Allgemeiner Schutzfehler oder Fehler durch ungültige Seite beim Setup

Wenn dieser Artikel nicht die Fehlermeldung, die Sie erhalten beschrieben, lesen Sie folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikel um weitere Artikel anzuzeigen, die Fehlermeldungen beschrieben:
315854 Windows 98 und Windows Me Fehlermeldungen

Problembeschreibung

Wenn Sie Windows 98 installieren, Dateien in einen Ordner auf einer lokalen Festplatte (aus) kopiert oder während der Installations von einem Original Equipment Manufacturer (OEM) Version von Windows 98 möglicherweise eine oder mehrere der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • MSGSRV32 verursachte einen Fehler durch eine allgemeine in Modul KRNL386. EXE bei 0001:00001b51.
  • MSGSRV32 verursachte einen Stapelfehler in Modul KRNL386. EXE bei 0001.00005595.
  • Rundll32 verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul KERNEL32. DLL bei 015f: BFF9DBA7.
  • MSGSRV32 verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul KERNEL32. DLL bei 015f: BFF9DBA7.
  • Der schwere Ausnahmefehler 0D ist an 0028:C0001FCE in der VXD-Datei VMM(01) + 00000FCE aufgetreten.
  • Der schwere Ausnahmefehler 0E ist an Adresse 015f: BFF9DBA7 aufgetreten.

Ursache

Diese Symptome möglicherweise durch ein Problem in der Datei "DBLBUFF." unter Umständen selten Timing.

Problemlösung

Ein unterstütztes Update ist jetzt von Microsoft erhältlich, jedoch sollte nur zur Behebung dieses Problems. Wenden sie nur auf Computern, auf denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieses Update möglicherweise noch getestet. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt Microsoft, auf das nächste Windows 98 Servicepack zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Um dieses Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an Microsoft Support Services, um das Update zu erhalten. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen zu den Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis: In besonderen Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen, storniert werden, wenn ein Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem beheben kann. Kosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für das betreffende Update qualifizieren.

   Date    Time    Size    File name    Platform
-----------------------------------------------
7/6/98 6:35pm 2,614 Dblbuff.sys Windows 98


HINWEIS: Aufgrund Abhängigkeiten, neueste Hotfix oder Funktion mit den oben genannten Dateien auch weitere Dateien enthalten.


Status

Microsoft hat ein Problem in Microsoft Windows 98 dazu bestätigt. Dieses Problem wurde in Windows 98 Second Edition behoben.

Weitere Informationen

Dieses Problems auf Computern mit verschiedenen Intel-Prozessoren Celeron oder Pentium II-Familien. Das Problem kann auf Computern mit Celeron 300-Prozessoren ohne L2-Cache häufiger auftreten.



Hotfix installieren

  1. Ermitteln Sie den Speicherort Ihrer Windows 98 Setup-Dateien (*. (CAB) auf Ihrer Festplatte. (Dieses Problem in der Regel tritt nicht wenn Windows 98 von einem CD-ROM.)
  2. Kopieren Sie die Datei 209321UP. EXE in einen leeren Ordner und führen 209321UP. EXE. Sie werden aufgefordert, den Speicherort (Pfad), in dem die aktualisierten DBLBUFF. SYS-Datei kopiert werden soll. Geben Sie den Speicherort aus Schritt 1, um die aktualisierten DBLBUFF kopieren. SYS-Datei an die Windows 98-Setup-Dateien.
  3. Windows 98 Setup von dem Speicherort aus Schritt 1 ausführen.
Weitere Informationen zum Ermitteln der Ordner Windows installiert ist finden Sie der Microsoft Knowledge Base:

305792 wie bestimmen, Ordner In dem Windows installiert ist
Weitere Informationen zu Hotfixes für Windows 98 und Windows 98 Second Edition finden Sie der Microsoft Knowledge Base:

206071 allgemeine Informationen über Windows 98- und Windows 98 Second Edition-Updates
Eigenschaften

Artikelnummer: 209321 – Letzte Überarbeitung: 08.01.2017 – Revision: 1

Feedback