Fehlermeldung beim Versuch, einen Datensatz in einem Formular in einer Access-Datenbank zu aktualisieren: "Dieses Recordset ist."


Anfänger: Erfordert Kenntnisse der Benutzeroberfläche auf Einzelplatzrechnern.

Dieser Artikel bezieht sich auf eine Microsoft Access-Datenbankdatei (.mdb) oder eine Microsoft Access-Datenbankdatei (ACCDB).

Problembeschreibung


Wenn Sie versuchen, einen Datensatz in einem Formular in einer Access-Datenbank aktualisieren, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Diese Datensatzgruppe kann nicht aktualisiert werden.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, wenn das Formular auf einer Abfrage basiert, die nicht aktualisierbar ist.

Weitere Informationen


Schritte zum Reproduzieren des Verhaltens

  1. Erstellen Sie die folgende neue Abfrage basierend auf der Tabelle Order Detailsder Northwind-Beispieldatenbank.

    Query: qryOrders
    -------------------
    Type: Select Query
    Join: None
    Field: Quantity
    Total: Group By
    Field: UnitPrice
    Total: Group By
  2. QryOrders -Abfrage als speichern Sie neue Abfrage und schließen Sie die Abfrage.
  3. Beim QryOrders Abfrage ausgewählt haben, klicken Sie im Menü Einfügenauf AutoFormular .

    Hinweis In Access 2007 beim QryOrders Abfrage ausgewählt haben, klicken Sie in der Gruppe Formulare auf der Registerkarte Erstellen .
  4. Versuchen Sie, den VK-Preis in einem Datensatz zu ändern.

    Beachten Sie, dass die Fehlermeldung, die im Abschnitt "Symptome" genannt wird.

Referenzen


Weitere Informationen zur Problembehandlung bei der Aktualisierung von Daten in Access-Abfragen und Formulare zugreifen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

328828 Behandlung von Fehlern bei der Aktualisierung von Daten in Access-Abfragen und Formulare zugreifen