MS10-071: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer

Das in diesem Artikel behandelte Update wurde von einem neueren Update abgelöst. Installieren Sie das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer, um das Problem zu beheben. Rufen Sie die folgende Website von Microsoft auf, um das aktuelle Update zu installieren:Weitere technische Informationen zum aktuellen kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

EINFÜHRUNG

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS10-071 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

Hilfe und Support zum Sicherheitsupdate

Privatanwender erhalten kostenlosen Support über die Hotline-Nummer 1-866-PCSAFETY (nur USA und Kanada) oder über die örtliche Microsoft-Niederlassung. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit der zuständigen Microsoft-Niederlassung bei Problemen mit Sicherheitsupdates finden Sie auf der internationalen Supportwebsite von Microsoft: Kunden in Nordamerika können über die folgende Website von Microsoft auch direkten Zugriff auf unbegrenzten kostenfreien E-Mail-Support oder unbegrenzten Einzelsupport per Chat erhalten: Unternehmenskunden können bei Problemen mit Sicherheitsupdates ihre üblichen Supportkontakte nutzen.

Weitere Informationen

Im Sicherheitsupdate enthaltene, nicht sicherheitsrelevante Updates

Updates für GDR-Dateien (General Distribution Release)

Abhängig von der Windows-Version und der Version der betroffenen Anwendung werden bestimmte Updates möglicherweise nicht installiert. Lesen Sie die einzelnen Artikel, um Ihren Updatestatus zu bestimmen.


Artikelnummer Titel des Artikels
971257 Aus einem RTF-Dokument kopierter und dann eingefügter formatierter Inhalt wird auf einem Computer mit einer 64-Bit-Version von Windows nicht richtig angezeigt
974043 Die CPU-Auslastung erreicht beinahe 100 %, wenn in Outlook 2003 auf einem Computer mit Internet Explorer 7 auf eine E-Mail-Nachricht geantwortet oder diese weitergeleitet wird
977417 Wenn Sie eine neue Registerkarte oder ein neues Fenster in einer SSL-Website in Internet Explorer 8 öffnen, werden Sie aufgefordert, die Authentifizierung erneut durchzuführen
981303 Das COLS-Attribut berechnet die Breite von Frames in Internet Explorer 8 falsch
2310259 Ein Hyperlink, der in einer 32-Bit-Instanz von Internet Explorer 8 geöffnet werden soll, wird in einer 64-Bit-Instanz von Internet Explorer 8 geöffnet
2312750 Die ROWSPAN-Eigenschaft ist in Internet Explorer 8 deaktiviert, wenn eine Webseite ein <script>-Tag in einer Tabellenzelle enthält
2351146 Internet Explorer 8 stürzt ab, wenn eine Website angezeigt wird, die das JavaScript-Framework "Prototype.js" verwendet
970486 Nach der Installation des kumulativen Updates 957924 für Visual Basic 6.0 Service Pack 6 werden bestimmte ActiveX-Steuerelemente in Internet Explorer nicht geladen
982070 Internet Explorer 8 stürzt ab, wenn ein Suchelement aus der dynamischen Kandidatenliste in "http://www.google.co.jp" auf einem Tablet PC ausgewählt wird, der Windows 7 ausführt
982164 Internet Explorer 7 stürzt nach der Installation von Sicherheitsupdate 978207 (MS10-002) oder Sicherheitsupdate 980182 (MS10-018) ggf. ab

Hotfixes

Die Pakete des Sicherheitsupdates 2360131 für Windows XP und Windows Server 2003 enthalten Internet Explorer-Hotfixdateien und GDR-Dateien (General Distribution Release). Falls keine der vorhandenen Internet Explorer-Dateien aus der Hotfixumgebung stammen, installiert das Sicherheitsupdate 2360131 die GDR-Dateien.

Hotfixes sind ausschließlich zur Behebung derjenigen Probleme gedacht, die in den Artikeln der Microsoft Knowledge Base beschrieben werden, die den jeweiligen Hotfixes zugeordnet sind. Deshalb sollten Sie Hotfixes nur auf Systeme anwenden, bei denen diese speziellen Probleme auftreten.

Diese Hotfixes werden unter Umständen zu einem späteren Zeitpunkt weiteren Tests unterzogen. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt Microsoft, auf das nächste Service Pack zu warten, das diese Hotfixes enthält.Weitere Informationen dazu, wie Sie die Hotfixes installieren können, die im Sicherheitsupdate 2360131 enthalten sind, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
897225 Installieren der in kumulativen Sicherheitsupdates für Internet Explorer enthaltenen Hotfixes

Hinweis: Lesen Sie begleitend zur Installation von Hotfixdateien möglichst auch den entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, um zu ermitteln, ob und welche Registrierungsänderungen für die Aktivierung des spezifischen Hotfixes erforderlich sind.

DATEIINFORMATIONEN

ERROR: PhantomJS timeout occurred