Internet Control Message Protocol (ICMP) Grundlagen

Zusammenfassung

(ICMP = Internet Control Message Protocol) ist ein Fehlerberichterstattung und ein Dienstprogramm für die Netzwerkdiagnose und gilt als einen erforderlichen Teil von jeder IP-Implementierung. ICMP verstehen und wissen, was möglicherweise einen bestimmten Typ von ICMP generieren können ist hilfreich bei der Diagnose von Netzwerkproblemen.

Weitere Informationen

Protocols Router, zwischengeschaltete Geräte oder Hosts dienen Updates oder Informationen zu anderen Routern, zwischengeschaltete Geräte Hosts kommunizieren.


Jede ICMP-Nachricht enthält drei Felder, die ihren Zweck zu definieren und eine Prüfsumme. ART, CODE und PRÜFSUMME Felder sind. Feld identifiziert die ICMP-Nachricht Feld enthält weitere Informationen über Feld verknüpft und PRÜFSUMME stellt eine Methode zur Bestimmung der integritätdes der Nachricht.


Die TYPEN sind:

TYPE   Description
---- -----------
0 Echo Reply
3 Destination Unreachable
4 Source Quench
5 Redirect Message
8 Echo Request
11 Time Exceeded
12 Parameter Problem
13 Timestamp Request
14 Timestamp Reply
15 Information Request (No Longer Used)
16 Information Reply (No Longer Used)
17 Address Mask Request
18 Address Mask Reply

Echo-Request- und Echo Reply

Dies ist das am häufigsten verwendet, um IP-Konnektivität PING genannt ICMP. Echo Request ICMP haben Feld 8 ein Codefeld 0. Echo-Antworten haben ein Feld von 0 und ein Codefeld 0.

Ziel nicht erreichbar

Wenn ein Paket nicht zugestellt werden kann, wird ein Ziel nicht erreichbar, Typ 3 ICMP generiert. Typ 3 Protocols können einen Wert von 0 bis 15 haben:
Type 3
Code
Value Description
----- -----------
0 Network Unreachable
1 Host Unreachable
2 Protocol Unreachable
3 Port Unreachable
4 Fragmentation needed and DF (Don't Fragment) set
5 Source route failed
6 Destination Network unknown
7 Destination Host unknown
8 Source Host isolated
9 Communication with Destination Network Administratively Prohibited
10 Communication with Destination Host Administratively Prohibited
11 Network Unreachable for Type Of Service
12 Host Unreachable for Type Of Service
13 Communication Administratively Prohibited by Filtering
14 Host Precedence Violation
15 Precedence Cutoff in Effect

Source Quench

Ein ICMP-Source Quench-Meldung hat ein Typ 4 und Code 0. Quelldrosselungsnachrichten werden gesendet, wenn das Ziel nicht Datenverkehr verarbeiten schnell Quelle gesendet wird. Source Quench ICMP wird die Quelle, mit der es Daten sendet, die Geschwindigkeit zu verringern. Das Ziel weiterhin Source Quench Protocols generieren, bis die Quelle mit einer akzeptablen Geschwindigkeit senden.

Nachricht weiterleiten

Zwischengeschaltetes Gerät generiert eine ICMP-Meldung umleiten, wenn festgestellt wird, dass eine Route angeforderte lokal oder über einen besseren Weg erreicht werden kann. Umleitung Message Protocols Typ 5 und weiteren Code Feld Werte definiert:

Type 5
Code
Value Description
----- -----------
0 Redirect datagrams for the Network
1 Redirect datagrams for the Host
2 Redirect datagrams for the Type of Service and Network
3 Redirect datagrams for the Type of Service and Host

Zeit überschritten

Wenn ein Router oder Host ein Paket aufgrund eines Timeouts verwirft, generiert er eine Zeit überschritten Typ 11 ICMP. Zeit überschritten ICMP wird einen Wert von 0 oder 1 haben. Code 0 wird generiert, wenn die Hopanzahl eines Datagramm überschritten wurde und das Paket somit verworfen wird. 1 Code wird generiert, wenn wieder eine fragmentierte Pakete den Timeoutwert überschreitet.

Parameterfehler

Wenn ein zwischengeschaltetes Gerät oder Host ein Datagramm aufgrund zu verwirft, entsteht ein ICMP-12. Diese ICMP sind beschädigte Informationen oder Optionen. Wenn das ICMP eine fehlende erforderliche Option liegt, haben das ICMP einen Wert von 1. Wenn der Wert 0 ist, enthält Feld Zeiger Oktett verworfen Datagramm Header, in dem der Fehler erkannt wurde.

Timestamp Request & Timestamp Reply

Timestamp Request und Timestamp Reply ist eine rudimentäre Methode zum Synchronisieren der Zeit auf verschiedenen Geräten verwaltet. Die Anforderung hat ein Feld 13 und die Antwort Typ 14. Diese Methode zur Synchronisation der Uhrzeit ist plump und unzuverlässig. Daher ist es nicht häufig verwendet.

Anforderung und Antwort Informationen

Diese ICMP-Typen wurden ursprünglich ein Booten Host eine IP-Adresse ermitteln kann. Diese Methode ist veraltet und wird nicht mehr verwendet. Am häufigsten verwendete Methoden für die Ermittlung von IP-Adresse sind BOOTP (bootstrap Protocol) und DHCP (dynamic Host Configuration Protocol). BOOTP festgelegten RFC1542 und DHCP wird in RFC1541 definiert. Informationen zur Microsoft Implementierung von DHCP finden Sie in folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
169289 DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol)-Grundlagen

Adressmaskenanforderung & Adressmaskenantwortmeldungen

Startende Computer bestimmen die Subnetzmaske auf das lokale Netzwerk verwendet Adresse Maske Request ICMP-Typ 17. Ein zwischengeschaltetes Gerät oder Computer als zwischengeschaltetes Gerät antwortet mit einem Typ 18 ICMP-Adresse Maske Antwort ICMP.

Referenzen

Weitere Informationen über ICMP finden Sie unter RFC950, RFC792 und RFC1122.


RFCs können wie folgt über das Internet bezogen werden:


Hardcopy-Exemplare aller RFCs sind die NIC ab, entweder einzeln oder im Abonnement (für Weitere Informationen Kontakt
NIC@NIC. DDN.MIL). Online-Exemplare sind über FTP oder Kermit von NIC. DDN.MIL als Rfc / ### .txt oder Rfc-Rfc ### .PS (### die RFC-Nummer ohne vorangestellte Nullen ist).

Eigenschaften

Artikelnummer: 170292 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback