Sie Antwort "Erfolgreich" bei Verwendung des Befehls Testnachrichtenübermittlung auf eine ungültige oder nicht vorhandene externe e-Mail-Adresse in einer Exchange Server 2007-Umgebung

Problembeschreibung

Ausführen einer Wartezeit Überwachungstest auf eine externe e-Mail-Adresse mithilfe des Befehls Testnachrichtenübermittlung auf einem Microsoft Exchange Server 2007-Server. In diesem Fall gibt der Befehl eine erfolgreiche Antwort für diesen Test die externe e-Mail-Adresse ist ungültig oder nicht vorhanden.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil eine weitergeleitete Übermittlungsstatus (DSN) als positive in Exchange Server 2007-DSN behandelt wird.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Updaterollup:
2407025 Beschreibung des Updaterollup 2 für Exchange Server 2007 Servicepack 3

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Befehl Testnachrichtenübermittlung finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 2362371 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback