Verwenden der Tastenkombination zum Aktivieren von FilterKeys


Zusammenfassung


FilterKeys ist eine Barrierefreiheits Option, die Sie verwenden können, um die Wiederholrate der Tastatur zu steuern und wiederholte Tasten zu ignorieren. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie mithilfe der FilterKeys-Tastenkombination verschiedene Ebenen der FilterKeys-Funktion aktivieren.

Weitere Informationen


Aktivieren der FilterKeys-Tastenkombination

Die FilterKeys-Tastenkombination ist die Rechte UMSCHALTTASTE. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Tastenkombination zum Starten der FilterKeys-Funktion zu aktivieren:
  1. Doppelklicken Sie in der Systemsteuerung auf Barrierefreiheitsoptionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Tastatur, klicken Sie im Abschnitt FilterKeys auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf das Kontrollkästchen Verknüpfung verwenden, um es auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf OK und dann erneut auf OK.

Beschreibung der Begriffe, die FilterKeys zugeordnet sind

SlowKeys – die Empfindlichkeit der Tastatur kann ein Problem sein, insbesondere dann, wenn Sie versehentlich auf Tastenkombinationen stoßen. SlowKeys weist Windows an, Schlüssel zu ignorieren, die für einen bestimmten Zeitraum nicht festgelegt werden. RepeatKeys-die meisten Tastaturen ermöglichen Ihnen, eine Taste zu wiederholen, indem Sie Sie einfach gedrückt halten. Wenn Sie die Finger nicht schnell genug von der Tastatur abheben können, kann dies zu unbeabsichtigt wiederholten Zeichen führen. Mit RepeatKeys können Sie die Wiederholrate anpassen oder ganz deaktivieren. BounceKeys-Sie können Tasten "Bouncen", was zu doppelten Strichen desselben Schlüssels oder ähnlichen Fehlern führt. BounceKeys weist Windows an, unbeabsichtigte Tastenanschläge zu ignorieren.

Beschreibung der von der FilterKeys-Tastenkombination erzeugten Töne

Wenn Sie nach unten drücken und die Rechte UMSCHALTTASTE vier Sekunden lang gedrückt halten, hören Sie drei kurze Warntöne. Mit diesen Warntöne ist keine Funktion aktiviert. Wenn Sie die Rechte UMSCHALTTASTE acht Sekunden lang gedrückt halten, hören Sie zusätzlich zu den vorhergehenden Tönen einen steigenden Ton, und die folgenden Standardeinstellungen für FilterKeys (oder die zuletzt gespeicherten Einstellungen) sind aktiviert:
  • RepeatKeys: ein, eine Sekunde
  • SlowKeys: ein, eine Sekunde
  • BounceKeys: aus
Wenn Sie die Rechte UMSCHALTTASTE acht Sekunden lang gedrückt halten, hören Sie zusätzlich zu den vorhergehenden Tönen zwei steigende Töne und die folgenden FilterKeys-Einstellungen für Notfall Stufe 1 sind aktiviert:
  • RepeatKeys: aus
  • SlowKeys: aus
  • BounceKeys: ein, eine Sekunde
Wenn Sie die Rechte UMSCHALTTASTE gedrückt halten, werden weitere vier Sekunden (insgesamt 16 Sekunden) drei steigende Töne erzeugt, und die Einstellung Notfall Stufe 2 wird mit den folgenden Einstellungen aufgerufen:
  • RepeatKeys: aus
  • SlowKeys: ein, zwei Sekunden
  • BounceKeys: aus