Verfügbarkeit von Features und Diensten

Die Features und Dienste von Windows Phone können sich unterschiedlich darstellen. Dies hängt von verschiedenen Faktoren wie Sprache, Gebietsschema, Mobilfunkanbieter, Hardwarehersteller, Handymodell und Betriebssystemversion ab. In diesem Thema werden einige hauptsächliche Unterschiede beschrieben, die Sie möglicherweise entdecken.

Sprachen

Anzeige. Windows Phone unterstützt die folgenden Anzeigesprachen: Albanisch, Arabisch, Aserbaidschanisch, Baskisch (Baskisch), Belarussisch, Bosnisch (Lateinisch), Bulgarisch, Chinesisch (Vereinfacht und Traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch (Vereinigtes Königreich und USA), Estnisch, Filipino, Finnisch, Französisch, Galizisch, Griechisch, Haussa, Hebräisch, Hindi, Igbo, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Kasachisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Mazedonisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Persisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien und Portugal), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch (Lateinisch), Slowakisch, Slowenisch, Spanisch (Mexiko und Spanien), Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Usbekisch, Vietnamesisch, Yoruba.

Welche Sprachen auf Ihrem Smartphone verfügbar sind, ist von Ihrem Mobilfunkanbieter oder dem Hersteller des Smartphones abhängig.

Bildschirmtastatur. Folgende Eingabesprachen für die Bildschirmtastatur werden unterstützt: Afrikaans, Albanisch, Arabisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, Bangla, Baskisch (Baskisch), Belarussisch, Bosnisch (Lateinisch), Bulgarisch, Chinesisch (Vereinfacht und Traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch (Vereinigtes Königreich und USA), Estnisch, Filipino, Finnisch, Französisch, Galizisch, Griechisch, Haussa, Hebräisch, Hindi, Igbo, Indonesisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Kasachisch, Katalanisch, Khmer, Koreanisch, Kroatisch, Laotisch, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Mazedonisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Persisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien und Portugal), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch (Lateinisch), Slowakisch, Slowenisch, Spanisch (Mexiko und Spanien), Swahili, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Usbekisch, Vietnamesisch, Yoruba.

Diese Eingabesprachen sind auf allen Smartphones verfügbar, unabhängig davon, welche Anzeigesprachen Ihr Mobilfunkanbieter oder Smartphone-Hersteller ausgewählt hat.

Wortvorschläge. Folgende Eingabesprachen für die Bildschirmtastatur unterstützen Wortvorschläge: Arabisch, Armenisch, Bangla, Chinesisch (Vereinfacht und Traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch (Vereinigtes Königreich und USA), Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Isländisch, Japanisch, Katalanisch, Khmer, Koreanisch, Laotisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Persisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien und Portugal), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch (Mexiko und Spanien), Swahili, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch und Vietnamesisch.

Word Flow. Folgende Eingabesprachen für die Bildschirmtastatur unterstützen Word Flow: Arabisch, Deutsch, Englisch (Vereinigtes Königreich und USA), Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Spanisch (Mexiko und Spanien), Türkisch, Ukrainisch.

Apps

Kaufen von Apps. Sie können in folgenden Ländern/Regionen Apps im Windows Phone Store kaufen: Afghanistan, Ägypten, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Argentinien, Armenien, Äthiopien, Australien, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Republik Belarus, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Costa Rica, Côte d'Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Färöer, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgien, Ghana, Grenada, Griechenland, Grönland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kongo (DRK), Korea, Kroatien, Kuwait, Laos, Lesotho, Lettland, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Marshall Inseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Mexiko, Mikronesien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Oman, Österreich, Timor-Leste, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Ruanda, Rumänien, Russland, Saint Kitts und Nevis, Saint Lucia, Saint Vincent und die Grenadinen, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, Sao-Tome und Principe, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Hongkong SAR, Macau SAR, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Surinam, Swasiland, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechische Republik, Türkei, Tunesien, Turkmenistan, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, USA, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zentralafrikanische Republik, Zypern.

Die Verfügbarkeit, Preise und unterstützten Sprachen von Apps variieren je nach Land/Region.

Musik und Podcasts

Je nach Land/Region stehen Ihnen folgende Features zur Verfügung:

  • Kaufen von Musik.
  • Mieten von Musik.
  • Verwenden des Radios.

Suchen

Bing-Suche und Gerätesuche. Bing-Suche und Gerätesuche (Zugriff über die Schaltfläche „Suchen“ des Smartphones) sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Afghanistan, Ägypten, Äthiopien, Albanien, Algerien, Andorra, Argentinien, Australien, Bahrain, Bangladesch, Belgien, Belize, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botsuana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Färöer, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Georgien, Griechenland, Grönland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kanada, Katar, Kenia, Kolumbien, Kroatien, Kuwait, Laos, Lettland, Libanon, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau SAR, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Malaysia, Malediven, Malta, Mexiko, Monaco, Mongolei, Montenegro, Marokko, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Ruanda, Rumänien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Taiwan, Thailand, Trinidad und Tobago, Tschechische Republik, Tunesien, Ungarn, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam.

In manchen Fällen können Smartphone-Hersteller und Mobilfunkanbieter die Schaltfläche „Suchen“ für eine lokal relevante Suchwebsite konfigurieren. Wenn Cortana in Ihrem Land oder Ihrer Region verfügbar ist, können Sie festlegen, dass die Cortana-App über die Schaltfläche „Suchen“ geöffnet wird.

Lokale Suche. Lokale Suchergebnisse (die in den Bing-Suchergebnissen als Pivotelement angezeigt werden) sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Afghanistan, Ägypten, Äquatorialguinea, Äthiopien, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Bahrain, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botsuana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Kongo, Kongo (DRK), Deutschland, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Färöer, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Georgien, Ghana, Grenada, Griechenland, Grönland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Jemen, Jordanien, Kasachstan, Kirgisistan, Kiribati, Kroatien, Kuwait, Laos, Lettland, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau SAR, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Ruanda, Salomonen, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Saudi-Arabien, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südafrika, Suriname, Swasiland, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor Leste, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechische Republik, Türkei, Tunesien, Tuvalu, Uganda, Ungarn, Uruguay, USA, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zentralafrikanische Republik, Zypern.

Musiksuche. Musiksuchergebnisse sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Österreich, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich, USA.

Podcastsuche. Ergebnisse der Podcastsuche und die Möglichkeit, die URL eines Podcasts einzugeben, sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Äquatorialguinea, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bahrain, Barbados, Belarus, Belgien, Belize, Benin, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jordanien, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kongo (DRK), Korea, Kroatien, Kuba, Kuwait, Lettland, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau SAR, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Österreich, Tschad, Tschechische Republik, Ungarn, Zentralafrikanische Republik, Zypern.

Scansuche. Je nach Land/Region kann Bing Scan mit der Kamera Ihres Smartphones Folgendes ausführen:

  • Suchen nach Produktinformationen: Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Schweden, Spanien (nur in Spanisch), Vereinigtes Königreich, USA.
  • Suchen von Microsoft Tags und QR-Codes: Albanien, Argentinien, Australien, Belgien, Belize, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Guatemala, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Irland, Italien, Jamaika, Japan, Kanada, Kolumbien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Macau SAR, Malaysia, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Mexiko, Monaco, Montenegro, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Norwegen, Österreich, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Taiwan, Thailand, Trinidad und Tobago, Tschechische Republik, Ungarn, Uruguay, USA, Vereinigtes Königreich, Vietnam.
  • Übersetzen geschriebener Texte: Äquatorialguinea, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bolivien, Brasilien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, Costa Rica, Kongo, Kongo (DRK), Dominica, Dominikanische Republik, Deutschland, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Fidschi, Frankreich, Gabun, Gambia, Grenada, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien, Irland, Italien, Jamaika, Kamerun, Kanada, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kuba, Lesotho, Liberia, Liechtenstein, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Marshallinseln, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Monaco, Mosambik, Namibia, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Österreich, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen (nur Englisch), Portugal, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Schweiz, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur (nur Englisch), Somalia, Spanien (nur Spanisch), St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südafrika, Sudan, Suriname, Swasiland, Tansania, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tuvalu, Uruguay, USA, Vanuatu, Venezuela, Vereinigtes Königreich, Zentralafrikanische Republik.

Sprachgesteuerte Suche. Ergebnisse sprachgesteuerter Suche sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: China, Deutschland, Frankreich, Hong Kong SAR, Italien, Spanien, Taiwan, Vereinigtes Königreich, USA.

MSN-Apps. MSN-Apps (Finanzen, Sport, Wetter und Nachrichten) sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Albanien, Algerien, Andorra, Aserbaidschan, Belarus, Brasilien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Griechenland, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Israel, Italien, Japan, Kasachstan, Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Malaysia, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Mexiko, Niederlande, Norwegen, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Thailand, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Usbekistan, Vereinigtes Königreich, Vietnam.

Die Vorschlagsfunktion von Bing ist bisher nur in den USA verfügbar.

Karten

Karten. Die Karten-App von Windows Phone ist in folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Albanien, Argentinien, Australien, Bahrain, Belgien, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, China, Chile, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, Eritrea, Fidschi, Finnland, Georgien, Ghana, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Island, Italien, Jamaika, Jordanien, Kanada, Kirgisistan, Kiribati, Kolumbien, Kroatien, Laos, Lesotho, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Mauretanien, Mexiko, Monaco, Mongolei, Nauru, Nepal, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Salomonen, San Marino, Saudi-Arabien, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Somalia, Sudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Thailand, Tschechische Republik, Tunesien, Tuvalu, Uganda, Ungarn, USA, Usbekistan, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Zypern.

In manchen Fällen können Smartphone-Hersteller und Mobilfunkanbieter die App entfernen oder ersetzen.

In der Nähe. Das Feature „In der Nähe“ (Zugriff über den Startbildschirm, die Bing-Suche und Bing Karten) ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Australien, China, Frankreich, Vereinigtes Königreich, USA.

Cortana

Cortana ist derzeit in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Australien, China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien, Kanada, Spanien, Vereinigtes Königreich und USA.

Spracherkennung

Finden und Suchen. Die Sprachbefehle „Finden“ und „Suchen“ (die für die sprachgesteuerte Internetsuche verwendet werden) sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: China, Deutschland, Frankreich, Hong Kong SAR, Italien, Spanien, Taiwan, Vereinigtes Königreich, USA.

Öffnen und Starten. Die Sprachbefehle „Öffnen“ und „Starten“ (die für den sprachgesteuerten Start einer App verwendet werden) sind in folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Hong Kong SAR, Indien (Englisch), Italien, Japan, Mexiko, Polen, Russland, Spanien, Taiwan, Vereinigtes Königreich, USA.

Anrufen. Der Sprachbefehl „Anrufen“ (der für die sprachgesteuerte Anwahl eines Kontakts oder einer Telefonnummer verwendet wird) ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Hong Kong SAR, Indien (Englisch), Italien, Japan, Mexiko, Polen, Russland, Spanien, Taiwan, Vereinigtes Königreich, USA.

Spracherkennung. Sie können in den folgenden Ländern/Regionen SMS per Spracherkennung eingeben: Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich, USA.

Aufnehmen von Sprachnotizen. Sie können in den folgenden Ländern/Regionen Sprachnotizen diktieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Taiwan, Vereinigtes Königreich, USA.

Netzwerk

WLAN. Ihr Mobilfunkanbieter oder Smartphone-Hersteller hat die Möglichkeit zu entscheiden, keine Unterstützung für WLAN-Netzwerke hinzuzufügen. Die WLAN-Optimierung ist in den folgenden Ländern/Regionen nicht verfügbar: Bangladesch, Brunei Darussalam, Indonesien, Singapur, Taiwan und Thailand.

Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung. Ihr Mobilfunkanbieter oder Smartphone-Hersteller hat die Möglichkeit zu entscheiden, keine Unterstützung für die Internet-Verbindungsfreigabe hinzuzufügen.

Bluetooth. Ihr Mobilfunkanbieter oder Smartphone-Hersteller hat die Möglichkeit zu entscheiden, keine Unterstützung für Bluetooth hinzuzufügen.

Synchronisierungs-Apps

Windows Phone-Desktop-App. Diese App ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Äquatorialguinea, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belarus, Belgien, Belize, Benin, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kongo, Kongo (DRK), Korea, Kroatien, Kuba, Kuwait, Lettland, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau SAR, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Mexiko, Mikronesien, Monaco, Montenegro, Mosambik, Namibia, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Spanien, Südafrika, Sudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zentralafrikanische Republik, Zypern.

Windows Phone-App für Windows 8. Diese App ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Äquatorialguinea, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belarus, Belgien, Belize, Benin, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Kongo, Kongo (DRK), Komoren, Korea, Kroatien, Kuba, Kuwait, Lettland, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau SAR, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Mexiko, Mikronesien, Monaco, Montenegro, Mosambik, Namibia, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Spanien, Südafrika, Sudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zentralafrikanische Republik, Zypern.

Mein Handy finden

Suchen Ihres Smartphones auf einer Karte. Die Möglichkeit, Ihr Smartphone auf einer Karte zu finden, ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Albanien, Algerien, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bangladesch, Belarus, Belgien, Bolivien, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Ghana, Griechenland, Guatemala, Guinea, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Israel, Italien, Japan, Jemen, Jordanien, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kolumbien, Kongo, Korea, Kroatien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malawi, Malaysia, Mali, Marokko, Mexiko, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Ruanda, Sambia, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Südafrika, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam.

Klingeln lassen, Sperren oder Löschen Ihres Smartphones. Die Möglichkeit, das eigene Smartphone per Fernzugriff klingeln zu lassen, zu sperren oder zu löschen, ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Albanien, Algerien, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bangladesch, Belarus, Belgien, Bolivien, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Ghana, Griechenland, Guatemala, Guinea, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Jemen, Jordanien, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kolumbien, Kongo, Korea, Kroatien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malawi, Malaysia, Mali, Marokko, Mexiko, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Ruanda, Sambia, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Südafrika, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam.

Sonstiges

App Connect. Je nach Ihrem Land oder Ihrer Region kann App Connect Apps mit Folgendem anzeigen:

  • Schnellkarten mit Ortsinformationen: Australien, Frankreich, Vereinigtes Königreich, USA.
  • Schnellkarten zu Produkten und Filmen: USA.
  • Sofortantworten: Australien, China, Deutschland, Frankreich, Indien, Vereinigtes Königreich, USA.

Kamerafokus. Ihr Mobilfunkanbieter oder Smartphone-Hersteller hat die Möglichkeit zu entscheiden, den benutzerdefinierten Fokus nicht hinzuzufügen (die Möglichkeit den von Ihnen auf dem Bildschirm angetippten Punkt zu fokussieren, wenn Sie ein Foto aufnehmen).

Datenoptimierung. Diese Funktion ist nicht in allen Ländern/Regionen verfügbar. Nicht alle Mobilfunkanbieter bieten die Datenoptimierung an.

Gruppen-MMS. Ihr Mobilfunkanbieter oder Smartphone-Hersteller kann entscheiden, wie er dieses Feature konfiguriert.

Positionsdienste. Positionsdienste sind in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Äquatorialguinea, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belarus, Belgien, Belize, Benin, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Kongo, Kongo (DRK), Komoren, Korea, Kroatien, Kuba, Kuwait, Lettland, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau SAR, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Mexiko, Mikronesien, Monaco, Montenegro, Mosambik, Namibia, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Spanien, Südafrika, Sudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zentralafrikanische Republik, Zypern.

Arbeitsspeicher (RAM). Einige Apps und Features funktionieren nicht, wenn Ihr Smartphone über weniger als 1 GB RAM verfügt. Informationen über die Größe des Smartphone-Speichers finden Sie auf der Website des Herstellers oder in der Dokumentation zu Ihrem Smartphone.

Sprachausgabe. Die Sprachausgabe wurde für das Windows Phone-Betriebssystem und die integrierten Apps Telefon, E-Mail, Nachrichten, Kontakte, Skype und Internet Explorer erfolgreich getestet. Darüber hinaus können Sie die Sprachausgabe zur Smartphone-Einrichtung und Steuerung der Einstellungen für die erleichterte Bedienung, die Sperre, WLAN, „E-Mail-Konten + andere“ und „Klingeltöne und Sounds“ für Klingeln/Vibrieren verwenden.

Die Sprachausgabe ermöglicht zudem langfristig die Verfügbarkeit zusätzlicher App-Funktionen, da die Entwickler von Apps für den Windows Phone Store neue, in Windows Phone 8.1 integrierte Eingabehilfen-APIs nutzen.

Die Sprachausgabe kann aktuell nur in Verbindung mit den Anzeige-, Tastatur- und Spracherkennungseinstellungen für Englisch (USA), Englisch (GB), Französisch, Spanisch und Deutsch genutzt werden.

Office 365. Office 365 ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Belarus, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Guatemala, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Jordanien, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kolumbien, Korea, Kroatien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Marokko, Mexiko, Montenegro, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Neuseeland, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Panama, Paraguay, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Trinidad und Tobago, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Uruguay, USA, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Zypern.

Räume. Das Feature „Räume“ ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: Ägypten, Äquatorialguinea, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belarus, Belgien, Belize, Benin, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Dänemark, Deutschland, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong SAR, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Kongo, Kongo (DRK), Komoren, Korea, Kroatien, Kuba, Kuwait, Lettland, Lesotho, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau SAR, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien), Mexiko, Mikronesien, Monaco, Montenegro, Mosambik, Namibia, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Spanien, Südafrika, Sudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zentralafrikanische Republik, Zypern.

Tippen auf eine Telefonnummer. In manchen Ländern/Regionen können Sie auf eine Telefonnummer in einer SMS tippen, um die Nummer zu wählen.

TTY. Ihr Mobilfunkanbieter oder Smartphone-Hersteller hat die Möglichkeit zu entscheiden, keine Unterstützung für TTY hinzuzufügen. Alternativ ist der Begriff „TDD“ (Telecommunication Device for the Deaf; Telekommunikationsgerät für Gehörlose) gebräuchlich.

Visuelle Mailbox. Die visuelle Mailbox ist nicht für alle Mobilfunkanbieter verfügbar.

Eigenschaften

Artikelnummer: 10648 – Letzte Überarbeitung: 17.05.2016 – Revision: 9

Feedback