Kapitel 4: Vorlesen von Text

In diesem Kapitel wird erläutert, wie Sie Text über die Sprachausgabe vorlesen lassen und Informationen zum Text wie Schriftart, Farbe und Satzzeichen abrufen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie mit der Sprachausgabe Text vorlesen lassen. Navigieren Sie beispielsweise mit den Pfeiltasten durch den aufgerufenen Text in einem Dokument in einem Textverarbeitungsprogramm wie Microsoft Word.

Sie können sich auch über den Scanmodus Text vorlesen lassen. Drücken Sie zum Aktivieren des Scanmodus die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+LEERTASTE. Navigieren Sie dann mithilfe der Pfeiltasten nach oben und unten, um sich zeilenweise, und nach links und rechts, um sich zeichenweise vorlesen zu lassen. Weitere Informationen zum Scanmodus finden Sie unter Kapitel 3: Verwenden des Scanmodus.

Noch präziser können Sie die Sprachausgabe über einige Textlesebefehle steuern, die Ihnen beim Navigieren und Lesen von Text auf Webseiten und in Anwendungen helfen.

  • Wenn Sie ein Dokument oder eine Webseite vom Anfang bis zum Ende lesen möchten, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+H.
  • Wenn Sie ein Dokument vom Anfang bis zur aktuellen Cursorposition lesen möchten, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+Eckige Klammer rechts (]).
  • Wenn Sie ein Dokument oder eine Webseite ab der aktuellen Position lesen möchten, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+M.
  • Um den Cursor an den Anfang eines Dokuments oder einer Webseite zu bewegen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+Y.
  • Um den Cursor an das Ende eines Dokuments oder einer Webseite zu bewegen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+B.

Navigieren nach Absätzen, Zeilen, Wörtern und Zeichen

Die Sprachausgabe bietet Möglichkeiten zum Vorlesen von Text nach Seite, Absatz, Zeile, Word und Zeichen.

Seitenweise vorlesen

  • Drücken Sie zum Lesen der aktuellen Seite die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+STRG+U.
  • Um die nächste Seite zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+U.
  • Um die vorherige Seite zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+UMSCHALT+U.

Absatzweise vorlesen

  • Um den aktuellen Absatz zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+STRG+I.
  • Um den nächsten Absatz zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+I.
  • Um den vorherigen Absatz zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+UMSCHALT+I.

Zeilenweise lesen

  • Um die aktuelle Zeile zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+STRG+O.
  • Um die nächste Zeile zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+O.
  • Um die vorherige Zeile zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+UMSCHALT+O.

Wortweise lesen

  • Um das aktuelle Wort zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+STRG+P.
  • Um das nächste Wort zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+P.
  • Um das vorherige Wort zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+UMSCHALT+P.

Zeichenweise lesen

  • Um das aktuelle Zeichen zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+STRG+eckige Klammer links ([).
  • Um das nächste Zeichen zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+Eckige Klammer links (]).
  • Um das vorherige Zeichen zu lesen, drücken Sie die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+UMSCHALT+Eckige Klammer links ([).

Zusätzliche Textinformationen abrufen

Die Sprachausgabe bietet unterschiedliche Detailgrade in Bezug auf die Eigenschaften von Text. Dies wird als Ausführlichkeit bezeichnet. Drücken Sie so lange die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+A, bis der gewünschte Ausführlichkeitsgrad angesagt wird.

  • Ausführlichkeitsgrad 0. Sie hören nur Text.
  • Ausführlichkeitsgrad 1. Sie hören Grundlagen wie Überschriftenebene und Dokumentfehler wie Rechtschreibung und Grammatik.
  • Ausführlichkeitsgrad 2. Sie hören häufige Formatierungen auf Webseiten und in E-Mails, z. B. Aufzählungszeichen, Textformatierung (fett, unterstrichen, kursiv, tiefgestellt, hochgestellt) und Farbe.
  • Ausführlichkeitsgrad 3. Sie hören zusätzliche Anmerkungen, z. B. Kopf- und Fußzeilen.
  • Ausführlichkeitsgrad 4. Sie hören erweiterte Formatierungen, z. B. Schriftart, Größe und andere Listenstile.
  • Ausführlichkeitsgrad 5. Sie hören Layout- und Animationsinformationen, z. B. Art der Animation, Einzug am Beginn des Absatzes oder nicht und vieles mehr.

Satzzeichen hören

In der Sprachausgabe können Sie festlegen, wie viele Satzzeichen Sie sich vorlesen lassen möchten. Drücken Sie so lange die Tastenkombination FESTSTELLTASTE+ALT+Pluszeichen (+) oder FESTSTELLTASTE+ALT+Minuszeichen (-), bis Sie den gewünschten Satzzeichen-Modus hören: „Standard“, „Mathematisch“, „Einige“, „Die meisten“ oder „Alle“.

  • Standard. Es werden kaum Satzzeichen vorgelesen. Durch natürliche Pausen werden Kommas oder Punkte angedeutet.
  • Mathematisch. Die meisten mathematischen Symbole werden vorgelesen.
  • Einige. Gesprächsorientierte Satzzeichen wie Kommas oder Punkte werden vorgelesen.
  • Die meisten. Zusätzliche Symbole, z. B. Klammern, werden vorgelesen.
  • Alle. Alle Satzzeichen und alle Sonderzeichen werden vorgelesen.


Weiter: Kapitel 5: Verwenden der Sprachausgabe mit Toucheingabe

Zum Inhaltsverzeichnis
zurückkehren

Eigenschaften

Artikelnummer: 22799 – Letzte Überarbeitung: 14.09.2016 – Revision: 7

Feedback
ERROR: at System.Diagnostics.Process.Kill() at Microsoft.Support.SEOInfrastructureService.PhantomJS.PhantomJSRunner.WaitForExit(Process process, Int32 waitTime, StringBuilder dataBuilder, Boolean isTotalProcessTimeout)