Hinzufügen eines Surface Hubs zu einer bereits geplanten Besprechung

Es ist kein Problem, wenn Sie eine Besprechung geplant, aber vergessen haben, den Surface Hub hinzuzufügen. Fügen Sie ihn einfach zu Ihrer Besprechung hinzu. Öffnen Sie auf Ihrem Telefon, Tablet oder Laptop Outlook (öffnen Sie entweder das Programm, oder öffnen Sie Outlook online). Öffnen Sie die Besprechung, und wählen Sie aus den verfügbaren Räumen den Surface Hub aus.

Auswählen eines Surface Hub in einer Outlook-Besprechungseinladung

Wenn Sie darüber hinaus einen Skype (oder Lync)-Anruf für Unternehmen hinzufügen möchten, wählen Sie zum Hinzufügen Skype-Besprechung (oder Lync-Besprechung) aus.

Die Schaltfläche „Skype-Besprechung“ in Outlook

Fügen Sie der Besprechungseinladung weitere Informationen hinzu, und wählen Sie dann Senden.

Eine Einladung zu einer Skype-Besprechung in Outlook

Sie können einen Surface Hub auch einer Besprechung hinzufügen, indem Sie den Surface Hub einem Skype-Anruf für Unternehmen hinzufügen. Nehmen Sie an Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone an der Besprechung teil, fügen Sie den Surface Hub zum Anruf hinzu, und nehmen Sie den Anruf dann am Surface Hub entgegen. Falls die Besprechung keinen Skype-Anruf für Unternehmen enthielt, beginnen Sie den Anruf mithilfe von „Skype für Unternehmen“ auf Ihrem Gerät, und laden Sie den Surface Hub ein.

Eigenschaften

Artikelnummer: 17306 – Letzte Überarbeitung: 15.06.2016 – Revision: 3

Feedback
ERROR: at System.Diagnostics.Process.Kill() at Microsoft.Support.SEOInfrastructureService.PhantomJS.PhantomJSRunner.WaitForExit(Process process, Int32 waitTime, StringBuilder dataBuilder, Boolean isTotalProcessTimeout)