oder -Laptop)

Stellen Sie sicher, dass die Systemuhr die richtige Zeit anzeigt, und versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Details

Aktualisieren Sie die Systemzeit des Computers:

Windows 8

  1. Wechseln Sie zu einer Website, auf der die koordinierte Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) angezeigt wird.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen > PC-Einstellungen > Zeit und Sprache.
  3. Beachten Sie die UTC-Abweichung, und vergleichen Sie die Uhrzeit des Geräts mit der auf der Website angezeigten Uhrzeit. 
    3719_image14
     

Wenn Sie die Uhrzeit des Geräts aktualisieren müssen:

  1. Deaktivieren Sie Uhrzeit automatisch festlegen, und tippen Sie auf Ändern.
  2. Aktualisieren Sie die Uhrzeit, und tippen Sie auf Ändern.
  3. Versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Windows 7

  1. Wechseln Sie zu einer Website, auf der die koordinierte Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) angezeigt wird.
  2. Navigieren Sie zu Systemsteuerung > Datum und Uhrzeit, und beachten Sie die UTC-Abweichung für Ihren Standort. 
    3719_image6
     

  3. Wählen Sie bei Bedarf Datum und Uhrzeit ändern, und aktualisieren Sie die Systemuhr des Computers.
  4. Versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Ermitteln der Lync-Clientversion (Windows)

Details

Wenn Sie die Desktopversion von Lync verwenden, können Sie wie folgt herausfinden, ob es sich um Lync 2010 oder Lync 2013 handelt:

  • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Optionen
    3719_image5
    , und navigieren Sie anschließend zu Hilfe > About Microsoft Lync (Info zu Microsoft Lync).

Wählen Sie Ihre Lync-Version:

Aktualisieren von Lync 2010

Stellen Sie stets sicher, dass Sie die aktuelle Version von Lync 2010 installiert haben.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Desktopsetup (Lync 2010)

Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Version des Microsoft Online Services-Anmeldeassistenten installiert haben.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Löschen der Lync 2010-Anmeldeinformationen

Stellen Sie sicher, dass zuvor gespeicherte Anmeldeinformationen den aktuellen Anmeldeversuch nicht blockieren.

Windows 8

Einfache Lösung: Löschen der Lync 2010-Anmeldeinformationen

Mit dieser Lösung werden zuvor gespeicherte Anmeldeinformationen entfernt.

Laden Sie die Lösung herunter, und klicken Sie dann auf „Ausführen“.

Einfache Lösung 20045

Download

Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 oder Windows Server 2003

Einfache Lösung: Löschen der Lync 2010-Anmeldeinformationen

Mit dieser Lösung werden zuvor gespeicherte Anmeldeinformationen entfernt.

Laden Sie die Lösung herunter, und klicken Sie dann auf „Ausführen“.

Einfache Lösung 50935

Download


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Aktualisieren von Lync 2013

Stellen Sie sicher, dass der Benutzer die aktuelle Version von Lync 2013 installiert hat.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Löschen der Lync 2013-Anmeldeinformationen

Stellen Sie sicher, dass zuvor gespeicherte Anmeldeinformationen den Anmeldeversuch nicht blockieren.

  1. Melden Sie sich ab, und löschen Sie die Anmeldeinformationen.
  2. Löschen Sie die zwischengespeicherten Anmeldeinformationen.
  3. Versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Details

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf das Statusmenü unter dem Namen, und klicken Sie dann auf Abmelden.
  2. Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm auf Meine Anmeldeinformationen löschen.
    3719_image9
     

  3. Suchen Sie den lokalen Ordner „AppData“, indem Sie diesen Text kopieren und in die Adressleiste des Explorers einfügen:
     %LOCALAPPDATA%\Microsoft\Office\15.0\Lync\
  4. Löschen Sie den Ordner mit Ihren Anmeldeinformationen. Der Ordnername sieht etwa wie folgt aus:
    sip_jemand@example.com.
  5. Versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Aktualisieren des Betriebssystems (Mac-Computer oder -Laptop)

Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer die aktuellen Updates installiert sind.

Details

Wählen Sie das Apple-Menü

3719_image10
 > Softwareupdate.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Synchronisieren der Systemuhr mit dem Netzwerk (Mac-Computer oder -Laptop)

Stellen Sie sicher, dass die Systemuhr die richtige Zeit anzeigt, und versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Details

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie zu einer Website, auf der die koordinierte Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) angezeigt wird.
  2. Navigieren Sie zu Apple
    3719_image10
     
    > Systemeinstellungen.
  3. Klicken Sie im Bereich Datum und Uhrzeit auf die Registerkarte Datum und Uhrzeit.
  4. Beachten Sie die UTC-Abweichung für Ihren Standort.
  5. Aktualisieren Sie ggf. die Systemuhr Ihres Computers, und versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Aktualisieren von Lync für Mac 2011

Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer die aktuelle Version von Lync für Mac 2011 installiert ist.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Löschen der Lync für Mac 2011-Anmeldeinformationen

Stellen Sie sicher, dass zuvor gespeicherte Anmeldeinformationen den aktuellen Anmeldeversuch nicht blockieren.

Details

Zunächst löschen Sie Folgendes:

  • Users/Home
    Folder/Library/Caches/com.microsoft.Lync
  • Users/Home Folder/Documents/Microsoft User
    Data/Microsoft Lync History

Dann löschen Sie alle beschädigten oder zwischengespeicherten Zertifikate:

  1. Öffnen Sie das Zertifikatverwaltungsprogramm Schlüsselbund. Hierzu klicken Sie im Finder auf Anwendungen, auf Dienstprogramme und anschließend auf Schlüsselbund. Oder suchen Sie mit Spotlight nach Schlüsselbund.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Anmelden, und klicken Sie dann auf Zertifikate.
  3. Suchen Sie im rechten Bereich nach Zertifikaten mit der Bezeichnung „Unbekannt“ oder „Kommunikationsserver“, markieren Sie sie, und löschen Sie sie.
    Hinweis Möglicherweise müssen Sie den Schlüsselbund mit Ihrem Kennwort entsperren.
  4. Schließen Sie Schlüsselbund.
  5. Starten Sie Lync für Mac neu.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Aktualisieren von Lync auf dem Smartphone oder Tablet

Wechseln Sie zum App-Store für Ihr Gerät, und suchen Sie nach Updates für die derzeit installierte Lync-Version.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Manuelles Konfigurieren der Verbindungseinstellungen (Lync 2010 und Lync 2013)

Fügen Sie manuell Lync-Servereinstellungen hinzu, und versuchen Sie dann erneut, sich anzumelden.

Details

Fügen Sie manuell Lync-Servereinstellungen hinzu:

  1. Navigieren Sie zu Lync-Optionen 
    3719_image5
     > Personal (Privat).
  2. Klicken Sie unter „Mein Konto“ auf Erweitert und anschließend auf Manuelle Konfiguration.
    3719_image11
     

  3. Geben Sie in beide Felder sipdir.online.lync.com:443 ein, und klicken Sie dann auf OK > OK.
  4. Melden Sie sich ab und erneut an.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Manuelles Konfigurieren der Verbindungseinstellungen (Lync für Mac 2011)

Fügen Sie manuell Lync-Servereinstellungen hinzu, und versuchen Sie dann erneut, sich anzumelden.

Details

Bitten Sie den Benutzer, wie folgt vorzugehen:

  1. Klicken Sie auf Erweitert.
  2. Deaktivieren Sie unter Authentifizierung das Kontrollkästchen Kerberos verwenden.
  3. Klicken Sie unter Verbindungseinstellungen auf Manuelle Konfiguration.
  4. Geben Sie sowohl in das Feld Interner Servername als auch in das Feld Externer Servername die Bezeichnung sipdir.online.lync.com:443 ein, oder fügen Sie sie dort ein.
  5. Klicken Sie auf OK.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Problem vorübergehend behoben (Clients und Geräte)

Wir freuen uns, dass Sie den Dienst wieder nutzen können.

Damit Ihre Organisation leichter ermitteln kann, warum sich Lync nicht automatisch anmelden kann, kontaktieren Sie den technischen Support an Ihrem Arbeitsplatz. In der Regel handelt es sich dabei um die Person, die Ihnen eine E-Mail zum Einrichten von Office 365 gesendet hat. Fügen Sie einen Link zum Leitfaden zur Anmeldung bei Lync Online für Administratoren ein.

Manuelles Konfigurieren der Lync Online-Verbindungseinstellungen (Lync für mobile Geräte)

Fügen Sie manuell Lync Online-Servereinstellungen hinzu, und versuchen Sie dann erneut, sich anzumelden.

Details

Fügen Sie manuell Lync-Servereinstellungen hinzu:

  1. Tippen Sie auf dem Lync-Anmeldebildschirm auf Weitere Details (Windows) bzw. Erweiterte Optionen anzeigen (iPhone, iPad oder Android).
  2. Deaktivieren Sie Server automatisch erkennen.
  3. Geben Sie sowohl in das Feld Internal Discovery Name (Name für die interne Ermittlung) und External Discovery Name (Name für die externe Ermittlung) die Adresse https://webdir.online.lync.com/Autodiscover/autodiscoverservice.svc/Root ein.
  4. Klicken Sie auf Anmelden.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Problem gelöst

Glückwunsch, Sie haben das Anmeldeproblem gelöst.

Kontaktieren des technischen Supports an Ihrem Arbeitsplatz

Leider konnten wir das Anmeldeproblem nicht lösen. Weitere Informationen zur Problembehandlung erhalten Sie vom technischen Support am Arbeitsplatz. In der Regel handelt es sich dabei um die Person, die Ihnen eine E-Mail zum Einrichten von Office 365 gesendet hat. Fügen Sie einen Link zum Leitfaden zur Anmeldung bei Lync Online für Administratoren ein.

Eingeben der Lync-Benutzer-ID

Wenn Lync Sie zur Eingabe Ihrer Benutzer-ID auffordert, ist diese in meisten Fällen mit Ihrer Anmeldeadresse identisch, z. B.
bobk@contoso.com.

Wenn diese nicht funktioniert, probieren Sie die Anmeldeinformationen aus, die Sie zur Anmeldung im Netzwerk Ihrer Organisation verwenden, z. B.
CONTOSO\bobk.


Wurde das Problem dadurch gelöst?

Aktualisieren der Lync Windows Store-App

Stellen Sie sicher, dass Sie über die aktuelle Version der Lync Windows Store-App verfügen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Store
    3719_image3
    . 

  2. Suchen Sie nach Lync, und installieren Sie ggf. das verfügbare Update.
  3. Versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Löschen der Anmeldeinformationen (Lync Windows Store-App)

Stellen Sie sicher, dass zuvor gespeicherte Anmeldeinformationen den Anmeldeversuch nicht blockieren.

  1. Tippen Sie auf dem Anmeldebildschirm der Lync Windows Store-App auf Meine Anmeldeinformationen löschen.
    3719_image4
     

  2. Versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Löschen des DNS-Cache (Lync 2010)

Stellen Sie sicher, dass zuvor gespeicherte Netzwerkinformationen den Anmeldeversuch nicht blockieren, und versuchen Sie dann erneut, sich anzumelden.

Windows 8

Löschen des DNS-Cache (Zusammenfassung):

  • Führen Sie die App „Eingabeaufforderung“ als Administrator aus, und geben Sie ipconfig /flushdns ein.

Löschen des DNS-Cache (Details):

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und zeigen Sie auf die rechte obere Bildschirmecke.
  2. Wählen Sie Suchen, und geben Sie Eingabe ein.
  3. Wählen Sie die App Eingabeaufforderung, und wischen Sie dann von unten nach oben, oder klicken Sie mit rechten Maustaste, um Optionen anzuzeigen.
  4. Wählen Sie Als Administrator ausführen und anschließend Ja.
  5. Geben Sie ipconfig /flushdns ein. 

Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 oder Windows Server 2003

Löschen des DNS-Cache:

  1. Klicken Sie auf Start, und geben Sie „cmd.exe“ in das Feld Programme/Dateien durchsuchen ein.
  2. Klicken Sie in der Suchliste mit der rechten Maustaste auf „cmd.exe“, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.
  3. Geben Sie ipconfig /flushdns ein.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Ich kann mich nicht bei Lync Web Scheduler anmelden.

Welcher Fehler wurde angezeigt, als Sie sich unter https://sched.lync.com anmelden wollten?

Manuelles Konfigurieren der Lync Server-Verbindungseinstellungen (Lync für mobile Geräte)

Falls Sie Lync Online nicht manuell konfigurieren konnten, verwendet Ihre Organisation vielleicht Lync Server.

  • Versuchen Sie zunächst, sich mit dieser Lync Server-Einstellung anzumelden: https://webdir.example.com/Autodiscover/ autodiscoverservice.svc/Root.
    Dabei steht „example.com“ für Ihren Domänennamen.
  • Versuchen Sie anschließend, sich mit dieser Lync Server-Einstellung anzumelden: https://webext.example.com/Autodiscover/ autodiscoverservice.svc/Root.
    Dabei steht „example.com“ für Ihren Domänennamen. 

Details

Fügen Sie manuell Lync-Servereinstellungen hinzu:

  1. Tippen Sie auf dem Lync-Anmeldebildschirm auf Weitere Details (Windows) bzw. Erweiterte Optionen anzeigen (iPhone, iPad oder Android).
  2. Deaktivieren Sie Server automatisch erkennen.
  3. Geben Sie sowohl in das Feld Internal Discovery Name (Name für die interne Ermittlung) als auch in das Feld External Discovery Name (Name für die externe Ermittlung) links die Serveradresse webdir ein. Falls Ihr Domänenname beispielsweise „contoso.com“ lautet, geben Sie https://webdir.contoso.com/Autodiscover/autodiscoverservice.svc/Root ein.
  4. Klicken Sie auf Anmelden.
  5. Falls Sie sich nicht anmelden konnten, geben Sie die Serveradresse webext links in beide Felder ein. Beispiel: https://webext.contoso.com/Autodiscover/autodiscoverservice.svc/Root
  6. Klicken Sie auf Anmelden.

Wurde das Problem dadurch gelöst?

Eigenschaften

Artikelnummer: 10054 – Letzte Überarbeitung: 06.10.2016 – Revision: 6

Feedback
ERROR: at System.Diagnostics.Process.Kill() at Microsoft.Support.SEOInfrastructureService.PhantomJS.PhantomJSRunner.WaitForExit(Process process, Int32 waitTime, StringBuilder dataBuilder, Boolean isTotalProcessTimeout)