Ankündigungen zum Support für Internet Explorer und .NET Framework 4.x

Zurück zur Support Lifecycle-Startseite
 

Erstellungsdatum: 7. August 2014


Aktualisierungsdatum: 1. September 2015 zur Klarstellung nach der Veröffentlichung von .NET 4.6

Microsoft bietet Transformationsdienste an, damit unsere Kunden in einer Welt, in der mobile Geräte und Cloud-Dienste zunehmend an Bedeutung gewinnen, produktiver sein und mehr erreichen können. Heute kündigt Microsoft wichtige Informationen zu den Supportzeiträumen für zwei wichtige Technologien – Internet Explorer und .NET Framework – an, damit Kunden die Umstellung auf die neueste Version planen und die notwendigen Schritte ausführen können, um von höherer Sicherheit und den neuesten Produktversionen zu profitieren.

Ankündigung zum Support für Internet Explorer

Die neueste Version von Internet Explorer bietet verbesserte Sicherheit, mehr Leistung, bessere Abwärtskompatibilität und Support für die modernen Technologien an, auf die sich die heutigen Websites und Dienste stützen. Microsoft empfiehlt seinen Kunden, auf die neueste Version zu aktualisieren und für ein schnelleres und sichereres Surfen im Internet stets den neuesten Browser zu verwenden.

Für Kunden, die noch nicht die neueste für ihr Betriebssystem verfügbare Browserversion ausführen, empfiehlt Microsoft ein Upgrade, um die neuesten Sicherheitsfunktionen und die neueste Funktionalität zu nutzen. Ab dem 12.°Januar°2016 sind technischer Support und Sicherheitsupdates nur für die jeweils aktuellste Version von Internet Explorer für ein unterstütztes Betriebssystem verfügbar, wie in der folgenden Tabelle aufgeführt:

 Windows-Plattform Internet Explorer-Version
 Windows Vista SP2  Internet Explorer 9
 Windows Server 2008 SP2  Internet Explorer 9
 Windows 7 SP1   Internet Explorer 11
 Windows Server 2008 R2 SP1  Internet Explorer 11
 Windows 8.1 Update  Internet Explorer 11
 Windows Server 2012  Internet Explorer 10
 Windows Server 2012 R2  Internet Explorer 11
  


Für Kunden, die eine ältere Version von Internet Explorer ausführen, z. B. Internet Explorer 8 unter Windows 7 Service Pack 1 (SP1), empfiehlt Microsoft eine Migration zu den oben aufgeführten unterstützten Betriebssystem- und Browser-Kombinationen vor dem 12. Januar 2016. Microsoft bietet sowohl Onlinesupport-Ressourcen, die Kunden beim Upgrade auf eine aktuelle Version unterstützen, als auch einige Bereitstellungs- und Kompatibilitätsdienste zur Unterstützung von Migrationen an. Anleitungen und eine Liste der Upgrade-Ressourcen finden Sie im Blog „Internet Explorer”.

Einige Kunden verfügen möglicherweise über Apps, die für Vorgängerversionen von Internet Explorer, wie z.B. Internet Explorer 8, entwickelt wurden. Um die Migration der Apps auf aktuelle Internetstandards zu erleichtern, bietet der im April 2014 veröffentlichte Unternehmensmodus für Internet Explorer 11 eine verbesserte Abwärtskompatibilität an und ermöglicht Kunden, viele ältere Webanwendung auszuführen. Microsoft verpflichtet sich, den Unternehmensmodus über die Dauer des Support Lifecycle des Betriebssystems zu unterstützen. Beispielsweise wird Windows 7 SP1 mit Internet Explorer 11 im Unternehmensmodus bis zum Ende des erweiterten Support-Zeitraums am 14. Januar 2020 unterstützt.

Weitere Informationen zur Support Lifecycle-Richtlinie für Internet Explorer finden Sie hier..

Ankündigung zum Support für .NET Framework 4.x

Ebenso wie die neueste Version von Internet Explorer unseren Kunden optimale Leistung bietet, stellt die neueste Version von .NET Framework Entwicklern und auf dieser Grundlage erstellten Anwendungen die besten Features bereit. Die neueste Veröffentlichung von .NET Framework, Version 4.5.2, bietet neue Workflow-Features, verbesserte Diagnosefunktionen, zusätzliche Leistungsoptimierung und ein reibungsloses Update ohne Neukompilierung an, wenn das Upgrade von einer Version der .NET 4.x-Familie erfolgt. 

Da Microsoft ab dem 12. Januar 2016 die Versionen .NET Framework 4.0, 4.5 und 4.51 aus der .NET 4.x-Familie nicht mehr unterstützen wird, empfehlen wir Kunden und Entwicklern, die .NET Framework 4, 4.5 oder 4.5.1 verwenden, bis spätestens zum 12. Januar 2016 das direkte Update auf .NET Framework 4.5.2 oder eine neuere Version durchzuführen, um weiterhin technischen Support und Sicherheitsupdates zu erhalten. Für .NET Framework 4.5.2 und alle anderen Versionen von .NET Framework, z. B. 3.5 SP1 ist auch weiterhin für die Dauer des Support Lifecycle des Betriebssystems Support erhältlich.

Weitere Informationen zu der .NET Framework Support Lifecyle-Richtlinie finden Sie hier. Zusätzliche Informationen über .NET 4.5.2 finden Sie im Blog „Microsoft.NET Framework”.


Die Informationen auf dieser Seite unterliegen dem Microsoft-Haftungsausschluss für Richtlinien und Änderungshinweise. Überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Änderungen.

Eigenschaften

Artikelnummer: 15292 – Letzte Überarbeitung: 26.07.2016 – Revision: 1

Feedback