Die Internet Explorer-Proxyeinstellungen zurücksetzen

Gilt für: Internet Explorer 9Internet Explorer 10Internet Explorer 11

Zusammenfassung


Bösartiger Software kann Windows Internet Explorer-Proxyeinstellungen ändern und diese Änderung können Sie den Zugriff auf Windows Update oder Microsoft Security Websites verhindern.

Ursache


Bestimmte Varianten bösartiger Software verhindern, dass Computer auf Windows-Updates oder Microsoft Sicherheits-Websites zugreifen können. Zugriff auf eine Website wie die folgenden Websites führt z. B. zu einer anderen Seite umgeleitet:

Lösung


Um uns zurücksetzen an haben wir das Problem automatisch beheben, lesen Sie den Abschnitt "hier ist eine einfache Lösung". Wenn Sie dieses Problem manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Hier ist eine einfache Lösung

Um das Problem automatisch beheben zu lassen, klicken Sie auf die Schaltfläche Download. Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen oder Öffnen, und führen Sie dann die Schritte in diesem Assistenten aus.
  • Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die „Einfache Lösung‟ auf einem Speicherstick oder einer CD, und führen Sie sie anschließend auf dem vom Problem betroffenen Computer aus.
Herunterladen